Katholisches Bildungswerk Köln

Katholisches Bildungswerk Köln

Schulen/Universitäten in der Nähe

KW Institute for Contemporary Art
KW Institute for Contemporary Art
An der Rechtschule

WIR GEBEN BILDUNG EINE BESONDERE QUALITÄT - FACHLICH UND MENSCHLICH Herzlich Willkommen unserer Seite!

Über Ihre Beteiligung freuen wir uns. V. nicht geduldet.

Um den gemeinsamen Austausch von Gedanken und Argumenten via Facebook auf einer sachlichen und fairen Ebene zu ermöglichen, gibt es unsere
Richtlinien fürs Kommentieren
Es gelten im Interesse der Nutzer und der Redaktion folgende allgemeine Grundregeln:
• Die Kommentare müssen stets das jeweilige Thema betreffen.
• Jeder hat das Recht auf seine eigene Meinung. Versuchen Sie deshalb nie, Ihre Mei

Wie gewohnt öffnen

19/11/2023

Himmel & Erde || 19.11.23 auf Radio Köln
Das Kirchenmagazin mit lokalen und kirchlichen Beiträgen aus Köln mit Elvis Katticaren

Ab 2026 haben Eltern einen Rechtsanspruch auf einen OGS-Platz für ihre Kinder. Doch wie soll das gewährleistet werden, wo bereits jetzt das Geld und das Personal nicht ausreichend ist. Silke Kilz, OGS-Leitung der OGS Buschfeldstraße und der
OGS Friedlandstraße - in der Trägerschaft von IN VIA Köln e.V. - über die prekäre Situation📻🎙

17/11/2023

02.12.23 || 10:00 || Forum Tunisstrasse
Social Media❓Einfach erklärt‼️

Was ist Social Media? Welche Plattformen gibt es? Und wie funktionieren sie? Wie nutze ich Instagram 'richtig'? Und welche Plattform passt zu mir? Der halbtägige Workshop bestehend aus einem Vortrag mit anschließender Fragerunde erklärt die Grundlagen und Funktionsweisen der digitalen Kanäle.

Referentin: Pia Pietsch

Infos & Anmeldung➡️
https://kurzelinks.de/h7h7

Katholisches Bildungswerk Köln In unseren sieben Programmbereichen leisten wir einen Beitrag zum kirchlichen und öffentlich anerkannten Weiterbildungsangebot, das auf der Basis des christlichen Welt- und Menschenbildes inhaltlich besonders akzentuiert ist.
https://bit.ly/3xv7FuO

14/11/2023

17.11.23 || 19:00 im Domforum
🇦🇲Armenische Kulturtage 2023🇦🇲
Shushiki band/Շուշիկի բենդ🎶

Von den traditionellen armenischen Klängen und Melodien verzaubern lassen...präsentiert von jungen talentierten Musikern aus Armenien, die traditionelle Klänge mit moderner Kreativität verschmelzen lassen.

Eintritt: 20 Euro
Mehr Infos / Tickets➡️
www.dakd.de

Veranstalter: Armenische Kirche in Deutschland, Katholisches Bildungswerk Köln & Armenische Gemeinde Köln e. V. / Քէօլնի Հայ Համայնք

Katholisches Bildungswerk Köln In unseren sieben Programmbereichen leisten wir einen Beitrag zum kirchlichen und öffentlich anerkannten Weiterbildungsangebot, das auf der Basis des christlichen Welt- und Menschenbildes inhaltlich besonders akzentuiert ist.
https://bit.ly/3xv7FuO

13/11/2023

16.11.2023 || 18.00 Uhr im Gemeindesaal St. Peter, Köln-Ehrenfeld
Engagiert für Geflüchtete in Köln
Geschichte und Krieg. Russisch-Ukrainische Beziehungen im 20. und 21. Jahrhundert

Eintritt frei ‼️

Referentin: Hera Shokohi, Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn, Institut für Geschichtswissenschaft

Die Veranstaltung gibt einen Einblick in die Erinnerungskultur und Auseinandersetzung beider Länder im Hinblick auf die Sowjetunion, die Hungersnot in den 1930er Jahren und den Zweiten Weltkrieg. Damit wird die spannungsreiche und dynamische Beziehungsgeschichte zwischen Russland und der Ukraine auch in ihrer historischen Dimension deutlich.

Veranstaltungsort:
Gemeindesaal St. Peter | Simarplatz 21 | 50825 Köln Ehrenfeld

Veranstalter:
Aktion Neue Nachbarn Köln, Caritas Köln, Katholisches Bildungswerk Köln, Katholikenausschuss in der Stadt Köln & Kath. Kirchengemeindeverband Ehrenfeld

Foto(c)Peter Weidemann/Pfarrbriefservice

12/11/2023

⛪️15.11.2023 um 15:30 Uhr
Kirchenführung: St. Georg (Köln)
1067 geweiht wurde die zunächst flachgedeckte Kirche Mitte des 12. Jh. eingewölbt und erhielt bis 1188 einen massiven Westchor. Von 1927-30 wurde die einzige erhaltene Säulenbasilika im Rheinland im Geist der Neuen Sachlichkeit umgestaltet. Hierzu gehört auch der 1930 von Johan Thorn Prikker entworfene Fensterzyklus.

