Schlaumäuse - Kinder entdecken Sprache

Schlaumäuse - Kinder entdecken Sprache

Bemerkungen

Die Schlaumäuse sind immer wieder am Start. Besonders die Kinder aus Syrien sind erstaunt, wenn sie ihre Sprache hören. Es ist auch immer wieder für die Eltern besonders zu beobachten, wenn die Kinder die Sprachlernsoftware allein sicher bedienen. Wir sind froh, dass wir die Möglichkeit der Software für den frühkindlichen Bereich nutzen können.
in unserem Familienzentrum in Bremerhaven können wir Dank ihrer Spende zweier Lingotaps mit sehr vielen Kindern den Spracherwerb aufbauen und die medialen Kompetenzen erweitern. Durch unsere regelmäßigen Deutschkurse sind viele Kinder in der Nachmittagsbetreuung und können so mit den Schlaumäusen arbeiten/spielen.
Heute haben wir die Taps auf dem Tisch stehen gelassen und Schwupps waren zwei Mütter mit arabischer Muttersprache dran. Sie waren sehr begeistert und wollten gar nicht mehr zum Deutschkurs nach oben in den Raum. Nochmals vielen Dank für die tolle Unterstützung. Ingrid Zahn
www.awo-bremerhaven.de
Liebe Eltern,

ich brauche dringend eure Unterstützung!

Für meine Masterarbeit führe ich eine Umfrage zur Mediennutzung in Familien bzw. von Eltern und Kind durch. Ich suche daher ganz viele Mamas und Papas, die Kinder im Alter von 4 bis 9 Jahren haben.

Wenn Ihr selbst dazu gehört, dann würde ich mich sehr über eure Unterstützung freuen. Ansonsten schickt den Link doch an ein euch bekanntes Elternteil.

https://www.soscisurvey.de/Elternfragebogen2017/

Die Umfrage dauert ca. 20 bis 30 Minuten, ist natürlich anonym und dient der Mediennutzungsforschung, vor allem neuer Medien! Bitte nehmt euch die Zeit, die Mediennutzung von Kindern ist ein sehr relevantes Thema in unserer Informationsgesellschaft.

Besten Dank im Voraus und viele Grüße!

Katharina Wolfrum
B.A. Technische Universität Chemnitz

Seit 2003 unterstützt die Initiative Schlaumäuse von Microsoft Deutschland Kitas und Grundschulen

Wie gewohnt öffnen

20/11/2018

Home

Bildung und Sprache sind eng miteinander verbunden und sind der Weg zu mehr Chancengleichheit. Nur wer die Sprache beherrscht, kann erfolgreich lernen, berufliche Chancen nutzen und aktiv am gesellschaftlichen Leben teilhaben. Zudem wirkt gezielte Sprachförderung im frühkindlichen Bereich integrationsfördernd und gleicht soziale Benachteiligung aus. Auch am heutigen wollen wir damit eine bessere Welt für Kinder schaffen. https://www.schlaumaeuse.de/

schlaumaeuse.de

30/10/2018

Länder wollen Digitalpakt Schule voranbringen

Die Länder wollen einen Digitalpakt an Schulen voranbringen, damit „junge Menschen gut auf die Digitalisierung und ihre Herausforderungen“ vorbereitet werden. Auch bei den liegt ein großer Fokus auf der Medienkompetenz. Diese wird durch den spielerischen und alltäglichen Ansatz der Sprachlernsoftware zusätzlich vermittelt und führt Kinder schon im Vorschulalter an digitale Technologien heran.
https://www.abendblatt.de/hamburg/article215657491/Laender-wollen-Digitalpakt-Schule-voranbringen.html

abendblatt.de Die Bundesländer wollen gemeinsam den Digitalpakt Schule voranbringen. Darüber habe bei der Ministerpräsidentenkonferenz (MPK) in Hamburg Einvernehmen geherrscht, sagte Bürgermeister Peter Tschentscher (SPD) am Freitag nach Abschluss der zweitägigen Beratungen. Gemeinsam mit dem saarländischen...

