ETI Berlin

ETI Berlin

Die ETI Schauspielschule ist eine staatlich anerkannte Ergänzungsschule (§103) für Schauspiel. Di

Die Ausbildung zur/m "staatlich anerkannte/n Schauspieler/in dauert 10 Trimester (39 Monate).

Wie gewohnt öffnen

Theater Eisleben – Kultur hautnah erleben 25/11/2023

Oliver Beck (ETI-Absolvent 2002) ist langjähriges Ensemblemitglied am Theater Eisleben.

HEUTE um 19.30 Uhr hat er dort PREMIERE mit "Loriots dramatische Werke".
Weitere Aufführungen am 07., 13. und 26. Dezember.

Theater Eisleben – Kultur hautnah erleben Das Theater in Eisleben

Schneeweißchen und Rosenrot « 24/11/2023

Sabrina Kraft (ETI-Absolventin 2020) spielt an der Komödie Kassel in "Schneeweißchen und Rosenrot oder wer verzauberte König Rexursi".

HEUTE um 11.00 Uhr findet die PREMIERE statt.

Schneeweißchen und Rosenrot « Die beiden unzertrennlichen Schwestern Schneeweißchen und Rosenrot leben tief drinnen im Märchenwald und führen ein glückliches Leben, weit weg von allen Gefahren. Doch als sie eines Abends ein sprechender Bär um Hilfe bittet und eine kichernde Gestalt um ihr Haus schleicht, ändert sich alles....

Landestheater Eisenach – Junges Schauspiel 22/11/2023

Lisa Störr (ETI-Absolventin 2018) gehört zum Ensemble am Jungen Schauspiel des Landestheaters Eisenach.

HEUTE um 10.00 Uhr hat sie dort PREMIERE mit "Der satanarchäolügenialkohöllische Wunschpunsch" von Michael Ende.

Landestheater Eisenach – Junges Schauspiel Hackamordax furikrass! Kurz vor Silvester befinden sich der Laborzauberer Professor Dr. Beelzebub Irrwitzer und seine Tante, die Geldhexe Tyrannja Vamperl in der Bredouille. Die beiden dämonischen Bösewichte sollen vom Ministerium der Äußersten Finsternis gepfändet werden, weil sie zu wenig Üb...

19/11/2023

V.r.n.l.: Charlotte Schiffler (ETI-Absolventin 2020) und Lena Matthews-Noske (ETI-Absolventin 2017) vom Landestheater Dinkelsbühl besuchten gestern eine Vorstellung des "Michael Kohlhaas" mit Adele Schlichter (ETI-Absolventin 2019) am Theater Ulm.

Anton – Das Mäusemusical | Württembergische Landesbühne Esslingen 19/11/2023

Timo Beyerling (ETI-Absolvent 2011) gehört schon lange zum Ensemble der Jungen Württembergischen Landesbühne in Esslingen.

HEUTE um 19.30 Uhr hat er am Schauspielhaus Esslingen PREMIERE mit "Anton - Das Mäsusemusical" von Gertrud Pigor, Thomas Pigor und Jan-Willem Fritsch.

Nächste Vorstellungen am 26. November und 03. Dezember.

Anton – Das Mäusemusical | Württembergische Landesbühne Esslingen WLB | Württembergische Landesbühne Esslingen

Details zur Veranstaltung – BERLINER MÄRCHENTAGE 18/11/2023

HEUTE um 19.00 Uhr im Felleshus der Nordischen Botschaften in Berlin:
DIE LANGE NACHT DER MÄRCHENERZÄHLER*INNEN

Ein Kooperationsprojekt des Märchenland e.V. mit dem ETI Berlin e.V. unter der Schirmherrschaft der Königlich Dänischen Botschaft.

Konzept und Moderation: Marlies Ludwig
Mit: Anna Stock (ETI-Absolventin 2018), Anna Barth und Hermann Medun (noch! ETI-Schüler:innen im 3. Ausbildungsjahr), Joshua Ebsen, Abib Kilian Hempe, Nathalie Nitz, Nikolai Novikov, Sunny Kay Pfirrmann, Paul Po**ck, Marcela Römhild und Agustina Souza (ETI-Schüler:innen im 2. Ausbildungsjahr)

Eintritt: 10,00 € / ermäßigt: 8,00 €
Alter: ab 8 Jahre
Dauer: 300 min
Voranmeldung erforderlich
Anmeldung bitte über die Website der Nordischen Botschaften!