👉Teilnahmegebühr:
Erwachsene € 12,00/Ermäßigung € 10,00
Die Führung dauert ca. 1,5 Stunden.
Treffpunkt: St. Georg, Hauptportal, innen

Mehr Infos➡️
https://www.domforum.de/kirchenfuehrungen/oeffentliche-kirchenfuehrungen/

Veranstalter und Träger der Führungen: Katholisches Bildungswerk Köln in Kooperation mit dem Domforum

Foto: Erzbistum Köln(c)Rosalia Granz

Katholisches Bildungswerk Köln In unseren sieben Programmbereichen leisten wir einen Beitrag zum kirchlichen und öffentlich anerkannten Weiterbildungsangebot, das auf der Basis des christlichen Welt- und Menschenbildes inhaltlich besonders akzentuiert ist.
https://bit.ly/3xv7FuO

11/11/2023

14.11.2023 || 19.30 Uhr im Domforum
🔺DOMFORUM – das thema🔻
Rechtspopulistische Radikalisierungen im konservativ-katholischen Milieu der Bundesrepublik Deutschland

Kostenlose Tickets➡
www.domforum.de/veranstaltungen/ticketseite

Die internationale rechtspopulistische Welle durch Radikalisierungen Konservativer bis hin zu Bündnissen mit Rechtsextremisten schwappte auch in die Kirchen hinein. Zwar wählen kirchennahe Christen in Deutschland, vor allem katholische, signifikant unterdurchschnittlich die AfD, doch lassen Umfrageanalysen auf rund 200.000 Anhänger der Rechtspopulisten unter dezidierten Protestanten und Katholiken schließen. Der Vortrag beleuchtet mithilfe einer Analyse öffentlicher Äußerungen in einschlägigen Print- und Online-Medien sowie Sozialen Netzwerken rechtspopulistische Radikalisierungstendenzen in konservativen Teilen des deutschen Katholizismus seit Beginn der 2000er Jahre.

Referent: Dr. Andreas Püttmann, Politikwissenschaftler und Publizist

10/11/2023

14.11.2023 || 17.30 Uhr im Domforum
🔵Dialog der Religionen🔵
Gespräche zwischen Christen und Buddhisten
Begegnung mit dem Heiligen

Referenten:
▪️ Werner Heidenreich, Buddhist
▪️ Dr. Werner Höbsch, Kath. Theologe

Kostenlose Tickets➡️
www.domforum.de/veranstaltungen/ticketseite

Der interreligiöse Dialog ist der katholischen Kirche ein wichtiges Anliegen. Sie versteht darunter alle positiven Beziehungen mit Personen und Gemeinschaften anderen Glaubens, um sich gegenseitig zu verstehen und einander zu bereichern. Im Dialog geben die Gläubigen Zeugnis von der Wahrheit ihres Glaubens im Respekt von der religiösen Überzeugung des Anderen. So gehören Dialog und Verkündigung zusammen.

Foto(c)Noah Holm/Unsplash

09/11/2023

13.11.2023 || 19:30 in der Begegnungsstätte St. Bruno
🔷Sülz-Klettenberger Gemeindegespräche 🔷
Kirchenaustritte und die Folgen
Was bedeuten die Austritte für die Kirchen und Gemeinden?

Statement: Prof. Dr. Jan Loffeld, Theologe, Institut für praktische Theologie, Universität Tilburg/Uetrecht

Moderation: Dr. Werner Höbsch, Theologe

Veranstaltungsort:
Begegnungsstätte St. Bruno || Ölbergstr. 70 || 50939 Köln

Eintritt frei ‼️

Katholisches Bildungswerk Köln || Kirche in Sülz-Klettenberg || Erzbistum Köln

07/11/2023

21.11. - 10.12.23 || Blended Learning
📻🎙Grundkurs Radiowerkstatt📻🎙
Dieser Kurs schafft die grundlegende Qualifizierung für eigene Podcast/Radioproduktionen, eine spätere Mitarbeit beim Bürgerradio oder sogar beim Lokalfunk. In einem professionell eingerichteten Studio wird journalistische Theorie in praktischen Schritten in Hörfunkproduktionen umgesetzt.

Mehr Infos & Anmeldung➡️
https://kurzelinks.de/pzu9

Ein Angebot der Medienwerkstatt Katholisches Bildungswerk Köln & der Medienwerkstatt Katholisches Bildungsforum Rhein-Erft

Katholisches Bildungswerk Köln In unseren sieben Programmbereichen leisten wir einen Beitrag zum kirchlichen und öffentlich anerkannten Weiterbildungsangebot, das auf der Basis des christlichen Welt- und Menschenbildes inhaltlich besonders akzentuiert ist.
https://bit.ly/3xv7FuO

06/11/2023

10.11.23 || 19:00 im Domforum
🇦🇲Armenische Kulturtage 2023🇦🇲
Klassisches Konzert mit Werken des armenischen Komponisten Ghasaros Sarjan 🎶

Die Armenische Kirche in Deutschland und das Katholisches Bildungswerk Köln präsentieren in Kooperation mit Klingen Choir and Cultural Association, Alexander Spendiaryan House-museum und Martiros Sarian House-Museum / Մարտիրոս Սարյանի տուն-թանգարան dieses Konzert.

Sipan Olah (Tenor); Anush Nazaryan - (Soprano);
Maria Palazian (Piano); Jack Hagop Mouradian - Oboe
String quartet: Lyusi Hovhannesyan, Asta Mamikonyan ,
Sargis Sarukhanyan, Dmitrij Gornowskij.

