Elterninitiative Obersee-Grundschule

Elterninitiative Obersee-Grundschule

Sie können auch mögen

Wiotalt
Wiotalt
miin_ankz
miin_ankz
2Bcreatives
2Bcreatives

Schulpolitik hört da auf, wo Praxis anfängt! Der Modulare-Ergänzungsbau der Obersee-Grundschule muss gestoppt werden!

Wir fordern die Einhaltung von Umwelt-, Natur-, Denkmalschutz + Freiflächenrichtlinien, um ein gesundes Lernklima zu erhalten!

Wie gewohnt öffnen

Photos from Elterninitiative Obersee-Grundschule's post 01/09/2023

*** Unbegreiflich was hier gerade im Bezirk, in der BVV und der Lichtenberger Schulgemeinschaft passiert. Wir sind fassungslos und enttäuscht, dass nach all den Jahren der Bemühungen, eine grüne kindgerechte Schule, bei gleichzeitiger Schaffung von Alternativen im Bezirk, ein politischer Machtkampf von RRG und die Androhung der Absetzung der jetzige Stadträtin Dr. Catrin Gocksch dazu führen, den MEB nun doch auf dem Schulhof der OBS zu errichten wollen.

Die vorletzte Schule im SPR2 wird somit verdichtet, Freiräume für SuS auf ein Minimum eingeschränkt (5m2/Kind) und entgegengesetzt von Klimaschutzgesetzen, ein weiteres Biotop zerstört. Unfassbar!!!

Wir hoffen die RRG-Verantwortlichen (Fr. Engelmann, Fr. Keküllüoğlu, Hr. Hönicke u.a.) und Initiatoren der Brodowin/ Wilhelmsberg/ Orankeesee-Schulen sind sich über die weitreichenden, negativen Auswirkungen für diesen Bezirk, das Klima sowie jetzigen und zukünftigen Kindern dieser Schule bewusst.
Wahrscheinlich werden wir dann zusammen vor dem Rathaus demonstrieren, wenn die Lernbedingungen an dieser Schule dann auch "endlich ausreichend verschlechtert" wurden konnten und ein kindgerechtes Lernumfeld nicht mehr gegeben ist. Das nennt man dann wahrscheinlich "Solidaritätsprinzip"!

Wir danken der CDU für Ihre Bemühungen sowie der gesamten Elterninitiative der OBS, den Eltern und Lehrern dieser Schule sowie den Lichtenberger Bürgern, die engagiert und couragiert jahrelang gekämpft haben!***

25/08/2023

*** Grossartige Neuigkeiten, der MEB wird nicht auf dem Schulhof der OBS errichtet!***

Dank des unermüdlichen Einsatz der MEB- Elterninitiative, welche über Jahre hinweg, mit Herzblut und in enger Zusammenarbeit mit Lokalpolitikern, Presse und Anwälten gegen den geplanten MEB und für Alternativlösungen im Bezirk gekämpft hat, wird der MEB nicht auf dem Schulhof der OBS errichtet. Der MEB wird einer anderen Schule zugeordnet und bleibt somit dem Bezirk Lichtenberg erhalten! Zusätzlich werden über 300 neue Schulplätze geschaffen, um sofortige Erleichterung für Schulen im Bezirk zu bewirken. (siehe Schreiben)

Wir danken ganz herzlich allen Unterstützern, Followern und ganz besonders, dem Team von Dr. Martin Pätzold und Dr. Catrin Gocksch für die tatkräftige Unterstützung, politische Weitsicht und intensive Prüfung von Alternativlösungen, um unseren grünen Schulhof mit seinem Biotop - gerade im Zuge des voranschreitenden Klimawandels - sowie die Freiflächen für Kinder zu erhalten! HERZLICHEN DANK für den tatkräftigen Einsatz in Lichtenberg!!! Die Gemeinschaft der OBS und die Lichtenberger Bürger bedanken sich für das tolle Engagement!

Haben Sie eine Minute, um Winnie Berger zu helfen? 23/06/2023

Hier sollen über 60! zum Teil 110Jahre alte Bäume gefällt und ca. 10Mio € Steuergelder für einen 2 Jahres Peak verschwendet werden. Ringsum stehen Gebäude zum Teil leer. Es ist ein reines Politikum auf dem Rücken der Kinder! Bitte teilen und unterschreiben. Hier geht es um die zukünftigen Generationen!