Details zur Veranstaltung – BERLINER MÄRCHENTAGE

Theater Eisleben – Kultur hautnah erleben 16/11/2023

Julius Christodulow (ETI-Absolvent 2018) ist festes Ensemblemitglied am Theater Eisleben.

HEUTE um 09.30 Uhr hat er dort PREMIERE als Wolf in dem Kinderstück "Rotkäppchen" von Ann-Kathrin Hanss nach Grimms Märchen.

Theater Eisleben – Kultur hautnah erleben Das Theater in Eisleben

Urmel aus dem Eis 16/11/2023

Moira Grohé (ETI-Absolventin 2022) im Gastengagement und Yasmin Dengg (ETI-Absolventin März 2022) als festes Ensemblemitglied spielen zusammen am Jungen Theater Plauen-Zwickau in "Urmel aus dem Eis" von Max Kruse. Für die Bühne bearbeitet von Susanne Lütje und Anne X. Weber.

HEUTE um 09.15 Uhr PREMIERE im Gewandhaus Zwickau. Die Plauener Premiere findet am 25. November um 16.00 Uhr statt.

Urmel aus dem Eis Das Urmel gibt es gar nicht! Das zumindest behauptet Doktor Zwengelmann, Direktor des Naturkundemuseums. Grund genug für Professor Habakuk Tibatong ihm einen gepfefferten Antwortbrief zu schreiben. Schließlich hat er soeben einen echten Sensationsfund gemacht: das erste lebendige Urmel überhaupt ...

interfilm 2020: Film 15/11/2023

Carol Schuler (ETI-Absolventin 2009) spielt unter der Regie von Cosima Frei im Kurzfilm "There Is No End to This Story" (Deutschland / Schweiz 2023). Der Film läuft dieser Tage im deutschen Wettbewerb beim Interfilm Festival Berlin.

HEUTE um 20.00 Uhr im Cinestar Kino in der KulturBrauerei.
Am 17.11. um 20.30 Uhr im Zeiss-Großplanetarium Kino
und am 18.11. um 14.30 Uhr im Pfefferberg Theater.

interfilm 2020: Film Wer kennt es nicht, das Loch nach einer Trennung. Da steht man in der Küche und weiß nicht, was man denn so machen soll gerade. Da werden auch Fremde – Telefon- oder Blumenverkäufer*innen – zu Gesprächspartner*innen mit Beziehungstipps. Eine Story, die nie endet.

Lange Nacht der Märchenerzähler·innen | Nordische Botschaften 14/11/2023

DIE LANGE NACHT DER MÄRCHENERZÄHLER*INNEN ist ein Kooperationsprojekt des Märchenland e.V. mit dem ETI Berlin e.V.

Am 18. November 2023 um 19.00 Uhr im Felleshus der Nordischen Botschaften, Rauchstraße 1, 10787 Berlin. Eine Veranstaltung der 34. Berliner Märchentage unter der Schirmherrschaft der Königlich Dänischen Botschaft.

Konzept und Moderation: Marlies Ludwig
Mit: Anna Stock (ETI-Absolventin 2018), Anna Barth und Hermann Medun (noch! ETI-Schüler:innen im 3. Ausbildungsjahr), Joshua Ebsen, Abib Kilian Hempe, Nathalie Nitz, Nikolai Novikov, Sunny Kay Pfirrmann, Paul Po**ck, Marcela Römhild und Agustina Souza (ETI-Schüler:innen im 2. Ausbildungsjahr)

Eintritt: 10,00 € / ermäßigt: 8,00 €
Alter: ab 8 Jahre
Dauer: 300 min
Voranmeldung erforderlich!
Anmeldung bitte über die Website der Nordischen Botschaften ...

Lange Nacht der Märchenerzähler·innen | Nordische Botschaften DänemarkFelleshusErzählabend Lange Nacht der Märchenerzähler·innenIm Rahmen der 34. Berliner Märchentage 18. Nov. 2023, 19:00 Streit und Versöhung und wieder Streit und wieder Versöhnung … Auf und ab, Liebe und Hass, Vergeben und Vergessen? Friede, Freude, Eierkuchen? Keiner weiß, wie lan...

Produktionen 11/11/2023

Oscar Seyfert und Josephine Behrens (ETI-Absolvent:innen Juli 2023) befinden sich seit Beginn dieser Spielzeit am Theater der Altmark im Engagement.