25/10/2018

Rifat Fersahoglu-Weber, Vorstandsvorsitzender des AWO | Bezirksverband Braunschweig e. V. über die Bedeutung von Sprachförderung.

"Man erschließt sich eine Gesellschaft über die Sprache", sagt Rifat Fersahoglu-Weber, der Vorstandsvorsitzende des AWO | Bezirksverband Braunschweig e. V. und betont, wie wichtig die Förderung von Sprachkenntnissen für gesellschaftliche Teilhabe und bessere Bildungschancen ist. Im Rahmen der Kooperation von Microsoft Berlin und dem AWO Bundesverband, sollen insgesamt 2.500 Tageseinrichtungen mit den Schlaumäusen ausgestattet werden.

03/10/2018

Microsoft Berlin

Sprache ist der Grundstein für gesellschaftliche Teilhabe. Der Niedersächsische Kultusminister Minister Grant Hendrik Tonne erklärt, warum Sprachförderung gerade im Vor- und Grundschulalter so wichtig ist und wie unsere Schlaumäuse - Kinder entdecken Sprache dabei helfen können.

01/10/2018

Der AWO Bundesverband und die kooperieren, um in den Einrichtungen und Projekten der AWO möglichst vielen Kindern, insbesondere auch Kindern mit Migrations- und Fluchthintergrund, die Möglichkeit zu eröffnen, im Rahmen der Schlaumäuse-Initiative ihre deutschen Sprachkenntnisse zu fördern und ihnen bessere Bildungschancen zu ermöglichen. Heute wurden in 26 Starterpakete von Grant Hendrik Tonne, niedersächsischer Kultusminister, Rifat Fersahoglu-Weber, dem Vorstandsvorsitzenden des AWO | Bezirksverband Braunschweig e. V. und Astrid Aupperle, Leiterin Gesellschaftliches Engagement Microsoft Berlin, überreicht. Im Bundesland werden insgesamt 219 Tageseinrichtungen mit der Sprachlernsoftware ausgestattet. https://www.microsoft-berlin.de/artikel/schlaumause-zu-besuch-beim-awo-bezirksverband-braunschweig-e-v

20/09/2018

Home

Heute ist in Deutschland. Dieser Tag soll auf die speziellen Rechte von Kindern aufmerksam machen und ihre individuellen Bedürfnisse in den Vordergrund rücken. Ein wichtiger Punkt ist hierbei die Sprachkompetenz, denn Sprache ist der Schlüssel für gesellschaftliche Teilhabe und schulischen sowie beruflichen Erfolg. Mit den können Kinder mit oder ohne Migrations- und Fluchthintergrund bereits im Vorschulalter bei der Sprachentwicklung unterstützt werden. Gleichzeitig wird auch die Medienkompetenz gesteigert.

schlaumaeuse.de

08/09/2018

Home

Heute ist der . Der Verein Deutsche Sprache e.V. möchte an diesem Tag darauf aufmerksam machen, wie wichtig Sprache als Bindeglied unserer Gesellschaft ist. Die fördern die Sprachentwicklung und -Kompetenz schon im frühkindlichen Alter, denn auch wir sind der Meinung, dass Sprache der Schlüssel für gesellschaftliche Teilhabe ist. https://www.schlaumaeuse.de/

schlaumaeuse.de

06/09/2018

Lea van Acken feiert den 15. Schlaumäuse-Geburtstag

Bei Veranstaltungen, wie „Unter der Leselampe“ werden Kindern Geschichten aus dem Schlaumäuse Land vorgelesen. So war es auch diesen Sommer, als Lea van Acken zum 15. Schlaumäuse-Geburtstag vorgelesen hat. Am heutige wollen wir daran erinnern, wie schön es ist Geschichten vorgelesen zu bekommen und wie wichtig es ist, für die sprachliche Entwicklung. https://www.schlaumaeuse.de/Magazin/Aktuelles_Ueberblick/1437_Aktuelles_Detail.htm?mNews=1152

schlaumaeuse.de Durch ihre Rollen in „Das Tagebuch der Anne Frank“, „Fack ju Göthe“, „Ostwind” und „Bibi und Tina“ gehört Lea van Acken (19) zu den gefragtesten deutschen Jungschauspielerinnen.