Eintritt: 20 Euro

Mehr Infos / Tickets➡️
www.dakd.de

Katholisches Bildungswerk Köln In unseren sieben Programmbereichen leisten wir einen Beitrag zum kirchlichen und öffentlich anerkannten Weiterbildungsangebot, das auf der Basis des christlichen Welt- und Menschenbildes inhaltlich besonders akzentuiert ist.
https://bit.ly/3xv7FuO

05/11/2023

Himmel & Erde || 05.11.23 auf Radio Köln
Das Kirchenmagazin mit lokalen und kirchlichen Beiträgen aus Köln mit Elvis Katticaren

Wort Schrift Zeichen. Das Alphabet der Kunst.
So der Titel der Jahresausstellung im Kolumba Kunstmuseum. Mit Werken aus vielen Jahrhunderten, fast ausnahmslos aus der eigenen Sammlung, beschäftigt sich die Ausstellung mit Fragen wie: Wann wird aus einer Zeichnung ein Zeichen? Was geschieht mit missbrauchten Zeichen, die mit Machtansprüchen
verbunden sind? Braucht Kunst überhaupt Worte, zeigt sie doch oft das
Unausgesprochene.📻🎙

04/11/2023

07.11.2023 || 19.30 Uhr im Domforum
🔺DOMFORUM – das thema🔻
Demokratie und Rechtsstaat in der Defensive
Politische Entwicklungen in den USA

Kostenlose Tickets➡
www.domforum.de/veranstaltungen/ticketseite

Ein Jahr vor der Wahl des nächsten US Präsidenten im November 2024 wird mit harten Bandagen um Platz Eins gekämpft. Noch haben die Wähler nicht endgültig die Vorauswahl getroffen, wer am Ende gegen wen kandidieren wird. Der Referent gibt einen aktuellen Überblick über den Zerfall der politischen Sitten in den USA und den Ausblick auf die Zukunft der Demokratie in jenem Land, aus dem wir in Deutschland nach dem 2. Weltkrieg viel lernten.

Referent: Klaus Prömpers, freier Journalist für Print, Hörfunk und Fernsehen mit besonderem Augenmerk auf Nordamerika; u.a. ehemaliger Studioleiter des ZDF-Studios New York

03/11/2023

07.11.23 || 17:30 Uhr im Domforum
🔶DomBibelForum🔶
MACHTverzicht – MACHTkritik
Warum tut Gott nicht, was er kann?

Kostenlose Tickets➡
www.domforum.de/veranstaltungen/ticketseite

Die Bibel ist die grundlegende Quelle der Orientierung eines Lebens aus dem Glauben. Auch für Nicht-Glaubende vermag sie große Weltliteratur zu sein, da ihr nichts Menschliches fremd ist. Sie ist Inspiration für das Leben.

Referent: Dr. Rainer Stuhlmann, ev. Pfarrer em.

01/11/2023

Himmel & Erde || 01.11.23 auf Radio Köln
Das Kirchenmagazin mit lokalen und kirchlichen Beiträgen aus Köln mit Elvis Katticaren

Jeden ersten Samstag im Monat seit September wird die Bahnhofsmission Köln an Gleis 1 E im Kölner Hauptbahnhof zum FrauenZimmer. Beim gemütlichen Zusammensein mit Kaffee, Tee und Kuchen wird geredet, erzählt oder einfach nur gechillt. Eingeladen sind alle interessierten Frauen.📻🎙

30/10/2023

Freitag 03.11.23 || ab 17:00 im Domforum
🎥FILMFORUM🎞

🎬17:00 Uhr: Das große Heft
R: János Szász, D, HU 2013, 112 Min.
Weil Krieg ist, wird ein unbekanntes Brüderpaar zur Großmutter aufs Land abgeschoben. Anstatt dort vor der Gefahr des Krieges sicher zu sein, müssen die Jungen jedoch die Härte des Krieges am eigenen Leib erfahren. Von der überall nur als Hexe bezeichneten Großmutter setzt es Schläge. Schmerz, Hunger, Kälte und Beleidigungen machen den Zwillingen das Leben schwer. Also beschließen die Brüder, die alles aufschreiben, sich abzuhärten und sich so an die unmoralische Welt um sie herum anzupassen.

🎬19.30 Uhr: Ich war neunzehn
R: Konrad Wolf, DDR 1968, 115 Min.
Mit einer Aufklärungseinheit der Roten Armee kommt der 19-jährige Gregor Hecker im April 1945 nach Deutschland. Er war acht, als seine Eltern mit ihm nach Russland emigrierten. Seine Ankunft in der alten Heimat ist schwer. Gregor möchte verstehen, vermitteln und steht doch zwischen den Fronten. Zwiespältig sind seine ersten Begegnungen mit den Deutschen. Er trifft einfache Leute, Mitläufer/innen, Rückversicherer/innen, Überläufer/innen, eingefleischte Faschist/innen, Antifaschist/innen

🎫Teilnahmegebühr: jeweils 5,00 € / für beide Filme am Tag 7,00 €

Veranstalter: Domforum & Katholisches Bildungswerk Köln

Foto(c)Zieusin/Shutterstock

Katholisches Bildungswerk Köln In unseren sieben Programmbereichen leisten wir einen Beitrag zum kirchlichen und öffentlich anerkannten Weiterbildungsangebot, das auf der Basis des christlichen Welt- und Menschenbildes inhaltlich besonders akzentuiert ist.
https://bit.ly/3xv7FuO