HEUTE um 16.00 Uhr haben sie dort gemeinsam PREMIERE mit "Karlsson vom Dach" von Astrid Lindgren; für die Bühne bearbeitet von Christian Schönfelder.

Produktionen Der kleine Lillebror staunt nicht schlecht, als plötzlich ein gewisser Karlsson in sein Zimmer geflogen kommt. Und der stellt das Leben des einsamen Jungen gehörig auf den Kopf bzw. aufs Dach.

Produktion 10/11/2023

Pia Noll (ETI-Absolventin 2019) gehört zum Ensemble am Schlosstheater Celle.

HEUTE um 20.00 Uhr hat sie dort PREMIERE mit "Woyzeck" von Georg Büchner.

Nächste Vorstellungen am 11., 17., 18. und 19. November.

Produktion Franz Woyzeck ist kasernierter Soldat, der sich mit Gelegenheitsjobs etwas Geld dazu verdient, um seine Geliebte Marie und ihr gemeinsames Kind durchzubringen. Er ist ein Getriebener und Geschundener: vom Doktor zu medizinischen Experimenten missbraucht, vom Hauptmann verhöhnt, vom Kameraden verpr....

Zimmertheater Rottweil | Barbie 10/11/2023

Mailin Klinger (ETI-Absolventin 2020) ist festes Ensemblemitglied am Zimmertheater Rottweil.

Dort hat sie HEUTE um 20.00 Uhr PREMIERE mit der Uraufführung von "BARBIE OR NOT TO BE" von Peter Staatsmann.

Zimmertheater Rottweil | Barbie Das mitten in der Stadt liegende Zimmertheater ist ein professionelles Theater mit hoher Qualität, indem aktuelle gesellschaftliche Themen aufgegriffen und mit künstlerischen Mitteln thematisiert werden. Es ist ein Ort der Reflexion, es wühlt auf, es bindet emotional und es aktiviert. Aber es ist...

Michael Kohlhaas 10/11/2023

Adele Schlichter (ETI-Absolventin 2019) ist seit Beginn dieser Spielzeit Ensemblemitglied am Theater Ulm.

HEUTE um 19.30 Uhr hat sie dort PREMIERE mit "Michael Kohlhaas" nach der Novelle von Heinrich von Kleist (in einer Bühnenfassung für das Theater Ulm von Ronny Jakubaschk).

Michael Kohlhaas Internetauftritt des Theater Ulm

Tatort Folge 1249: Was ihr nicht seht - Tatort Fans 05/11/2023

Karin Hanczewski (ETI-Absolventin 2005) ermittelt als Karin Gorniak heute wieder im Dresdner „Tatort“. Die neue Folge trägt den Titel "Was ihr nicht seht".

HEUTE um 20.15 Uhr im Ersten.

Tatort Folge 1249: Was ihr nicht seht - Tatort Fans Darsteller, Sendezeiten alles um ARD Krimi Tatort Folge 1249: Was ihr nicht seht

Detail Repertoir 05/11/2023

Nicole Gospodarek (ETI-Absolventin 2001) ist Figuren- und Schauspielerin am Theater des Lachens in Frankfurt/Oder.

HEUTE um 10.00 Uhr spielt sie dort "Elli und der kleine Dino", ein Schauspiel, mit Puppen und Menschen für kleine und große Zuschauer.

Nächste Vorstellungen am 07. und 08. November um 09.30 Uhr.

Detail Repertoir Elli kann nicht einschlafen. Sie war krank und musste zwei Wochen das Bett hüten. Jetzt geht es ihr schon besser. Trotzdem muss sie noch ein paar Tage zu Hause bleiben.

Das Puppenhaus – The Doll´s House – FELINE LANG 03/11/2023

Feline Lang (ETI-Absolventin 1999) hat einen Roman geschrieben. Er heißt "Das Puppenhaus - The Doll's House" und erscheint HEUTE beim Verlag Edition Outbird.

Gleichzeitig veröffentlicht sie die mit ihrer Band Feline & Strange eingespielte EP “The Doll´s House” erstmals als CD auf Foxy Records.

Die BUCHPREMIERE mit Lesung und Konzert findet am 04. November um 19.00 Uhr in der Galerie Kunst liebt Mut in Leipzig statt.

