Academy

ACADEMY. Die Bühnenkunstschule für Menschen aller Kulturen von 13 bis 19 Jahren in Berlin-Kreuzberg. Nach ACADEMYeins geht es für alle AbsolventInnen weiter.

Die Bühnenkunstschule für Menschen aller Kulturen von 13 bis 19 Jahren. ACADEMYeins ist das große Basisjahr.

45 Jugendliche arbeiten ein ganzes Schuljahr an ihrer Bühnenentwicklung – als SchauspielerIn (Improvisation, Texttheater, Performance), TänzerIn (New Dance, Urban Dance) oder als SängerIn (Jazz, Pop, Improvisation). Es wird trainiert, ausprobiert, Techniken werden beigebracht und eigene Sz

Photos from Academy's post 29/11/2022

Jahrgang 22/23!!!
Here we go...
.. 1 Jahr lang tanzen, schauspielern, singen, Musik machen und mehr...

Team:
hauss
cosmos
louxy





📷 .merk

16/08/2022

Vielseitig, überraschend, harmonisch, poetisch und 100% authentisch.
Die 1. ACADEMY - Musikptoduktion #15 CYCLES

Konzerte
Fr, 9.9.// 20h
Sa, 10.9.//20h
So, 11.9.//20h

Tickets ⬆️⬆️⬆️ in Bio

Leitung
hauss
Mit
.drw .musiccc .schr , fatima, jana
Studio, Mix, Ton
s.zentrale
Band
klatt .hauss johann gottschling, johannes schauer
Produktion
merk

20/06/2022

REPEAT RESET RELOAD
Vorstellungen
22.06.// 19.30h
23.06.// 19.30h
24.06 // 19.30h

TICKETS in Bio.

Photos from Academy's post 31/05/2022

REPEAT
RESET 
RELOAD

Wir präsentieren die Abschlussvorstellung des 19. Jahrgangs.

Vorstellungen

Do 16.06. 19.30h // PREMIERE
Fr 17.06. 19.30h
Sa 18.06. 16.00h
Mi 22.06. 19.30h
Do 23.06. 19.30h
Fr 24.06. 19.30h

Tickets ⬆️ in Bio



09/05/2022

Lasst die Spiele beginnen

"Menschen hören nicht auf zu spielen, weil sie alt werden, sie werden alt, weil sie aufhören zu spielen." - Oliver Wendell Holmes, Sr. (1809-1894)

Damit wir nicht alt werden, laden wir alle Freund:innen nächste Woche zum Freund:innen Freitag ein, um zu Spielen! Große Spiele, kleine Spiele, schnelle und auch langsame Spiele, kreative Spiele und kooperative Spiele …
Von ACTIVITY über WERWOLF, TWISTER, DIXIT, JUST ONE, CODENAMES bis SCHACH. Wir haben einiges da, aber natürlich könnt ihr auch eure Lieblingsspiele mitbringen.
Kommt vorbei! Bringt Menschen mit und spielt euch glücklich!
Wir sorgen für Getränke und das nötige Ambiente.
Der Eintritt ist wie immer kostenlos und alle sind Willkommen!

Wo: Ehemalige brennBar – Alte Feuerwache
Axel-Springer-Straße 40/41
10969 Berlin-Kreuzberg
Der FREUND:INNEN FREITAG wurde vom Förderverein der ACADEMY geboren, weil wir Sehnsucht haben nach Theater, nach Bühne, nach ACADEMY Energie, nach Ausprobieren und Inspiration und nicht zuletzt nach Austausch mit euch.

Damit wir nicht alt werden, laden wir alle Freund:innen nächste Woche zum Freund:innen Freitag ein, um zu Spielen! Große Spiele, kleine Spiele, schnelle und auch langsame Spiele, kreative Spiele und kooperative Spiele …
Von ACTIVITY über WERWOLF, TWISTER, DIXIT, JUST ONE, CODENAMES bis SCHACH. Wir haben einiges da, aber natürlich könnt ihr auch eure Lieblingsspiele mitbringen.
Kommt vorbei! Bringt Menschen mit und spielt euch glücklich!
Wir sorgen für Getränke und das nötige Ambiente.
Der Eintritt ist wie immer kostenlos und alle sind Willkommen!