20/08/2018

Lernen mit den Schlaumäusen

Das Wörterland
Für die wurde eine ganze Welt geschaffen, in der die Kinder sich von einem Schauplatz zum anderen bewegen können und dort die vielfältigsten Spiele und Übungen finden. Dies dient nicht nur der Förderung des Spracherwerbs und der Sprachentwicklung, sondern auch der Medienkompetenz. Das didaktische Konzept des entdeckenden Lernens, das den Schlaumäusen zugrunde liegt, ermöglicht den Kindern einen freien und explorativen – also selbstständig erkundenden und erforschenden – Zugang zu den Spielinhalten.

schlaumaeuse.de Das didaktische Konzept des entdeckenden Lernens, das den Schlaumäusen zugrunde liegt, ermöglicht den Kindern einen freien und explorativen Zugang zu den Spielinhalten.

09/08/2018

Kinder-Medien-Studie: Ein Smartphone als größter Wunsch

"Sie treffen gern Freunde, lesen Bücher lieber auf Papier, wünschen sich aber ein eigenes Handy: Kinder gehen laut einer Studie souverän mit der Digitalisierung um“, schreibt ZEIT ONLINE. Ein souveräner Umgang mit Medien ist daher besonders wichtig. Die helfen Kindern nicht nur beim Spracherwerb, sondern fördern auch die digitalen Kompetenzen. https://www.zeit.de/gesellschaft/zeitgeschehen/2018-08/kinder-medien-studie-digitalisierung-smartphone-nutzung

zeit.de Sie treffen gern Freunde, lesen Bücher lieber auf Papier, wünschen sich aber ein eigenes Handy: Kinder gehen laut einer Studie souverän mit der Digitalisierung um.

02/08/2018

Schlaumäuse – eine Erfolgsgeschichte seit fünfzehn Jahren.

Seit 15 Jahren tragen wir gemeinsam mit Microsoft Berlin dazu bei, die Medien- und Lesekompetenz von Kindern zu fördern. Die Sprachlern-App ist inhaltlich, didaktisch und methodisch auf Vorschulkinder abgestimmt. Heute arbeiten bereits 15.000 Kindertagesstätten und Schulen mit der App, um sprachliche Defizite abzubauen. So wird möglichst vielen Kindern in Deutschland ein erfolgreicher Start in die Schule ermöglicht. Sie wurde speziell für Kinder mit Flucht- und Migrationshintergrund erweitert und verfügt über zusätzliche Anleitungstexte auf Arabisch, Englisch und Französisch. Mehr dazu gibt es im Video.

23/07/2018

Schlaumäuse-Frühjahrstour 2018

Ein herzliches Dankeschön an unsere -Botschafter für ihren Einsatz. Stephan Mayer, Matthias Möhle, Hubertus Heil, Daniel Föst, Johannes Steiniger, Tankred Schipanski, Gabriele Katzmarek, Jens Zimmermann, Thomas Jarzombek, Jens Spahn und Dr. Joachim Pfeiffer engagieren sich dafür, dass durch frühkindliche Sprachförderung der Weg zu mehr Chancengleichheit und geebnet wird. Im Rahmen der Schlaumäuse-Frühjahrstour haben die Bundespolitiker an eine Kita in ihrer Heimatregion ein Schlaumäuse-Starterpaket mit der Lernsoftware, Tablet und einer medienpädagogischen Schulung überreicht.

microsoft-berlin.de Elf Bundespolitiker, darunter zwei Bundesminister, und ein Landtagsabgeordneter haben als Botschafter der Bildungsinitiative ein Schlaumäuse-Starterpaket überreicht.

18/07/2018

Heute war wieder das -Mobil unterwegs. Im Kinderhaus in Winterbach überreichte MdB und Pate unserer Initiative Dr. Joachim Pfeiffer zusammen mit Christoph Seitz von Microsoft Berlin ein Starterpaket mit der Sprachlernsoftware und einem Tablet. Der -Pate setzt sich für die frühkindliche Sprachförderung ein, bei der gleichzeitig die Medienkompetenz der Kinder gefördert wird.