Das Puppenhaus – The Doll´s House – FELINE LANG Das Puppenhaus – The Doll´s Housevon Felinein Allgemeinan Veröffentlicht am 15. August 202327. Oktober 2023 Roman von Feline Lang “Ein Puppenhaus hat keinen Keller.” Aber dieses schon. Und darin sind finstere Geheimnisse begraben, denn jede neue Puppe in dieser dysfunktionalen Familie bringt...

Stadt Lahnstein: Programm 01/11/2023

Hendrik Flacke (ETI-Absolvent 2008) spielt HEUTE um 18.00 Uhr am Theater Lahnstein in "Zartbitter. Ein Abend mit zeitgenössischen Monologen, Texten und Szenen". Hendrik gehört mit seinen eigenen Texten auch zu den Autor:innen des Abends.

Weitere Vorstellungen am 02., 11., 17. und 18. November.

Stadt Lahnstein: Programm Das Programm des Theaters Lahnstein für das erste Halbjahr 2023.

Haus der Stille – Filmfest FrauenWelten 31/10/2023

Simone Geißler (ETI-Absoventin 2007) ist Autorin, ausführende Produzentin, Regisseurin und Hauptdarstellerin des Psychothrillers "Haus der Stille" (D 2023).

HEUTE um 19.15 Uhr findet im Rahmen des Filmfestes "FrauenWelten - Terre des femmes" die BERLIN-PREMIERE des Spielfilmes im Kino in der Kulturbrauerei statt. Simone wird persönlich anwesend sein!

Die Weltpremiere des Filmes erfolgte bereits am 22. Oktober beim LA Femme International Film Festival in Los Angeles, CA, USA. Außerdem lief der Film am 26. Oktober bei den Hofer Filmtagen und am 27. Oktober beim Festival Cine por Mujeres in Madrid.

Der deutsche Kinostart ist für den 07. Dezember in Berlin und den 08. Dezember in Hannover geplant.

Haus der Stille – Filmfest FrauenWelten Haus der Stille Simone Geißler, Deutschland, 2023, 85 Min., Spielfilm, OmeU Die Autorin Sorel Malkow zieht sich auf einen abgelegenen Landsitz zurück, um mit ihrem neuen Roman schneller voranzukommen. In dem Krimi geht es um ihre eigenen traumatischen Erfahrungen mit häuslicher Gewalt. Je weiter ...

DIE MINISTERIN – Schleswig-Holsteinisches Landestheater 29/10/2023

Dennis Habermehl (ETI-Absolvent 2006) ist festes Ensemblemitglied am Schleswig-Holsteinischen Landestheater.

Unter der Regie seines ehemaligen Kommilitonen Moritz Nikolaus Koch (ETI-Absolvent 2005) spielt er HEUTE um 19.30 Uhr im Theater Itzehoe den Spätimann in der Uraufführung des Schauspiels "Die Ministerin" von Dirk Kurbjuweit. Darüber hinaus zeichnet Dennis auch für die Musik in der Inszenierung verantwortlich.

Nächste Vorstellungen am 31. Oktober im Stadttheater Flensburg und am 05. November in der Stadthalle Niebüll.

DIE MINISTERIN – Schleswig-Holsteinisches Landestheater Die Fraktionsvorsitzende ist Single? Pech für sie, denn die Innenministerin hat nicht nur einen Mann, sondern auch ein behindertes Kind. Das verschafft ihr Sympathien und wirkt sich positiv auf die Umfragewerte aus. Allerdings hat sie auch eine Affäre mit dem Staatssekretär, und der wiederum hat...

Schöner Scheitern mit Ringelnatz — Kleines Theater Berlin 26/10/2023

Heike Feist (ETI-Absolventin 2000) spielt HEUTE um 20.00 Uhr im Kleinen Theater in Berlin zusammen mit Andreas Nickl "Schöner scheitern mit Ringelnatz", eine Reise durch das Leben des Dichters Joachim Ringelnatz.

Schöner Scheitern mit Ringelnatz — Kleines Theater Berlin Schöner Scheitern mit Ringelnatz Eine Reise durch das Leben von Joachim Ringelnatz Mit: Heike Feist und Andreas Nickl Es gibt Tage da ist einfach komplett der Wurm drin. Hier wird mit Ringelnatz`schem Blick auf die Welt des Scheiterns geschaut. Dabei wird nicht vergessen: hinter jeder verpassten Au...

Der neue Freund | FilmMittwoch im Ersten 25/10/2023

Karin Hanczewski (ETI-Absolventin 2005) ist HEUTE um 20.15 Uhr im Ersten an der Seite von Corinna Harfouch und Louis Nitsche in Dustin Looses Fernsehfilm "Der neue Freund" (D 2023) zu sehen.