Wo: Ehemalige brennBar – Alte Feuerwache
Axel-Springer-Straße 40/41
10969 Berlin-Kreuzberg
Der FREUND:INNEN FREITAG wurde vom Förderverein der ACADEMY geboren, weil wir Sehnsucht haben nach Theater, nach Bühne, nach ACADEMY Energie, nach Ausprobieren und Inspiration und nicht zuletzt nach Austausch mit euch.

20/04/2022

Save the date!!!
Die FREUND*INNEN der laden alle Musikliebhaber*innen zum Open Air Konzert ein.
Mit: .hauss .klatt
Felix Lüke

30.04. // 19h
Im Hof der Alten Feuetwache.

Eintritt gratis - Spende sehr erwünscht. Alle Einnahmen gehen an die Ukrainische Flüchtlingshilfe.

15/04/2022

#15 CYCLES - das Produktionshaus macht MUSIK! 

Die 15. Produktion ist ganz der eigenen Musik gewidmet – Unter Leitung .hauss wird Musik kreiert: Songwriting, Arrangement, Studioaufnahme, … Abgeschlossen wird mit Konzerten in der Alten Feuerwache.

In CYCLES geht es um die verschiedenen Phasen einer musikalischen Produktion: von der ersten Idee bis hin zur Aufführung. Wir arbeiten gemeinsam an euren Songs, überlegen uns, wie diese beim Aufnehmen am besten zur Geltung kommen und wie das dann auf der Bühne umgesetzt werden kann. 

ANMELDUNG: Schick uns gerne bis zum 24.4. eine Mail mit Demo von einer eigenen Songidee an: [email protected] (eine, mit deinem Handy aufgenommenen, Skizze reicht)

CASTING WORKSHOP: Samstag, 30.4. 14:30-18h im ACADEMY Studio

PROBEN: montags 17-19:30h (ab 2.5., nicht in den Sommerferien) und Einzelcoaching

WORKSHOPS: im Prozess sind mehrere Workshops geplant – die Daten stehen zurzeit noch nicht fest.

KONZERTE: 8. – 11. September 2022

Anna Hauss wurde 1993 in Berlin als Tochter einer finnischen Malerin und deutschen Schriftstellers geboren. Schon früh begann sie eigene Songs zu schreiben und in Bandprojekten mitzuwirken. 2009 war sie ACADEMY Teilnehmerin in der Gesangsklasse. Nach ihrem Abitur veröffentlichte sie ihr Solo-Debüt „Summerbreak“, das ausschließlich Eigenkompositionen enthält. Ein Jahr später begann sie an der „Hochschule für Musik und Theater Leipzig“ Jazzgesang zu studieren und schloss 2021 mit dem Bachelor ab. Mit ihrem Bandprojekt „Still In The Woods“ spielte sie europaweit Konzerte und veröffentlichte 2 Studioalben. Ihr Song „I Can‘t Remember Love“ (The Queens Gambit) wurde 2021 für einen Emmy Award nominiert. Aktuell arbeitet sie mit einem neuen Trio an ihren Songs und wird in diesem Jahr eine EP veröffentlichen sowie ein neues Album aufnehmen. Seit 2019 ist Anna Gesangsdozentin der ACADEMY und leitete 2020 die CONNECTION Songwriting Werkstatt.

15/04/2022

#15 CYCLES - das Produktionshaus macht MUSIK! 