29/10/2023

Stimme im Radio? 🎙️
Komm zum Radio-Grundkurs vom 21.11.- 10.12. und lerne das Handwerk des Hörfunk-Journalismus! 📻
Im professionellen Studio kannst Du dich ausprobieren, lernst den digitalen Schnitt kennen und produzierst deine eigenen Beiträge 🎤😊

Melde Dich an:
www.bildungswerk-koeln.de



Ein Angebot der Medienwerkstatt Katholisches Bildungswerk Köln und der Medienwerkstatt Katholisches Bildungsforum Rhein-Erft

28/10/2023

31.10.2023 || 19.30 Uhr im Domforum
🔺DOMFORUM – das thema🔻
Kriegstreiber oder Friedenskraft?
Zur Rolle der Kirchen in Russlands Krieg in der Ukraine

Kostenlose Tickets➡
www.domforum.de/veranstaltungen/ticketseite

In Russlands Krieg gegen die Ukraine spielen Kirchen eine wichtige Rolle. Die Kriegsideologie zeigte wiederholt religiöse Bezüge und die Leitung der Russischen Orthodoxen Kirche (ROK) legitimiert den Krieg mit quasi-theologischen Konzepten. Gleichzeitig beansprucht die ROK die pastorale Zuständigkeit für die Orthodoxie in der Ukraine und befindet sich damit faktisch in einem Krieg gegen ihre eigenen Gläubigen.

Referentin: Dr. Regina Elsner, Wissenschaftliche Mitarbeiterin am ZOiS - Zentrum für Osteuropa- und internationale Studien in Berlin

27/10/2023

30.10.2023 || 19:30 im Kryptavorraum St. Bruno
🔷Sülz-Klettenberger Gemeindegespräche 🔷
Kirchenaustritte und die Folgen
Wie verändern die vielen Kirchenaustritte die Gesellschaft?

Statement: Prof. Dr. Matthias Sellmann, Theologe, Zentrum für angewandte Pastoralforschung, Ruhr-Universität Bochum

Moderation: Dr. Werner Höbsch, Theologe

Veranstaltungsort:
Kryptavorraum St. Bruno || Ölbergstr. 70 || 50939 Köln

Eintritt frei ‼️

Katholisches Bildungswerk Köln || Kirche in Sülz-Klettenberg || Erzbistum Köln

26/10/2023

⛪️28.10.2023 um 10:30 Uhr
Kirchenführung St. Ursula mit Goldener Kammer

Auf einem römischen Gräberfeld, auf dem christliche Märtyrerinnen verehrt wurden, entstand Anfang des 12. Jh. die Damenstiftskirche als Emporenbasilika. In der 1643 eingerichteten barocken „Goldenen Kammer“ werden über 100 Reliquienbüsten des 13. – 17. Jh. präsentiert. Heute befindet sich in der Kirche eine Gedenkstätte für die Märtyrer des 20. Jh.

👉Teilnahmegebühr:
Erwachsene € 12,00/Ermäßigung € 10,00
Die Führung dauert ca. 1,5 Stunden.
Treffpunkt: St. Ursula, Haupteingang, innen

Mehr Infos➡️
https://www.domforum.de/kirchenfuehrungen/oeffentliche-kirchenfuehrungen/

Veranstalter und Träger der Führungen: Katholisches Bildungswerk Köln in Kooperation mit dem Domforum

Foto: Erzbistum Köln(c)Rebekka Dierkes

Katholisches Bildungswerk Köln In unseren sieben Programmbereichen leisten wir einen Beitrag zum kirchlichen und öffentlich anerkannten Weiterbildungsangebot, das auf der Basis des christlichen Welt- und Menschenbildes inhaltlich besonders akzentuiert ist.
https://bit.ly/3xv7FuO

22/10/2023

Himmel & Erde || 22.10.23 auf Radio Köln
Das Kirchenmagazin mit lokalen und kirchlichen Beiträgen aus Köln mit Elvis Katticaren

Sport und spirituelle Impulse. Das verspricht der DJK Sportverband Köln Kurs: Intuitives Bogenschießen. Wie wichtig ist dabei körperliche Leistungsfähigkeit? Was müssen die Teilnehmer leisten? Müssen sie überhaupt Leistung erbringen? Und was hat das Ganze überhaupt mit Spiritualität zu tun?📻🎙

20/10/2023

24.10.2023 || 19.30 Uhr im Domforum
🔺DOMFORUM – das thema🔻
„Mach´s mit Humor“
Menschen mit Demenz heiter begegnen

Kostenlose Tickets➡
www.domforum.de/veranstaltungen/ticketseite

Menschen mit Demenz können sehr humorvoll sein. Sie leben in Augenblicken. Komische und bizarre Äußerungen und Handlungen von ihnen fordern Helfer und Angehörige heraus. Die Kunst des Perspektivenwechsels ist gefragt. Humor ist ein Lebensmittel in einer Beziehung. Mag sie auch noch so schwierig sein. Wer lacht, dämmert nicht vor sich hin! Lachen verbindet.

Referent: Prof. Dr. Dr. Rolf Dieter Hirsch, Nervenarzt, Psychotherapeut und Gerontologe

20/10/2023

24.10.23 || 17:30 Uhr im Domforum
🔶DomBibelForum🔶
MACHTverzicht – MACHTkritik
(Ohn-) Mächtige Frauen in der Bibel

Kostenlose Tickets➡
www.domforum.de/veranstaltungen/ticketseite

Die Bibel ist die grundlegende Quelle der Orientierung eines Lebens aus dem Glauben. Auch für Nicht-Glaubende vermag sie große Weltliteratur zu sein, da ihr nichts Menschliches fremd ist. Sie ist Inspiration für das Leben.