Der neue Freund | FilmMittwoch im Ersten Als Johanna der Wochenendeinladung ihrer verwitweten Mutter folgt, rechnet sie nicht damit, dass Henriette ihr stolz ihren neuen, 25 Jahre jüngeren Freund präsentiert. Henriette ist demonstrativ glücklich mit Philipp.

Gemischtes Doppel: Landestheater Dinkelsbühl 18/10/2023

Lena Matthews-Noske (ETI-Absolventin 2017) und Charlotte Schiffler (ETI-Absolventin 2020) sind seit Beginn dieser Spielzeit feste Ensemblemitglieder am Landestheater Dinkelsbühl.

HEUTE um 20.00 Uhr haben sie dort gemeinsam PREMIERE mit der Komödie "Gemischtes Doppel" von Agnès Besse und Daniel Besse.

Gemischtes Doppel: Landestheater Dinkelsbühl Um unsere Website für Sie optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, würden wir gerne Cookies verwenden und/oder externe Daten laden. Durch Bestätigen des Buttons „Akzeptieren“ stimmen Sie der Verwendung aller Dienste zu. Über den Button „Mehr“ können Sie einzeln auswähle...

Die Quellen des Bösen - Jagd nach dem Runen-Killer Staffel 1 im Stream | RTL+ 13/10/2023

Angelina Häntsch (ETI-Absolventin 2007) spielt die Rolle der Christa Schreiber in der neuen Crime-Thrillerserie "Die Quellen des Bösen".

Die Online-Ausstrahlung beginnt HEUTE auf RTL+

Die Quellen des Bösen - Jagd nach dem Runen-Killer Staffel 1 im Stream | RTL+ Staffel verpasst? Streame die komplette Staffel 1 von Die Quellen des Bösen - Jagd nach dem Runen-Killer in voller Länge auf RTL+ Video & TV!

Sommer Heck Meck - Programm 10/10/2023

Judith Kriebel (ETI-Absolventin 2006) entwickelte, inszenierte und spielt zusammen mit Alexander Ourth das multimediale Jugendstück "Jules Vernes Zettelkasten".

HEUTE um 18.00 Uhr findet die öffentliche PREMIERE im Rahmen des "Sommerheckmeck" in der TUFA Trier statt.

Sommer Heck Meck - Programm Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. OK, Verstanden

09/10/2023

Schon seit dem 04. September sind sie da.
Jetzt gibt es endlich auch ein erstes Foto von ihnen:

Nastasia Böke
Tessa Jasmin Carstens
Luca Ferraro
Maya Göpfert
Louis Alexander Konstantis
Anne Makosch
Tabea Celine Schwarz
Celine Sporer
Milena Wilke
Maximilian Zimmermann

Herzlich willkommen am ETI Berlin, liebe Klasse 1a!
😍😍😍😍😍😍😍😍😍😍

www.eti-schauspielschule-berlin.de

Das Monster vom blauen Planeten | Württembergische Landesbühne Esslingen 08/10/2023

Sophia Bauer (ETI-Absolventin 2021) ist Ensemblemitglied an der Jungen Württembergischen Landesbühne in Esslingen.

HEUTE um 16.00 Uhr hat sie im Studio am Blarerplatz in Esslingen PREMIERE mit "Das Monster vom blauen Planeten", einem Stück nach dem Kinderbuch von Cornelia Funke.

Das Monster vom blauen Planeten | Württembergische Landesbühne Esslingen WLB | Württembergische Landesbühne Esslingen

Der zerbrochne Krug 07/10/2023

Magda Decker (ETI-Absolventin 2012) gehört seit vielen Jahren zum Ensemble am Theater Chemnitz.

HEUTE um 19.30 Uhr hat sie dort PREMIERE mit der Rolle der Eve in Heinrich von Kleists "Der zerbrochne Krug".

Der zerbrochne Krug Wenn man am Morgen bereits über die eigenen Füße stolpert, sollte man mit größter Achtsamkeit durch den Tag gehen. Genau so beginnt für den Dorfrichter Adam der Gerichtstag und merkwürdige Wunden im Gesicht und ein dicker Schädel zeugen von einer turbulenten Nacht. Als ob das nicht reichen....