Die 15. Produktion ist ganz der eigenen Musik gewidmet – Unter Leitung von .hausswird Musik kreiert: Songwriting, Arrangement, Studioaufnahme, … Abgeschlossen wird der spannende Prozess mit Konzerten in der Alten Feuerwache.
#15 CYCLES
In CYCLES geht es um die verschiedenen Phasen einer musikalischen Produktion: von der ersten Idee bis hin zur Aufführung. Wir arbeiten gemeinsam an euren Songs, überlegen uns wie diese beim Aufnehmen am besten zur Geltung kommen und wie das dann auf der Bühne umgesetzt werden kann. 
ANMELDUNG: Schick uns gerne bis zum 24.4. eine Mail mit Demo von einer eigenen Songidee an: [email protected] (eine, mit deinem Handy aufgenommenen, Skizze reicht)
CASTING WORKSHOP: Samstag, 30.4. 14:30-18h im ACADEMY Studio
PROBEN: Montags 17-19:30h (ab 2.5., nicht in den Sommerferien) und Einzelcoaching
WORKSHOPS: im Prozess sind mehrere Workshops geplant – die Daten stehen zurzeit noch nicht fest.
KONZERTE: 8. – 11. September 2022
Anna Hauss wurde 1993 in Berlin als Tochter einer finnischen Malerin und deutschen Schriftstellers geboren. Schon früh begann sie eigene Songs zu schreiben und in Bandprojekten mitzuwirken. 2009 war sie ACADEMY Teilnehmerin in der Gesangsklasse. Nach ihrem Abitur veröffentlichte sie ihr Solo-Debüt „Summerbreak“, das ausschließlich Eigenkompositionen enthält. Ein Jahr später begann sie an der „Hochschule für Musik und Theater Leipzig“ Jazzgesang zu studieren und schloss 2021 mit dem Bachelor ab. Mit ihrem Bandprojekt „Still In The Woods“ spielte sie europaweit Konzerte und veröffentlichte 2 Studioalben. Ihr Song „I Can‘t Remember Love“ (The Queens Gambit) wurde 2021 für einen Emmy Award nominiert. Aktuell arbeitet sie mit einem neuen Trio an ihren Songs und wird in diesem Jahr eine EP veröffentlichen sowie ein neues Album aufnehmen. Seit 2019 ist Anna Gesangsdozentin der ACADEMY und leitete 2020 die CONNECTION Songwriting Werkstatt. 
Wir freuen uns auf euch!!!

30/03/2022

# 14 WYSIWYG
What you see is what you get

Teaser 6!

Vorstellungen:
Do, 31.3. // 20h
Fr, 1.4. // 20h
Sa, 2.4. // 16h
So, 3.4. // 16h

30/03/2022

# 14 WYSIWYG
What you see is what you get

Teaser 5!

Vorstellungen:
Do, 31.3. // 20h
Fr, 1.4. // 20h
Sa, 2.4. // 16h
So, 3.4. // 1h

28/03/2022

# 14 WYSIWYG
What you see is what you get

Teaser 4!

Vorstellungen:
Do, 31.3. // 20h
Fr, 1.4. // 20h
Sa, 2.4. // 16 & 20h
So, 3.4. // 16h

Tickets ⬆️ ⬆️ ⬆️ in Bio

23/03/2022

Freund:innen Freitag:
Benefizveranstaltung für die Ukraine

Exklusive Weinverkostung präsentiert von Bernhard Thome
- Koch und Künstler -
am 25.3. // 19h

Bernhard Thome ist Gründungsmitglied 007 der Freund:innen der ACADEMY.
Er war Künstler, bevor er sich 2003 dem Kochen widmete. Dort entwirft und realisiert er mit seinem Catering-Unternehmen „Kunst & Kochen“ für Kunden mit außergewöhnlichen Wünschen themenbezogene Menüs und Buffets.
Zu dieser Weinprobe bringt Bernhard edle Tropfen von befreundeten Deutschen Winzern mit und stellt diese vor.
Den freiwilligen Beitrag zu diesem besonderen Event werden wir an Ärzte ohne Grenzen spenden.

Wo: Eingang brennBar
Axel-Springer-Straße 40/41
10969 Berlin-Kreuzberg

Der FREUND:INNEN FREITAG wurde vom Förderverein der ACADEMY geboren, weil wir Sehnsucht haben nach Theater, nach Bühne, nach ACADEMY Energie, nach Ausprobieren und Inspiration und nicht zuletzt nach Austausch mit euch.
Da die Plätze sehr begrenzt sind, bitte verbindlich ein kostenloses Ticket buchen.

https://tickets.academy-buehnenkunstschule.de/9lvlm/

19/03/2022

# 14 WYSIWYG
What you see is what you get

Teaser 3!

Vorstellungen:
Do, 31.3. // 20h
Fr, 1.4. // 20h
Sa, 2.4. // 16 & 20h
So, 3.4. // 16h

Tickets ⬆️⬆️⬆️ in Bio

16/03/2022

#14 WYSIWYG
What you see is what you get

Teaser 2!