12/07/2018

Entscheidet die Herkunft über gute Noten?

Stimmt es, dass Schülerinnen und Schüler in Deutschland immer schlechter lesen und schreiben können? Welche Rolle spielen der Migrationshintergrund und die soziale Herkunft eines Kindes? Ein wissenschaftlicher Faktencheck des Mercator Instituts für Sprachförderung und Deutsch als Zweitsprache hat sich diesen Fragen angenommen. Die Sprachbildung beginnt nach Auffassung der Experten bereits im Kindergarten. Hier setzen auch die Schlaumäuse an. https://www.schlaumaeuse.de/Magazin/Aktuelles_Ueberblick/1437_Aktuelles_Detail.htm?mNews=1153

schlaumaeuse.de Welche Faktoren sind entscheidend, ob Kinder gut lesen und schreiben können? Das beantwortet das Mercator Institut in einem Faktencheck.

05/07/2018

Hilfe für Flüchtlingskinder

Hilfe für Flüchtlingskinder: Im April gaben die Schlaumäuse-Initiative und Der Paritätische Wohlfahrtsverband - Gesamtverband den Startschuss für eine gemeinsame Kooperation. Ziel ist es, bis zu 90.000 Kinder zu erreichen und sie mithilfe der Schlaumäuse-Lern-App auf spielerische Weise in die deutsche Sprache eintauchen zu lassen. https://www.schlaumaeuse.de/Magazin/Schlaumaeuse_Magazin_05_18_Ueberblick/1431_Schlaumaeuse_Magazin_05_18_Detail.htm?mNews=1144

schlaumaeuse.de Um noch mehr Kinder bei der Sprachentwicklung zu unterstützen, schlossen der Paritätische Wohlfahrtsverband und Schlaumäuse eine Kooperation.

02/07/2018

Fußball-Profi als Vorleser

Regelmäßig lädt Microsoft Berlin Berliner Voschulkinder zu einer prominenten „Unter der Leselampe“-Aktion ein. Kürzlich tauschte Hertha-Spieler Fabian Lustenberger den grünen Rasen gegen den Mäusebau und las den Kindern eine Schlaumäuse-Geschichte vom Tablet vor. https://www.schlaumaeuse.de/Magazin/Schlaumaeuse_Magazin_05_18_Ueberblick/1431_Schlaumaeuse_Magazin_05_18_Detail.htm?mNews=1145

schlaumaeuse.de Mittelfeldspieler Fabian Lustenberger ist nicht nur auf dem Spielfeld spitzenklasse, sondern auch als Schlaumäuse-Vorleser

18/06/2018

Integration gelingt nur, wenn sprachliche Barrieren abgebbaut werden. Um noch mehr Kinder und Jugendliche mit Flucht- und Migrationshintergrund zu erreichen, kooperieren wir seit April mit Der Paritätische Wohlfahrtsverband - Gesamtverband. Heute wurden nun auch beim Der Paritätische Wohlfahrtsverband Hamburg Sprachlernpakete an Einrichtungen übergeben. Dir Übergabe fand durch die Senatorin für Arbeit, Soziales, Familie und Integration Melanie Leonhard statt. Kristin Alheit, Geschäftsführerin des Paritätischen Hamburg und Astrid Aupperle, Leiterin gesellschaftliches Engagement bei Microsoft Berlin haben den Termin vor Ort begleitet und haben gemeinsam mit den Kindern die Welt der Sprache entdeckt. Unsere Schlaumäuse sollen den Kindern und Jugendlichen spielerisch dabei helfen, ihre Sprachkenntnisse zu verbessern und dadurch sprachliche Barrieren abzubauen. Mit wollen wir erfolgreiche Integration ermöglichen. Mehr Informationen zu der Kooperation gibt es hier: https://www.paritaet-hamburg.de/presse/pressemitteilungen/details/artikel/sprach-app-fuer-kitas-schlaumaeuse-helfen-kindern-beim-erlernen-der-deutschen-sprache.html