Theater Vorpommern 06/10/2023

Friederike Serr (ETI-Absolventin 2018) ist schon seit einigen Jahren festes Ensemblemitglied am Theater Vorpommern.

HEUTE um 19.30 Uhr hat sie im Großen Haus des Theaters Stralsund PREMIERE als Anne Dindon in der spartenübergreifenden Musical-Produktion "La Cage aux Folles (Ein Käfig voller Narren)" nach dem gleichnamigen Stück von Jean Poiret. Buch von Harvey Fierstein, Musik und Gesangstexte von Jerry Herman.

Theater Vorpommern Das Theater Vorpommern entstand aus einer Fusion der Theater Stralsund, Greifswald und Putbus. Drei ursprünglich eigenständige Theater an der Ostsee arbeiten unter einem Namen, unter einer Leitung und mit einem Ziel zusammen: Ihrem Publikum einen spannenden und vielseitigen Spielplan zu präsentie...

Theader Freinsheim 05/10/2023

Anja Kleinhans (ETI-Absolventin 2000) ist Gründerin, Betreiberin und Leiterin des kleinsten Theaters Deutschlands in Freinsheim in der Pfalz.

HEUTE um 19.00 Uhr hat sie dort unter der Regie von Uli Hoch PREMIERE mit dem Solo "All das Schöne" von Duncan Macmillan. Nächste Aufführungen am 07., 08., 18., 19. und 20. Oktober.

Theader Freinsheim Das vielleicht kleinste Theater der Welt.

Der neue Freund • FILMFEST HAMBURG 03/10/2023

Karin Hanczewski (ETI-Absolventin 2005) spielt die Rolle der Johanna in Dustin Looses Fernsehfilm "Der neue Freund" (D 2023).

HEUTE um 21.00 Uhr feiert der Film im Hamburger Cinemaxx 3 seine PREMIERE auf großer Leinwand. Er wird im Rahmen des Formates "Televisionen" des Filmfestes Hamburg gezeigt.

Die TV-Ausstrahlung erfolgt am 25. Oktober um 20.15 Uhr im Ersten.

Der neue Freund • FILMFEST HAMBURG Wahre Liebe oder Betrug? Furioses Screwball Drama. Als Johanna (Karin Hanczewski) der Wochenendeinladung ihrer verwitweten Mutter Henriette (Corinna Harfouch) folgt, präsentiert diese ihr stolz ihren neuen, deutlich Jahre jüngeren Freund Philipp (Louis Nitsche). Henriette ist demonstrativ glückli...

01/10/2023

Gestern in Stendal: Oscar Seyfert (2.v.l., ETI-Absolvent Juli 2023) befindet sich jetzt am Theater der Altmark im Engagement. Derzeit ist er dort in "Mamma Medea" von Tom Lanoye zu sehen. Anlässlich der gestrigen Aufführung kam eine kleine Delegation aus dem ETI zu Besuch ...

Nächste Aufführungen am 10., und 11. Oktober in Salzwedel, am 13. und 21. Oktober in Stendal.

https://www.tda-stendal.de/spielplan/produktionen/mamma-medea-1418847 #1516377

Foto: Celina Schneider

Produktion 29/09/2023

Pia Noll (ETI-Absolventin 2019) hat HEUTE um 20.00 Uhr am Schlosstheater Celle PREMIERE mit "Stolz und Vorurteil* (*oder so)" von Isobel McArthur nach Jane Austen.

Nächste Vorstellungen vom 04. bis 07. Oktober.

Produktion Willkommen im 19. Jahrhundert und in der Welt von Jane Austen: Mrs. Bennet, eine ältere Dame aus dem verschlafenen Örtchen Meryton, hat nur eine Lebensbeschäftigung: Sie will ihre fünf Töchter unter die Haube bringen. Dank der von weisen Männern erdachten Regeln können Frauen nämlich nur erb...

Photos from ETI Berlin's post 27/09/2023
Tatort: Blinder Fleck 24/09/2023

Carol Schuler (ETI-Absolventin 2009) ist HEUTE um 20.15 Uhr im Ersten wieder in der Rolle der Ermittlerin Tessa Ott zu sehen. Die neue Folge des "Tatort“ Zürich trägt den Titel "Blinder Fleck".

Tatort: Blinder Fleck Ein brutaler Dreifachmord führt die beiden Kommissarinnen Isabelle Grandjean und Tessa Ott an einen Ausflugsort im idyllischen Zürcher Oberland. Eine Frau liegt erschossen in einem Auto, davor zwei tote Männer. Alle drei wurden mit einem Kopfschuss hingerichtet. Während Tessa zur Spurensuche den...