Referentin: Stephanie Feder, Alttestamentlerin, Projektleiterin "Kirche im Mentoring - Frauen steigen auf" (Hildegardis-Verein e.V.)

19/10/2023

23.10.2023 || 18.00 Uhr im crux köln
Engagiert für Geflüchtete in Köln
Route 4: A dreadful Journey. Eine grausame Reise. Von der Wüste bis zum Mittelmeer

Eintritt frei ‼️

Der Film „Route 4 - A dreadful Journey“ zeigt den Weg von Flüchtenden aus Afrika durch die Hölle Libyens und über das Mittelmeer nach Europa. Über 15 Monate wurde ein Seenotrettungsschiff der Hilfsorganisation Sea-Eye begleitet.

Im Anschluss an den Film wird es die Möglichkeit zu Fragen und Austausch mit ehrenamtlich Aktiven von Sea-Eye geben.

Veranstalter:
Aktion Neue Nachbarn Köln, Caritas Köln, Katholisches Bildungswerk Köln, Katholikenausschuss in der Stadt Köln, crux köln, BDKJ Stadt Köln & Sea-Eye Gruppe Köln

Katholisches Bildungswerk Köln In unseren sieben Programmbereichen leisten wir einen Beitrag zum kirchlichen und öffentlich anerkannten Weiterbildungsangebot, das auf der Basis des christlichen Welt- und Menschenbildes inhaltlich besonders akzentuiert ist.
https://bit.ly/3xv7FuO

Photos from Katholisches Bildungswerk Köln's post 17/10/2023

Freitag, 20.10.2023 || 19.30 Uhr im Lichtblick - Café + mehr
📚„lesen & lesen lassen“📖
Joseph Roth, Irmgard Keun und Kurt Tucholsky – drei Opfer der Bücherverbrennung 1933

Von den vielen Schriftstellerinnen und Schriftstellern, deren Existenz das Naziregime durch die Verbrennung ihrer Bücher im Mai 1933 auslöschen wollte, werden drei prominente vorgestellt: Irmgard Keun, Joseph Roth und Kurt Tucholsky.

Heike Baller liest aus Büchern der drei und schildert, wie ihre Leben – teils miteinander verschränkt – durch die Nazidiktatur aus den Fugen gerieten. Was stieß den neuen Machthabern und ihren enthusiastischen Anhängern so auf, dass die Bücher der drei verbrannt und verbannt wurden?

Eintritt frei‼

Veranstalter: Ev. Brückenschlag-Gemeinde Köln-Flittard/Stammheim, Lichtblick - Café + mehr & Katholisches Bildungswerk Köln

15/10/2023

⛪️20.10.2023 um 14:30 Uhr
Kirchenführung Groß Sankt Martin Kirche

Der mächtige Vierungsturm von Groß St. Martin prägt bis heute das Stadtpanorama mit. Etwa von 1150 bis 1250 errichtet, gilt der Bau als ein Hauptwerk der staufischen Romanik im Rheinland. Die zurückhaltend moderne Raumfassung des Innenraums entstand nach schweren Zerstörungen im Zweiten Weltkrieg. Der Taufstein aus dem 13. Jh. ist erhalten, seinen modernen Deckel schuf Karl Matthäus Winter. Seit 2009 haben sich die Monastischen Gemeinschaften von Jerusalem dort niedergelassen.

👉Teilnahmegebühr:
Erwachsene € 12,00/Ermäßigung € 10,00
Die Führung dauert ca. 1,5 Stunden.
Treffpunkt: Groß St. Martin, Haupteingang, innen

Mehr Infos➡️
www.domforum.de/kirchenfuehrungen/oeffentliche-kirchenfuehrungen/

Veranstalter und Träger der Führungen: Katholisches Bildungswerk Köln in Kooperation mit dem Domforum

Foto: Erzbistum Köln(c)Granz

Katholisches Bildungswerk Köln In unseren sieben Programmbereichen leisten wir einen Beitrag zum kirchlichen und öffentlich anerkannten Weiterbildungsangebot, das auf der Basis des christlichen Welt- und Menschenbildes inhaltlich besonders akzentuiert ist.
https://bit.ly/3xv7FuO

14/10/2023

17.10.2023 || 19.30 Uhr im Domforum
🔺DOMFORUM – das thema🔻
Selbstbestimmung und Integrationsschutz am Lebensende
Das Sterbehilferecht in Bewegung

Kostenlose Tickets➡
www.domforum.de/veranstaltungen/ticketseite

Das (vorläufige) Scheitern einer gesetzlichen Neuregelung der Suizidassistenz im Sommer 2023 wird von den einen als problematische Rechtsunsicherheit empfunden, andere wiederum sehen in einer möglichen normativen Regulierung eine bedenkliche Normalisierung des Suizids.