13/06/2018

Wir feiern Geburtstag! Und das haben wir heute mit prominenter Unterstützung der Schauspielerin Lea van Acken, Torte und vielen glücklichen Kitakindern bei Microsoft Berlin gefeiert. Seit 15 Jahren ist es unser Ziel, Kindern so früh wie möglich einen Zugang zur deutschen Sprache zu verschaffen. Denn die Beherrschung der deutschen Sprache ist der Schlüssel für einen erfolgreichen Bildungsweg und der Grundstein für gesellschaftliche Teilhabe. Neben der sprachlichen Förderung ist es auch unser Ziel die Medienkompetenz der Kinder zu steigern. Heute spielen über 200.000 Kita- und Grundschulkinder in über 15.000 Einrichtung mit der Sprachlernsoftware. Seit Beginn haben uns mehr als 150 prominente Persönlichkeiten aus Politik, Wirtschaft und Kultur als Botschafter unterstützt. Vor allem auch seit dem Start der Schlaumäuse-Touren im Jahr 2013 begleiten Spitzenpolitiker regelmäßig die Medienpädagogen der Initiative und statten Kitas mit Computern und dem Lernprogramm in ihren Wahlkreisen aus. Um zukünftig noch mehr Kinder, mit und ohne Migrations- und Fluchthintergund, einen spielerischen Zugang zur deutschen Sprache zu ermöglichen, kooperieren wir inzwischen mit Institutionen wie der AWO Bundesverband oder dem Der Paritätische Wohlfahrtsverband - Gesamtverband.
https://aka.ms/gfw4r5

07/06/2018

Unterwegs in Deutschland

Unterwegs in Deutschland. Zum 10. Mal war der -Bus diesen Frühling in ganz Deutschland unterwegs. Bei der diesjährigen Schlaumäuse-Tour steuerte er 11 Kitas an. Wie so ein Besuch abläuft, wer alles dabei ist und wie Sie sich bewerben können, erfahren Sie hier. https://www.schlaumaeuse.de/Magazin/Schlaumaeuse_Magazin_05_18_Ueberblick/1431_Schlaumaeuse_Magazin_05_18_Detail.htm?mNews=1149

schlaumaeuse.de Was passiert, wenn die Schlaumäuse zu Besuch sind? Sie bringen viele Überraschungen mit – sogar zwei Bundesminister.

01/06/2018

Nomen est omen!

Der Kindergarten Heuchelhöfer Schlaumäuse ist seit Beginn der Initiative ein Teil davon und wurde sogar nach ihr benannt. Wie die Einrichtung seit 14 Jahren die Schlaumäuse zur Sprachförderung nutzt und welche Erfahrungen sie damit gemacht haben, erzählt die Erzieherin Petra Fuchs. https://www.schlaumaeuse.de/Magazin/Schlaumaeuse_Magazin_05_18_Ueberblick/1431_Schlaumaeuse_Magazin_05_18_Detail.htm?mNews=1142

schlaumaeuse.de Der Würzburger Kindergarten Heuchelhöfer Schlaumäuse wurde nach dem Sprachprogramm benannt und macht seinem Namen alle Ehre.

28/05/2018

Lokalzeit Bergisches Land

Sprache ist der Schlüssel für Bildung, Teilhabe und Integration in der Gesellschaft und kann nur erfolgreich gelingen, wenn Sprachbarrieren ab- und Sprachkompetenzen aufgebaut werden. Wir kooperieren seit April 2018 mit dem "Der Paritätische Wohlfahrtsverband - Gesamtverband" und wollen dadurch noch mehr Kinder, insbesondere Kinder mit Flucht- und Migrationshintergrund, erreichen und sie dabei unterstützen die deutsche Sprache zu lernen. Im WDR Lokalzeit Bergisches Land wird ab Minute 11:10 über die Kooperation berichtet:
https://www1.wdr.de/mediathek/video/sendungen/lokalzeit-bergisches-land/video-lokalzeit-bergisches-land-1724.html