Haben Sie eine Minute, um Winnie Berger zu helfen? 819 Unterschriften werden noch gebraucht! Keine Schulinnenhöfe mehr in Berlin Alt-Hohenschönhausen bebauen

25/04/2023

Heute früh habe ich wieder mit dem Förderverein der Obersee-Schule Informationsschreiben zur aktuellen Entwicklung vor Ort verteilt. Seit einigen Wochen gibt es für den Bezirk und das Land Berlin insgesamt die Möglichkeit, den Schulplatzbedarf nicht nur abstrakt, sondern ganz konkret für unsere Planungsregion darstellen und prognostizieren zu können – und jetzt sogar bis zum Jahr 2040, bislang war das nur bis 2030 möglich. Sollte deutlich werden, dass der Schulplatzbedarf in unserer Schulplatzregion viel kleiner als bisher gedacht ist, sollte umgehend die Situation an der Obersee-Schule neu bewertet und der geplante Modulare Ergänzungsbaus (MEB) gestoppt werden. Die mindestens acht Millionen Euro, die dadurch eingespart werden könnten, werden an vielen anderen Stellen bei uns im Kiez gebraucht

MEB Oberseeschule 🌳❤️👩🏼‍🤝‍👨🏻 on Twitter 30/03/2023

Aus Dokumenten des Bezirksschulbeirats wird deutlich, dass ein MEB auf unseren Schulhof NICHT notwendig ist. Interessant, wie Realität und politische Aussagen hier auseinanderklaffen!

Filiz Keküllüoğlu BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN

̈rkinder

MEB Oberseeschule 🌳❤️👩🏼‍🤝‍👨🏻 on Twitter “ Aus Dokumenten des Bezirksschulbeirats wird deutlich, dass ein MEB auf unseren Schulhof NICHT notwendig ist. Interessant, wie Realität und politische Aussagen hier auseinanderklaffen!”

06/03/2023

Gemeinschaftlich kämpfen wir weiter gegen den MEB auf unserem Schulhof!

Heute früh habe ich zusammen mit dem Förderverein der Obersee-Schule unser neustes gemeinsames Informationsschreiben verteilt. Es lohnt sich, weiter für den Erhalt des grünen Innenhofes der Schule zu kämpfen. Und ich hoffe sehr, dass bald eine Neubewertung der Situation vor Ort stattfinden wird.

14/02/2023

Die Lichtenberger Bürger sind gut vernetzt und haben gewählt:

Wir sprechen uns ganz klar gegen die Verdichtung von Schulhöfen und FÜR ein grünes, bildungsstarkes und zukunftsorientiertes Lichtenberg aus!

Ein weiter so ist nicht gewünscht!

Filiz Keküllüoğlu Grüne Fraktion Berlin BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN

12/02/2023

Glückwunsch an Martin Pätzold & Team
Wir mögen alle Punkte, aber besonders den ersten auf der Liste! 😊 Danke für die Unterstützung!

Aus 77 Stimmen Vorsprung sind innerhalb von 15 Monaten von 21,3 Prozent Erststimmen über 39 Prozent geworden. So darf ich den Wahlkreis 2 weiter als direkt gewählter Vertreter im Berliner Abgeordnetenhaus vertreten. Für mich ist klar: Das Wahlergebnis hat wenig mit meiner Person und ganz viel mit dem Themen zu tun, für die ich vor Ort mit vielen Unterstützern kämpfe. Ich hoffe, dass wir parteiübergreifend und pragmatisch jetzt folgende Themen schnell und bürgernah klären:

1) Den grünen Schulinnenhof an der Obersee-Schule erhalten und die über 100 Jahre alten Bäume schützen. Der MEB kann wo anders hin. Es gibt genügend Alternativen.
2) Masterplan Sportforum Hohenschönhausen anpassen und dem BFC Dynamo ein eigenes drittligataugliches Station als Heimstätte ermöglichen.
3) Das Einzugsgebiet der Schule am Faulen See wieder so gestalten, dass die Schulwegsicherheit der Kinder gewährleistet ist.
4) Die HOWOGE anweisen, dass unsere Innenhöfe in Hohenschönhausen grün bleiben.
5) Das Maß der Bebauung in der Detlevstraße massiv reduzieren. Nur so kann die besondere Siedlungsstruktur vor Ort erhalten bleiben.
6) Die Bebauung in der Gehreneestraße / Wollenberger Straße (ehemalige Vertragsarbeiterheime) und neben der Gedenkstätte Hohenschönhausen (Projekt "27 Ha Möglichkeiten) schnell und zeitnah realisieren. Mit sozialer Infrastruktur für alle.