Vorstellungen:
Do, 31.3. //20h
Fr, 1.4.//20h
Sa, 2.4.//16 & 20h
So, 3.4. //16h

Tickets: Link ⬆️⬆️⬆️ in Bio

13/03/2022

#14 WYSIWYG
What you see is what you get

Wir sind wieder da! Vorhang auf - Spot an - Bühne frei. Wir sehnen uns nach dem magischen Raum, in dem alles möglich ist, in dem wir präsentieren, verbergen, entblößen und behaupten. Wir wollen spielen, zaubern, tanzen, leben - wir wollen gesehen werden.

Mit und von Béla Hackenberg, Béla Neumann, Cristina Schulz, Lila Steinmann, Maria Berten, Rita Stelling, Samuel Siepmann, Zalina Sanchez, Zeynep Kienast

Regie und Choreographie Eliane Hutmacher, Rachel Hameleers

Do, 31.3. // 20h
Fr, 1.4. // 20h
Sa, 2.4. // 16 & 20h
So, 3.4. // 16h

Im Saal der Alten Feuerwache.

Tickets: https://www.academy-buehnenkunstschule.de/tickets

12/03/2022

Endlich: die FREUND*INNEN FREITAGE starten wieder.
Nach der Winterpause präsentieren wir euch den Film ETWAS.

Wir suchen nach dem Sinn, dem Weg, dem Jemanden, dem Etwas, der Antwort auf die Frage: Warum?
Wir wünschen uns, alles erfassen zu können - das Unnennbare zu benennen – das Unbegreifliche zu begreifen. ETWAS ist die Suche nach dem Glauben – woran auch immer. ETWAS ist ein Versuch - alles auszusprechen. ETWAS ist ein Versuch uns gegenseitig zu verstehen - bis wir nichts mehr sagen müssen. ETWAS basiert auf Texten des Niederländischen Theaterkollektives BOG. Ursprünglich als Theaterstück konzipiert, entwickelte sich ETWAS während der Corona-Pandemie zum kollektiven Filmprojekt .

ETWAS feierte im August 2021 Premiere im Freiluftkino Hasenheide .

Filmvorführung am 18.3. // 19h in der Brennbar.

09/03/2022

Danke fürs Stillstehen!

26/01/2022

rückwärts


Denken
Erinnern
Suchen
Sich verrenken
Verirren
Versuchen
Gedenken
Ans Gedenken denken
Dem Erinnern gedenken
Dem Denken gedenken
Einmal Gedanken lenken
Und andenken
An das Gedachte denken
Erinnern
Im Inneren
Gemeinsam suchen
Verirren
Finden versuchen
Ruhe versuchen zu finden
Gedenken neu finden
In Ruhe
Einen Moment
Halten
Stille

26/01/2022

rückwärts


Der 27. Januar ist der Internationale Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus, ein Tag, an dem wir mit dieser besonderen Vorstellung zurückblicken, stolpern, in uns schauen und stillstehen.
Fünf junge Darsteller:innen - Annika Horsch, David Weschke, Johanna Stevens, Lana Gansemer und Lotta Mayr - haben gemeinsam mit der Choreografin Milena Nowak die Geschichte, ihre persönliche Auseinandersetzung damit und das Gedenken in Bewegung gesetzt.
Begleitet wurde der Prozess von fünf, extra für diese Produktion von Atalya Laufer entwickelte, Workshops im Jüdischen Museum.
Zusammen mit Tatjana Mahlke, Felipa Goltz und Valentin Merk kreierten sie eine tänzerische und audiovisuelle Reise durch Zeit und Raum.


26/01/2022

rückwärts


Der 27. Januar ist der Internationale Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus, ein Tag, an dem wir mit dieser besonderen Vorstellung zurückblicken, stolpern, in uns schauen und stillstehen.
Fünf junge Darsteller:innen - Annika Horsch, David Weschke, Johanna Stevens, Lana Gansemer und Lotta Mayr - haben gemeinsam mit der Choreografin Milena Nowak die Geschichte, ihre persönliche Auseinandersetzung damit und das Gedenken in Bewegung gesetzt.
Begleitet wurde der Prozess von fünf, extra für diese Produktion von Atalya Laufer entwickelte, Workshops im Jüdischen Museum.
Zusammen mit Tatjana Mahlke, Felipa Goltz und Valentin Merk kreierten sie eine tänzerische und audiovisuelle Reise durch Zeit und Raum.