Moderiert von Stephanie Mannhardt

25/05/2018

Um noch mehr Kinder im Grund- und Vorschulalter beim Spracherwerb und im Umgang mit digitalen Medien unterstützen zu können, kooperieren wir mit Der Paritätische Wohlfahrtsverband - Gesamtverband. Dabei ist es uns vor allem wichtig durch frühkindliche Sprachförderung allen Kindern, insbesondere denen mit Flucht- und Migrationshintergrund, den Zugang zu Sprache und Kommunikation zu ermöglichen, damit sie ihre Chancen von Anfang an wahrnehmen und erfolgreich auf ihrem Bildungsweg starten können. MdL Marcel Hafke überreichte in diesem Zusammenhang gestern in , -Starterpakete an neue Einrichtungen zusammen mit Stephan Hohmann von Microsoft Berlin.
Mehr Informationen zur Kooperation: https://news.microsoft.com/de-de/schlaumaeuse-paritaetischer-wohlfahrtsverband/

24/05/2018

Durch Kommunikation lässt sich die Welt beschreiben und verstehen. Die Schlaumäuse helfen spielerisch bei der Sprachförderung, die ein essentieller Bestandteil für gelungene Integration und einen erfolgreichen Bildungsweg ist. Umso mehr freut es uns, dass heute im Rahmen der Kooperation mit dem Der Paritätische Wohlfahrtsverband - Gesamtverband in NRW weitere Schlaumäuse-Starterpakete von MdL Marcel Hafke an Einrichtungen überreicht wurden.

17/05/2018

Lesen oder nicht lesen?

Es gibt kaum ein Thema, zu dem es keine wissenschaftliche Studie gibt. Auch von Kita-Kräften wird erwartet, dass sie sich mit wichtigen Untersuchungen und ihren Ergebnissen auseinandersetzen. Aber wie sollen sie mit der Flut an Studien umgehen? Irmtrud Lauer, Referatsleiterin Fachberatung Kindertageseinrichtungen vom Caritasverband für die Diözese Trier e.V. erklärt, worauf es dabei ankommt. https://www.schlaumaeuse.de/Magazin/Schlaumaeuse_Magazin_05_18_Ueberblick/1431_Schlaumaeuse_Magazin_05_18_Detail.htm?mNews=1147

schlaumaeuse.de Die Anzahl von Studien steigt. Von Kita-Kräften wird vorausgesetzt, dass sie sich mit den Ergebnissen auseinandersetzen. Doch lohnt sich das?

07/05/2018

Das -Mobil ist wieder unterwegs, diesmal in Ahaus-Wüllen. Bundesminister für Gesundheit Jens Spahn ist Pate unserer Bildungsinitiative und setzt sich für die frühkindliche Sprachförderung ein. Er überreicht der Kita St. Andreas das Schlaumäuse-Starterpaket inkl. Lernsoftware und einem Tablet.

30/04/2018

Prof. Rosenbrock, Vorsitzender des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes – Gesamtverband e.V.

„Der Spracherwerb, das Erlebnis: Ich kann mit anderen eine Brücke bauen, ich bin in einer freundlichen Umwelt, wo wir auch über Grenzen hinweg miteinander kommunizieren können, ist extrem wichtig. Und ist auch die Voraussetzung, überhaupt eine Bildungskarriere einschlagen zu können.“ - Prof. Rosenbrock, Vorstand Der Paritätische Wohlfahrtsverband - Gesamtverband, über die Bedeutung der Sprachförderung bei Kindern mit Flucht- und Migrationshintergrund. Die bundesweite Kooperation setzt genau hier an.