All dies könnte sofort umgesetzt werden. Zusammen mit Danny Freymark möchte ich unser Hohenschönhausen weiter noch lebens- und liebenswerter gestalten.

https://www.wahlen-berlin.de/wahlen/BE2023/AFSPRAES/agh/ergebnisse_wahlkreis_1102.html

Photos from Martin Pätzold's post 04/02/2023

Die MEB Elterninitiative der Obersee-Grundschule bedankt sich recht herzlich für die tatkräftige Unterstützung bei Martin Pätzold und den angenehmen und interessanten Nachmittag!

28/01/2023

Wir kämpfen weiter gegen den geplanten MEB auf dem Schulhof der Obersee-Schule und bedanken uns recht herzlich bei allen Unterstützern! Wir fordern die Einhaltung des politischen Versprechens und ein Umdenken der Lichtenberger Stadträtin!!!

Bauen Sie den MEB dort, wo dieser tatsächlich gebraucht wird und erhalten Sie grüne Schulhöfe! Wir stehen in Kontakt mit der Carl-von-Linné-Schule (Schule für Lern- und körperbehinterte Schüler), die GANZ dringend einen MEB benötigen!!! Unterstützen Sie hier und geben Sie den MEB an Schulen mit tatsächlichem Bedarf!



Filiz Keküllüoğlu Bezirksamt Lichtenberg BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie

22/01/2023

Absolut! Die Elterninitiative Obersee-Grundschule schließt sich hier an und bedankt sich recht herzlich für die Unterstützung bei Martin Pätzold!

Pankow und Mitte müssen neue Schulen wegen Schimmelbefall sanieren 16/01/2023

Schimmel, Spaltungsrisse und Konstruktionfehler in modularen Ergänzungsbauten! Wir fordern eine ausführliche Qualitätsprüfung bevor sinnlos Bäume gefällt, Flächen verdichtet, Schulhöfe halbiert und Fahrrad-Ausbildungskonzepte aufgrund von fehlender, politischer Weitsicht vernichtet und eingestampft werden!

"Weil in Pankow schon 22 Ergänzungsbauten des Typs in Betrieb sind und viele weitere Neubauten nach diesem Muster entstehen sollen, hat der Bezirk den Senat um eine grundlegende Überprüfung der Konstruktion gebeten. Gemeinsam mit der Herstellerfirma sollen die Verantwortlichen die Vorkommnisse untersuchen und Ursachen benennen."

Auch in Treptow/ Köpenick nimmt man bereits Abstand von dem MEB-Konzept, da diese qualitativ minderwertig sind und Spaltungsrisse nach kurzer Zeit aufweisen. Unproblematisch sind die Container nicht, wie die Vergangenheit zeigt. Wir brauchen endlich eine verantwortungsvolle und handlungsfähige Politik, die sich hoffentlich im Februar neu finden und erfolgversprechend positionieren wird!



Filiz Keküllüoğlu, Bezirksamt Lichtenberg, Förderverein Obersee & Orankesee e.V., Franziska Giffey, NABU Berlin, Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland WHEEL DIVAS

Pankow und Mitte müssen neue Schulen wegen Schimmelbefall sanieren An fünf Ergänzungsbauten in Pankow und Mitte dringt Wasser ein. Alle Schulen dieses Typs sollen jetzt untersucht werden.