Referent: Prof. Dr. Wolfram Höfling, ehem. Inhaber des Lehrstuhls für Staats- und Verwaltungsrecht, Finanzrecht sowie Gesundheitsrecht an der Universität zu Köln

13/10/2023

17.10.2023 || 17.30 Uhr im Domforum
🔵Dialog der Religionen🔵
Gespräche zwischen Aleviten und Christen
Partnerschaft – Ehe – Familie – Perspektiven aus alevitischer und christlicher Sicht

Referenten:
▪️ Dr. Burkhard R. Knipping, Referent für Beziehungspastoral und Ansprechperson für Männerpastoral im Erzbistum Köln
▪️ Yilmaz Kahraman, Bildungsbeauftragter der Alevitische Gemeinde Deutschland (AABF)

Kostenlose Tickets➡️
www.domforum.de/veranstaltungen/ticketseite

Der interreligiöse Dialog ist der katholischen Kirche ein wichtiges Anliegen. Sie versteht darunter alle positiven Beziehungen mit Personen und Gemeinschaften anderen Glaubens, um sich gegenseitig zu verstehen und einander zu bereichern

Foto(c)Noah Holm/Unsplash

11/10/2023

⛪️14.10.2023 um 14:00 Uhr
Kirchenführung St. Gereon Köln
Himmlische Schirmherrschaft - St. Gereon und seine thebäische Legion

Diese kleine Reihe ist den für die Stadt Köln bedeutenden Heiligen gewidmet. Die Heiligen Drei Könige, die Heilige Ursula und ihre elftausend Gefährtinnen und der Heilige Gereon und seine thebäische Legion ragen als Schutzpatrone der Stadt aus der Vielzahl der in Köln verehrten Heiligen heraus. Ihre besondere Verehrung, die ihnen im Lauf der Zeit zuteilgeworden ist, lässt sich bis heute in Architektur und Ausstattung ablesen, aber nicht zuletzt an den, wenn auch nur zum Teil erhalten gebliebenen, kostbar gefassten Reliquienbehältern

👉Teilnahmegebühr:
Erwachsene € 12,00/Ermäßigung € 10,00
Die Führung dauert ca. 1,5 Stunden.
Treffpunkt: St. Gereon, Haupteingang, innen

Mehr Infos➡️
www.domforum.de/kirchenfuehrungen/oeffentliche-kirchenfuehrungen/

Veranstalter und Träger der Führungen: Katholisches Bildungswerk Köln in Kooperation mit dem Domforum

Foto: Domradio(c)Alex Foxius

Katholisches Bildungswerk Köln In unseren sieben Programmbereichen leisten wir einen Beitrag zum kirchlichen und öffentlich anerkannten Weiterbildungsangebot, das auf der Basis des christlichen Welt- und Menschenbildes inhaltlich besonders akzentuiert ist.
https://bit.ly/3xv7FuO

08/10/2023

Himmel & Erde || 08.10.23 auf Radio Köln
Das Kirchenmagazin mit lokalen und kirchlichen Beiträgen aus Köln mit Elvis Katticaren

HOSPIZ IM BLICK - Themenwochen 07.10.23 - 19.10.23
Thema ist dieses Jahr „Sie hat mir der Himmel geschickt! – Humor in der Hospiz- und Palliativarbeit“ . Neben einer Karikaturenausstellung in der Christuskirche findet ein Death-Café statt, Talks – unter anderem mit Bestatter und Festkomiteepräsident Christoph Kuckelkorn – sowie Vorträge und Letzte-Hilfe-Kurse zur Begleitung Sterbender📻🎙

Photos from Katholisches Bildungswerk Köln's post 05/10/2023

🔸07.10.23 - 19.10.23🔸
HOSPIZ IM BLICK - Themenwochen

Auch wenn man über Sterben und Trauer doch eigentlich nicht lacht oder lachen darf, zeigt die Karikaturenausstellung „Sie hat mir der Himmel geschickt!“, dass es doch möglich ist.
Die Eröffnung am Samstag, 7. Oktober 2023 um 11 Uhr in der Christuskirche - Mitten im Leben am Stadtgarten ist der Auftakt zu einem zweiwöchigen Veranstaltungsprogramm, in dem „Humor in der Hospiz- und Palliativarbeit“ an zahlreichen Orten und in verschiedenen Formaten thematisiert wird.

Veranstalter: Hospiz und Palliativ Arbeitsgemeinschaft Köln e.V., Palliativ- und Hospiznetzwerk Köln e.V. & Katholisches Bildungswerk Köln

Film| domforum.de 03/10/2023

Freitag 06.10.23 || ab 17:00 im Domforum
🎥FILMFORUM🎞

🎬17:00 Uhr: Three Billboards Outside Ebbing, Missouri
R: Martin McDonagh, USA/GB 2017, 116 Min.
Nachdem ihre Tochter vergewaltigt wurde, legt sich Mildred Hayes mit der Polizei an. Sie stellt nahe ihrer Heimat in Missouri drei provokante Werbetafeln auf. Darauf sind Anfeindungen gegen Polizeichef William Willoughby geschrieben. Obwohl ihr Sohn dem Konflikt lieber aus dem Weg gehen will, gibt die Mutter zweier Kinder nicht auf.

🎬19.30 Uhr: Die Stadt ohne Juden
R: Hans Karl Breslauer, D 1924, 90 Min.
Der Bundeskanzler der Republik Utopia gibt dem Druck von nationalistischen Politikern nach und befiehlt, dass alle Juden die Stadt verlassen müssen. Davon betroffen ist auch ein junges Paar, der Jude Leo Strakosch und die Wienerin Lotte; sie müssen Abschied nehmen. Leo kehrt inkognito zurück und agitiert mit nächtlichen Plakataktionen für die Rücknahme des Ausweisungsgesetzes.