27/04/2018

Heute wurde es bei unseren Schlaumäusen sportlich. Der Hertha BSC-Spieler Fabian Lustenberger war zu Besuch bei Microsoft Berlin und hat Kindern Geschichten aus der beliebten Lernsoftware vorgelesen. Gemeinsam tauchten der Fußballspieler und die Kinder in die Welt der Sprache ab. Danke Fabian Lustenberger, dass du bei uns warst und gezeigt hast wie viel Spaß frühkindliche Bildung machen kann. Die Schlaumäuse haben aber übrigens nicht nur schöne Geschichten parat, sondern helfen jetzt auch Kindern mit Flucht- und Migrationshintergrund beim Deutschlernen. https://www.schlaumaeuse.de/

23/04/2018

Staatsministerin und Integrationsbeauftragte Annette Widmann-Mauz

„Sprache ist der Schlüssel für das ganze Leben. Mit Sprache hat man alle Chancen.“ Die Staatsministerin und Beauftragte der Bundesregierung für Migration, Flüchtlinge und Integration Annette Widmann-Mauz hat den Auftakt der deutschlandweiten Kooperation zwischen Der Paritätische Wohlfahrtsverband - Gesamtverband und der Schlaumäuse-Bildungsinitiative begleitet. Ein besonderer Fokus des gemeinsamen Engagements liegt auf der Sprachförderung von Kindern mit Migrations- und Fluchthintergrund.

18/04/2018

Der Paritätische Wohlfahrtsverband - Gesamtverband und unsere -Bildungsinitiative kooperieren künftig deutschlandweit, um noch mehr Kinder im Vor-und Grundschulalter bei ihrer Sprachentwicklung zu unterstützen. Die Staatsministerin und Beauftragte der Bundesregierung für Migration, Flüchtlinge und Integration, Annette Widmann-Mauz begleitet den Auftakt und hielt eine Keynote zum Thema "Sprache als Schlüssel für Integration".

18/04/2018

Im Beisein der Staatsministerin und Beauftragten der Bundesregierung für Migration, Flüchtlinge und Integration, Annette Widmann-Mauz, ist der Startschuss für eine bundesweite Kooperation gefallen: Der Paritätische Wohlfahrtsverband - Gesamtverband und die -Bildungsinitiative setzen sich künftig gemeinsam dafür ein, dass noch mehr Kinder im Vor- und Grundschulalter bei ihrer Sprachentwicklung unterstützt werden und bessere Bildungschancen erhalten. Ein besonderer Fokus der Zusammenarbeit liegt auf der Förderung von Kindern mit Flucht-und Migrationshintergrund.
https://news.microsoft.com/de-de/schlaumaeuse-paritaetischer-wohlfahrtsverband/

17/04/2018

Schlaumäuse-Frühjahrstour 2018

Ein herzliches Dankeschön an unsere -Botschafter für ihren Einsatz. Stephan Mayer, Matthias Möhle, Hubertus Heil, Daniel Föst, Johannes Steiniger, Tankred Schipanski, Gabriele Katzmarek, Jens Zimmermann, Thomas Jarzombek und Jens Spahn engagieren sich dafür, dass durch frühkindliche Sprachförderung der Weg zu mehr Chancengleichheit und geebnet wird. Im Rahmen der Schlaumäuse-Frühjahrstour haben die Bundespolitiker an eine Kita in ihrer Heimatregion ein Starterpaket mit der Lernsoftware, Tablet und einer medienpädagogischen Schulung überreicht.

microsoft-berlin.de Neun Bundespolitiker, darunter zwei Bundesminister, und ein Landtagsabgeordneter haben als Botschafter der Bildungsinitiative ein Schlaumäuse-Starterpaket überreicht.

17/04/2018

Morgen veranstalten wir gemeinsam mit Der Paritätische Wohlfahrtsverband - Gesamtverband eine Fachkonferenz, die die Sprachförderung von Kindern mit Flucht- und Migrationshintergrund in den Fokus nimmt. Die Staatsministerin und Beauftragte der Bundesregierung für Migration, Flüchtlinge und Integration Annette Widmann-Mauz begleitet die Schlaumäuse-Bildungsinitiative als Botschafterin und hält eine Keynote zum Thema „Sprache als Schlüssel für Integration“.

13/04/2018

Die -Tour 2018 hat begonnen. Zehn Bundespolitiker, darunter zwei Bundesminister, sind als Paten bei der -Initiative für frühkindliche Sprachförderung dabei und unterstützen eine Kita in ihrer Heimatregion. Denn Sprache legt den Grundstein für Chancengleichheit und gesellschaftliche Teilhabe.