MEB Oberseeschule 🌳❤️👩🏼‍🤝‍👨🏻 on Twitter 10/01/2023

"NEUE SCHULSTADTRÄTIN MIT FEHLSTART - ERSTE ENTSCHEIDUNG GEGEN BÜRGERWILLEN" - Wir fordern, dass der MEB dort gebaut wird, wo er dringend benötigt wird. Bei uns jedenfalls nicht!!!

https://www.cdu-fraktion-lichtenberg.de/lokalas_1_1_354_Neue-Schulstadtraetin-mit-Fehlstart--erste-Entscheidung-gegen-Buergerwillen-.html

Franziska Giffey

MEB Oberseeschule 🌳❤️👩🏼‍🤝‍👨🏻 on Twitter “ "NEUE SCHULSTADTRÄTIN MIT FEHLSTART - ERSTE ENTSCHEIDUNG GEGEN BÜRGERWILLEN" - Wir fordern, dass der MEB dort gebaut wird, wo er dringend benötigt wird. Bei uns jedenfalls nicht!!! https://t.co/xPQKBGfOir”

27/12/2022

Kurz vor dem Jahreswechsel erinnern wir gern noch ein einmal an das politische Versprechen, welches ganze acht Tage nach Amtseintritt der grünen Stadträtin Keküllüoğlu und im Eilverfahren zurückgezogen wurde.

Für 2023 fordern wir ein Umdenken und den Erhalt unseres grünen Schulhofs, unserer Frei- und Sportflächen und den MEB dort, wo dieser dringend benötigt wird! Dafür kämpfen wir weiter, lauter und mit zahlreicher Unterstützung durch verschiedene Instanzen.

Wir bedanken uns bei allen Eltern, und Unterstützern und wünschen allen einen guten Rutsch ins neue Jahr!!!

Photos from Elterninitiative Obersee-Grundschule's post 07/12/2022

*** WIR WERDEN LAUTER UND KÄMPFEN WEITER GEGEN DEN MEB AUF UNSEREM SCHULFHOF ***

Zusammen mit zahlreichen politischen Instanzen wird geprüft und diskutiert über die Notwendigkeit eines MEB auf dem Schulhof der Obersee-Schule und mögliche Alternativen. Gemeinschaftlich und geschlossen fordern wir weiterhin die Einhaltung von politischen Versprechen! Gern unterstützen wir den MEB dort, wo dieser dringend im Bezirk Lichtenberg benötigt wird.
Keküllüoğlu
Lichtenberg v. Berlin

Wir bedanken uns bei der Berliner Zeitung für diesen interessanten Artikel: https://bit.ly/3FbeCpL

Unser Dank gilt auch der Berliner Umweltzeitung "Der Rabe Ralf" für diesen tollen Artikel. Für die Unterstützung bedanken wir uns auch GANZ besonders bei der Enkelin des Architekten unserer Schule. Schön, dass Sie mit uns Seite an Seite stehen!

*** Macht mit, unterschreibt und teilt unsere Petition, liked und teilt unsere Social Media-Aktivitäten und Medienarbeit, um den MEB auf unserem Schulhof zu verhindern! Seid Sprachrohr für alle jetzigen und zukünftigen Kinder! Helft eine grüne Oase zu erhalten! ***

Petition: https://bit.ly/3Y5eqkD


Hohoho MEB OBS we say No 01/12/2022

Ein heiteres und wissenswertes Quiz zum geplanten MEB an der Oberseeschule für Kinder, Eltern und Interessierte über Lernräume, Klimaschutz, politische Interessen, Wünsche von Kindern und LehrerInnen und natürlich internationale Bräuche rund um das Thema Schule und Weihnachten!

Initiiert von der Elterninitiative der Obersee-Schule - Viel Freude damit!

Hohoho MEB OBS we say No Ein heiteres und wissenswertes Quiz zum geplanten MEB an der Oberseeschule für Kinder, Eltern und Interessierte über Lernräume, Klimaschutz, politische Interessen, Wünsche von Kindern und LehrerInnen und natürlich internationale Bräuche rund um das Thema Schule und Weihnachten! Initiiert von d...

15/11/2022

Das BIKE-FIT-Training, mit Unterstützung der WHEEL DIVAS, ist das „Einmaleins“ des Fahrradfahrens. Die Obersee-Schule ist die EINZIGE Schule im Bezirk Lichtenberg mit qualifizierten Lehrern mit Trainerschein, die Radmobilität aktiv lebt. Durch den geplanten MEB wird den Kindern das Erlernen des Radfahrens genommen, welches als eines der 6 Bausteine im Berliner Mobilitätsgesetz verankert ist. Das möchte mit diesem Gesetz die Radinfrastruktur ausbauen und Radkultur in Berlin stärken, um klimaneutral zu werden. Um hierbei zu unterstützen, hat die Obersee-Schule Radmobilität als festen Bestandteil an ihrer Schule fest integriert und so soll es auch bleiben! Es gibt Standort-Alternativen!