26/01/2022

rückwärts

27. Januar ist der Internationale Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus, ein Tag, an dem wir mit dieser besonderen Vorstellung zurückblicken, stolpern, in uns schauen und stillstehen.
Fünf junge Darsteller:innen - Annika Horsch, David Weschke, Johanna Stevens, Lana Gansemer und Lotta Mayr - haben gemeinsam mit der Choreografin Milena Nowak die Geschichte, ihre persönliche Auseinandersetzung damit und das Gedenken in Bewegung gesetzt.
Begleitet wurde der Prozess von fünf, extra für diese Produktion von Atalya Laufer entwickelte, Workshops im Jüdischen Museum.
Zusammen mit Tatjana Mahlke, Felipa Goltz und Valentin Merk kreierten sie eine tänzerische und audiovisuelle Reise durch Zeit und Raum.

Live-Stream 27.1./20h
www.academy-buehnenkunstschule.de/vorstellungen/rueckwaerts


.a .[email protected]

26/01/2022

rückwärts


27.1. - Internationale Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus.
An diesem Tag präsentiert das ACADEMY Produktionshaus die hierfür entwickelte Tanztheatervorstellung rückwärts.
rückwärts ist eine tänzerische und audiovisuelle Reise fünf jugendlicher Akteur:innen zusammen mit einer jungen Choreografin und zwei Filmemacher:innen durch Zeit und Raum, vorbei an Berliner Stolpersteinen hin zu persönlichen Schicksalen während der Zeit des Nationalsozialismus.

rückwärts ist eine internationale Kooperation zwischen



Live-Stream 27.1. 2022 um 20h www.academy-buehnenkunstschule.de/vorstellungen/rueckwaerts


Wollen Sie Ihr Schule/Universität zum Top-Schule/Universität in Berlin machen?

Klicken Sie hier, um Ihren Gesponserten Eintrag zu erhalten.

Lage

Kategorie

Telefon

Adresse


Oranienstraße 96
Berlin
10969
Andere Sonderschule in Berlin (alles anzeigen)
Hexenclan Runico Hexenclan Runico
Berlin

HEXENCLAN RUNICO - ESCUELA DE TAROT Y RUNAS GERMANICAS

Bildungskraft Bildungskraft
Wolfener Str. 32–34, Haus A
Berlin, 12681

Als zertifizierter Bildungsträger ist Ihre berufliche Zukunft unser Ziel.

Pierre Fabre Akademie Berlin Pierre Fabre Akademie Berlin
Joachimsthaler Straße 20
Berlin, 10719

Die 12 Sterne Die 12 Sterne
Kyffhäuserstr . 10
Berlin, 10781

Royal Academy of Dance - Germany, Austria & Switzerland Royal Academy of Dance - Germany, Austria & Switzerland
WaldenserStr. 2-4
Berlin, 10551

Tanzpädagogik, Ballett-Prüfungen, Kurse und mehr: Die RAD gGmbH, Berlin, nimmt die Aufgaben der RA

Akademie für Sensomotorik und Biomechanik Akademie für Sensomotorik und Biomechanik
Lengeder Str. 52
Berlin, 13407

Vitanas Akademie Vitanas Akademie
Skalitzer Straße 85-86
Berlin, 10997

Herzlich willkommen auf der offiziellen Facebook Seite der Vitanas Akademie in Berlin.

Sprachkombinat Berlin Sprachkombinat Berlin
ScharnweberStr. 16
Berlin, 10247

Wir sind das SPRACHKOMBINAT Berlin - eine auf die spanische Sprache spezialisierte unabhängige Spra

Nordic Walking International Nordic Walking International
SchopenhauerStr. 10
Berlin, 14129

Aus- und Fortbildungen für Nordic Walking Trainer (Deutschland und International) Workshops and sem

Italianoitaliano Italianoitaliano
Berliner Str. 156
Berlin, 10715

Italian language education in Italy.

ScubaFriends ScubaFriends
Jonathanweg 9
Berlin, 12685

Tauchschule Berlin / Brandenburg Individuelle Tauchausbildung in Berlin & Brandenburg zu fairen Pre

Lernstudio Barbarossa Berlin Neukölln Buckow Lernstudio Barbarossa Berlin Neukölln Buckow
Groß-Ziethener Chaussee 17
Berlin, 12355

Nachhilfe, Computer- und Sprachkurse