12/04/2018

Vielen Dank an unseren -Botschafter Dr. Jens Zimmermann, digitalpolitischer Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion. Zusammen mit dem Bürgermeister von Reinheim, Karl Hartmann, Isabel Köbler, Leiterin des Sozialamts Reinheim und Astrid Aupperle, Leiterin Gesellschaftliches Engagement bei Microsoft, setzt er sich für die frühkindliche Sprachförderung ein.

Der Düsseldorfer Bundestagsabgeordnete Thomas Jarzombek war heute zu Besuch in der Kita St. Suitbertus in Düsseldorf-Kaiserswerth. Hier hatte die Initiative Schlaumäuse - Kinder entdecken Sprache Station gemacht.
goo.gl/CnCLs5

12/04/2018

Gemeinsam für die frühkindliche Sprachförderung: Der vorerst letzte Halt der -Frühjahrstour ist in Düsseldorf. MdB Thomas Jarzombek, CDU, Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion für die Digitale Agenda, ist Pate unserer Bildungsinitiative. Gemeinsam mit Stephan Hohmann von Microsoft, stattet er das Montessori-Kinderhaus St. Suitbertus mit dem -Starterpaket aus. So können die Kinder spielerisch ihre Sprachkenntnisse verbessern und die Welt der Buchstaben, Worte und Laute entdecken. Denn Sprache legt den Grundstein für einen erfolgreichen Bildungsweg.

Wollen Sie Ihr Schule/Universität zum Top-Schule/Universität in Munich machen?

Klicken Sie hier, um Ihren Gesponserten Eintrag zu erhalten.

Lage

Kategorie

Telefon

Adresse

Walter-Gropius-Str. 5
Munich
80807
Andere Bildung in Munich (alles anzeigen)
SAE Institute Germany SAE Institute Germany
ZielstattStr. 30
Munich, 81379

Studieren am weltweit größten Ausbildungsinstitut für Medienberufe.

KGP SCHÜLERGESELLSCHAFT KGP SCHÜLERGESELLSCHAFT
Am Stadtpark 21, Munich
Munich, 81243

Die Schülergesellschaft ist der Verein der ehemaligen Schülerinnen und Schüler des Karlsgymnasium

Oskar von Miller Forum Oskar von Miller Forum
Oskar-von-Miller-Ring 25
Munich, 80333

Live, work, share - strive for excellence An educational initiative of the Bavarian construction ind

The Macro Monkey The Macro Monkey
Munich, <>

Todo lo que tenemos para ofrecer es la sabiduría adquirida durante más de 15 años en los mercados

eXtreme visual media eXtreme visual media
Landsberger Str. 234
Munich, 80687

Schulungs- und Beratungsunternehmen für das digital Imaging.

DieFarbe DieFarbe
Munich

This channel makes videos related to ArcGIS and Rstudio which are the basic software that one must k

Hypnobirthing_muenchen Hypnobirthing_muenchen
München, Bayern
Munich, 80339

Techstarter Techstarter
HerzogspitalStr. 24
Munich, 80331

In nur zwölf Monaten lernst du alles, was du für einen erfolgreichen Job Einstieg als Cloud Spezia

LMU Tiermedizin 8. Semester LMU Tiermedizin 8. Semester
Veterinärstraße
Munich

Es ist vollbracht, die Hälfte des Studiums ist geschafft. Wir, das 6. Semester Tiermedizin der LMU,

Kita Landeshauptstadt München Kita Landeshauptstadt München
Landsberger Straße 30
Munich, 80339

Die Landeshauptstadt München sucht pädagogisches Personal.

bode_akademie bode_akademie
Tizianstraße 106 A
Munich, 80638

Institut für qualifizierte Fort- und Weiterbildungen in den Bereichen Sport- und Bewegungstherapie

Kitchen2Soul Akademie Kitchen2Soul Akademie
Schlörstraße 4
Munich, 80634

Die Kitchen2Soul Akademie bietet Weiter-, Fort- und Ausbildungen, auch in Unternehmen