🎫Teilnahmegebühr: jeweils 5,00 € / für beide Filme am Tag 7,00 €

Veranstalter: Domforum & Katholisches Bildungswerk Köln

Foto(c)Zieusin/Shutterstock

Film| domforum.de Telefonzeiten:Mo-Do 10-12 Uhr / 13-15 UhrFr 10-12 UhrTel.: 0221 92584720 Dom- und KirchenführungenTel.: 0221 92584730 Anschrift:Domkloster 3, 50667 Köln

02/10/2023

Mittwoch 04.10.2023 || 18.00 Uhr im Kolumba Kunstmuseum

Werkgespräch ...mit Blick auf: Antependium mit der Mystischen Jagd

Eintritt frei ‼️

Die neue Jahresausstellung „Wort Schrift Zeichen. Das Alphabet der Kunst“ in KOLUMBA ist eröffnet.
Bei „…mit Blick auf“ sprechen wir jeweils eine Stunde vor einem Werk.

Dieses Mal: Raum 11
Antependium mit der Mystischen Jagd, Mittelrhein, 2. Viertel 16. Jh., Applikationsstickerei auf Samt

Eine Kooperation vom Kolumba Kunstmuseum mit dem Katholikenausschuss in der Stadt Köln & Katholisches Bildungswerk Köln

Foto(c)Kolumba

Katholisches Bildungswerk Köln In unseren sieben Programmbereichen leisten wir einen Beitrag zum kirchlichen und öffentlich anerkannten Weiterbildungsangebot, das auf der Basis des christlichen Welt- und Menschenbildes inhaltlich besonders akzentuiert ist.
https://bit.ly/3xv7FuO

01/10/2023

Kölner Kirchen im Blick
💒Kirchenführungen: Programm Oktober- Dezember 2023

Drei goldene Kronen auf rotem Grund stehen für die Heiligen Drei Könige. Diese bilden zusammen mit den elf Flammen auf weißem Grund, die wiederum für die Heilige Ursula und ihre elftausend Gefährtinnen stehen, bis heute das Wappen der Stadt Köln.
Nimmt man den Heiligen Gereon hinzu, ist die himmlische Schirmherrschaft und Schutzmacht über die Stadt Köln komplett. In verschiedenen Führungen wird an den jeweiligen Kirchorten ihrer besonderen Verehrung nachgegangen. Unsere kleine Reihe „Himmlische Schirmherrschaft“ ist den für die Stadt Köln bedeutenden Heiligen gewidmet.

Digitaler Flyer➡️
www.domforum.de/kirchenfuehrungen/oeffentliche-kirchenfuehrungen/

Flyer liegt u. a. auch im Domforum und in den romanischen Kirchen aus

Veranstalter und Träger der Führungen: Katholisches Bildungswerk Köln in Kooperation mit dem Domforum

Titelbild: Ursulaschrein©Werner Timmerscheidt

Katholisches Bildungswerk Köln In unseren sieben Programmbereichen leisten wir einen Beitrag zum kirchlichen und öffentlich anerkannten Weiterbildungsangebot, das auf der Basis des christlichen Welt- und Menschenbildes inhaltlich besonders akzentuiert ist.
https://bit.ly/3xv7FuO

Noch Vaterunser (beten)? Anstöße aus Bibel und Mystik Dr. Gotthard Fuchs, katholischer Theologe, Fachmann für Theologie der Spiritualität und Mystik, Wiesbaden 25/09/2023

27.09.2023 || 20.00 Uhr in St. Aposteln
🔹Anstöße aus Bibel und Mystik 🔹
Noch Vaterunser (beten)?

Das Vaterunser kann nicht nur als eine Kurzfassung des Evangeliums, sondern auch als ein mystischer Erfahrungsweg neu entdeckt werden, der sich an den Herzensanliegen Jesu orientiert und davon inspirieren lässt.
Dr. Gotthard Fuchs versteht das Vaterunser als eine Hilfe zum Leben getragen von einem Grundvertrauen ins Leben, das sich im Vertrauen auf Gott festmacht.

Eintritt frei ‼️

Referent: Dr. Gotthard Fuchs
Katholischer Theologe, Fachmann für Theologie der Spiritualität und Mystik, Wiesbaden

Veranstalter: Katholisch in Köln-Mitte & Katholisches Bildungswerk Köln

Foto: St. Aposteln Nordostansicht(c)Dorothea Heiermann

Noch Vaterunser (beten)? Anstöße aus Bibel und Mystik Dr. Gotthard Fuchs, katholischer Theologe, Fachmann für Theologie der Spiritualität und Mystik, Wiesbaden Das Vaterunser ist die Mitte der Bergpredigt, deren gesamter Text in der vorausgehenden Veranstaltung am 13. September 2023 zu Gehör gebraucht wird. Dr. Gotthard Fuchs versteht das Vaterunser als eine Hilfe zum Leben getragen von einem Grundvertrauen ins Leben, das sich im Vertrauen auf Gott festma...