Schräg, skurril und lustig: IG Opera ruft die Geister ins «Palass» - Zofinger Tagblatt 23/09/2023

Ulla Schlegelberger (ETI-Absolventin 2006) führte Regie bei "Amore Mistico - eine Geisteroper". Das Libretto, angelehnt an die antike Geschichte von Orpheus und Eurydike, stammt von Matteo Baldi, die Musik von Gluck, Zumsteeg, Reichardt, Mozart und anderen.

PREMIERE ist HEUTE um 20.00 Uhr im Palass in Zofingen (Schweiz).
Weitere Aufführungen am 24., 25., 29. und 30. September.

Schräg, skurril und lustig: IG Opera ruft die Geister ins «Palass» - Zofinger Tagblatt Entspannt sehen sie aus – Anna und Heinz Merz. Und der Eindruck täuscht nicht. «Es läuft gut und es kommt gut», betont Anna Merz, angesprochen auf die insgesamt zwölfte Produktion der IG Opera innerhalb von 20 Jahren. «Es wird richtig schräg und skurril, aber es wird viel zu lachen geben»,...

Wollen Sie Ihr Schule/Universität zum Top-Schule/Universität in Berlin machen?

Klicken Sie hier, um Ihren Gesponserten Eintrag zu erhalten.

Lage

Telefon

Adresse


Rungestraße 20
Berlin
10179

Öffnungszeiten

Montag 10:00 - 17:00
Dienstag 10:00 - 17:00
Mittwoch 10:00 - 17:00
Donnerstag 10:00 - 17:00
Freitag 10:00 - 17:00
Andere Schulen/Universitäten in Berlin (alles anzeigen)
Hertie School Hertie School
Friedrichstraße 180
Berlin, 10117

Understand today. Shape tomorrow. www.hertie-school.org/legalnotice

Otto-Nagel-Gymnasium Otto-Nagel-Gymnasium
Schulstraße 11
Berlin, 12683

Engagement, Toleranz, Offenheit, Zusammenhalt, Modernität und Leidenschaft

Game Design HTW Berlin Game Design HTW Berlin
Slabystraße 12
Berlin, 12459

Become a Game Designer! No Tuition Fees - Academic Program at HTW Berlin HTW Berlin (University of A

ZTG: Zentrum Technik und Gesellschaft ZTG: Zentrum Technik und Gesellschaft
Kaiserin-Augusta-Allee 104
Berlin, 10553

The Zentrum Technik und Gesellschaft (ZTG) is a multidisciplinary research center at the Technical U

b*w Hochschule b*w Hochschule
Wagner-Régeny-Str. 21
Berlin, 12489

Die Hochschule der Wirtschaft für die Wirtschaft.

SRH Berlin School of Design and Communication SRH Berlin School of Design and Communication
Aufbau Haus Am Moritzplatz, PrinzenStr. 84. 1
Berlin, 10969

We shape the future.

Fachschaftsteam Fachschaftsteam
Fachschaftsteam Der Fakultät VII, Technische Universität Berlin, Sekretariat H 30, Straße Des 17. Juni 135
Berlin, 10623

Das Fachschaftsteam der Fakultät VII der Technischen Universität Berlin setzt sich für die Belang

Paritätische Akademie Berlin Paritätische Akademie Berlin
TucholskyStr. 11
Berlin, 10117

Die Paritätische Akademie Berlin bietet Studiengänge und Weiterbildungsangebote für die Sozialwir

Musikseeräuber Musikseeräuber
Eintrachtstraße 5
Berlin, 13187

Buch-Bestellformular unter https://musikseeraeuber.de/liederbuch/

FUBiS FUBiS
Malteserstraße 74/100
Berlin, 12249

Intensive academic 3-6-weeks short-term study abroad program in Berlin Legal Notice: bit.ly/3BNrjU0

FSR VI FSR VI
Luxemburger Straße 10
Berlin, 13353

Der FSR VI ist Anlaufpunkt für alle Studierenden des Fachbereiches »Informatik und Medien« der Be

Universitätsbibliothek TU Berlin Universitätsbibliothek TU Berlin
FasanenStr. 88
Berlin, 10623

Willkommen auf der offiziellen Facebook-Seite der Universitätsbibliothek der TU Berlin!