24/09/2023

Himmel & Erde || 24.09.23 auf Radio Köln
Das Kirchenmagazin mit lokalen und kirchlichen Beiträgen aus Köln mit Elvis Katticaren

Heute Abend endet sie...die Dreikönigwallfahrt 2023 zum Kölner Dom. Der Kölner Dom- und Stadtdechant Robert Kleine erzählt über die Highlights und was heute noch auf dem Programm steht. Aktuelle Informationen zur Dreikönigswallfahrt...und den Pilgerstempel/Wallfahrtstempel bekommt man auch im Domforum. 📻🎙

23/09/2023

26.09.2023 || 17.30 Uhr im Domforum
🔵Dialog der Religionen🔵
Gespräche zwischen Muslimen und Christen
Gott gehorchen!? Perspektiven aus christlicher und muslimischer Sicht

Referenten:
▪️ Dr. Rita Müller-Fiberg,
Dozentin für Exegese des Neuen Testaments an der Philosophisch-Theologischen Hochschule SVD St. Augustin

▪️ Birsen Ürek, Begegnungs- und Fortbildungszentrum muslimischer Frauen (BFmF e.V.), Köln

Kostenlose Tickets➡️
www.domforum.de/veranstaltungen/ticketseite

Der interreligiöse Dialog ist der katholischen Kirche ein wichtiges Anliegen. Sie versteht darunter alle positiven Beziehungen mit Personen und Gemeinschaften anderen Glaubens, um sich gegenseitig zu verstehen und einander zu bereichern

Veranstalter: Referat Dialog und Verkündigung im Erzbistum Köln & Katholisches Bildungswerk Köln

Foto(c)Noah Holm/Unsplash

22/09/2023

Rückblick Weltkindertag 2023 bei Radio Köln am 20.09.23!
Die Erwachsenen hatten Sendepause‼
15 Pänz waren den ganzen Tag ON AIR🎙🤩 DANKE❣

Der Weltkindertag bei Radio Köln wurde präsentiert von der DEVK

22/09/2023

25.09.2023 || 19.30 Uhr im Domforum
Zwischen Feiern, Brauchtum und Leben in Köln
Lebenswerte Stadt Köln – Stadtgespräche

Kostenlose Tickets➡️
www.domforum.de/veranstaltungen/ticketseite

U.a. mit:
▪️ Christoph Kuckelkorn, Festkomitee Kölner Karneval
▪️ Elke Kuhlen, c/o pop Festival

Mehr Infos➡️
www.bildungswerk-koeln.de

Katholisches Bildungswerk Köln In unseren sieben Programmbereichen leisten wir einen Beitrag zum kirchlichen und öffentlich anerkannten Weiterbildungsangebot, das auf der Basis des christlichen Welt- und Menschenbildes inhaltlich besonders akzentuiert ist.
https://bit.ly/3xv7FuO

21/09/2023

Wir sind immer noch total begeistert‼️ Absoluter Wahnsinn!🤩 Die Pänz haben einfach nur gerockt❣❣❣ Vielen Dank für diesen grandiosen Weltkindertag 2023 ❤

Wollen Sie Ihr Schule/Universität zum Top-Schule/Universität in Cologne machen?

Klicken Sie hier, um Ihren Gesponserten Eintrag zu erhalten.

Lage

Kategorie

Telefon

Adresse


Domkloster 3
Cologne
50667

Öffnungszeiten

Montag 09:00 - 16:00
Dienstag 09:00 - 16:00
Mittwoch 09:00 - 16:00
Donnerstag 09:00 - 16:00
Freitag 09:00 - 16:00
Andere Bildung in Cologne (alles anzeigen)
ME-Berufe Info ME-Berufe Info
Cologne

Hier informieren wir Sie über die Ausbildungsmöglichkeiten in der Metall- und Elektro-Industrie.

Cognos International Cognos International
Kronengasse 21
Cologne, 50667

With our programmes, we empower people around the world to grow to their full potential.

CampusWelt Nachhilfe CampusWelt Nachhilfe
Venloer Str. 379
Cologne, 50825

Lớp học Tiếng Việt tại Đức Lớp học Tiếng Việt tại Đức
Krummer Büchel 12, Colonge
Cologne, 50676

Lớp học Tiếng Việt thuộc trung tâm năng khiếu Drei könige internationale akademie _ K

The IBD Partnership Germany The IBD Partnership Germany
Cologne

The IBD Partnership Germany is an education consultancy that organises and manages EU mobility proje

ME-InfoTruck ME-InfoTruck
Cologne

Deutschlands größte Roadshow zur Nachwuchswerbung in der Metall- und Elektroindustrie.

100prolesen 100prolesen
Schaafenstrasse 25
Cologne, 50676

100ProLesen ist Möglichmacher, Chancengeber, Wegweiser und Revolutionär in der Förderung der eige

EBAD QURAN Teaching EBAD QURAN Teaching
Altebessener Straße Eseesn
Cologne, 45326

Ebad quran and Islam Online teaching

Helen Doron English Regierungsbezirk Köln Helen Doron English Regierungsbezirk Köln
AachenerStr. 1141
Cologne, 50858

Helen Doron English bietet Englisch für Kinder nach der Muttersprachenmethode der britischen Sprach

Bold Academy Bold Academy
Rudolfplatz 3
Cologne, 50674

In nur neun Monaten den Einstieg in den Digital-Vertrieb schaffen!

Lexzellenz Lexzellenz
Aachener Straße 340/346
Cologne, 50933

Wir machen Dich juristisch fit für Deinen unternehmerischen Alltag. Damit Du Dich ganz auf Deine Ar

De.Cba De.Cba
Cologne, 5000

Proyecto conjunto de DAAD, AlumniclubKIT, CEBECAF, Alumniportal Deutschland y Goethe Institut Córdo