@ Filiz Keküllüoğlu, wie ist dies mit dem Berliner Mobilitätsgesetz vereinbar? Wie sollen Kinder Radmobilität leben, wenn Radparcours und Fahrradstellplätze dem MEB weichen sollen?

11/11/2022

Schulsanierung ist wichtig, damit keinem Kind die Decke auf den Kopf fällt. Der geplante MEB ist nichtig, um eine weitere Verdichtung von Schulhöfen zu vermeiden.




https://leaberlin.de/267-aktuelles/4028-saniertunsereschule

, , ,
cmb,
, .hochgrebe, .hofer,
, ,
, , , .schnei,
, .ziller,
foerster, ,
khalatbari, .heiko
lichtenberg, ,
, .bronson, , , , Keküllüoğlu

07/11/2022

Eine weitaus differenziertere Sichtweise der Dinge.

MEB Oberseeschule 🌳❤️👩🏼‍🤝‍👨🏻 on Twitter 04/11/2022

Rund 1000 Lehrer fehlen allein in Berlin: Der traurige Grund dafür ist die mangelnde Attraktivität des Lehrberufes. Hier sollte die Politik zunächst ansetzen, bevor man grüne Schulhöfe durch MEBs zerstört und den Kindern ihre wenigen Bewegungsräume nimmt. Keküllüoğlu

MEB Oberseeschule 🌳❤️👩🏼‍🤝‍👨🏻 on Twitter “Rund 1000 Lehrer fehlen allein in Berlin: Der traurige Grund dafür ist die mangelnde Attraktivität. Hier sollte die Politik zunächst ansetzen, bevor man grüne Schulhöfe durch MEBs zerstört und den Kindern ihre wenigen Bewegungsräume nimmt. https://t.co/vjOU60DcER”

MEB Oberseeschule 🌳❤️👩🏼‍🤝‍👨🏻 on Twitter 03/11/2022

Zwischen 2013-2021 wurden 70 MEB in Berlin gebaut. Das ist sehr löblich, wo gebraucht! Rund 70 weitere MEB sind in Planung. Schaut man sich jedoch die Prognose für Lehrkräfte an, fällt auf, das es einen massiven Lehrermangel gibt, der nicht ausgleichbar scheint.

Es wird gebaut, wo immer möglich, oft auf Kosten der Frei- und Grünflächen für Kinder sowie des Klimaschutzes. Keküllüoğlu ist dies notwendig? Wäre eine verantwortungsvolle Planung nicht im Sinne der Kinder und des Klimawandels? Bitte beraten Sie sich erneut mit Ihrem Team!

MEB Oberseeschule 🌳❤️👩🏼‍🤝‍👨🏻 on Twitter “Zwischen 2013-2021 wurden 70 MEB in Berlin gebaut. Das ist sehr löblich, wo gebraucht! Rund 70 weitere MEB sind in Planung. Schaut man sich jedoch die Prognose für Lehrkräfte an, fällt auf, das es einen massiven Mangel gibt, der nicht ausgleichbar scheint....”

MEB Oberseeschule 🌳❤️👩🏼‍🤝‍👨🏻 on Twitter 01/11/2022

Wieviel Platz braucht ein Grundschulkind? Laut der Senatsverwaltung f. Bildung, Jugend u. Familie in etwa 14m2! Nach dem MEB (aktueller Bebauungsplan) auf dem Obersee-Schulgelände wären es noch knapp 5m2/Schülerinnen. Kinderfreundlich oder nicht Keküllüoğlu?

Dialogbasierter Bürgeraustausch unerwünscht - die Kommentarfunktion auf Facebook hat die Lichtenberger Stadträtin ausgesetzt.

MEB Oberseeschule 🌳❤️👩🏼‍🤝‍👨🏻 on Twitter “Wieviel Platz braucht ein Grundschulkind ? Laut der Senatsverwaltung f. Bildung, Jugend u. Familie in etwa 14m2! Nach dem MEB-Bau auf der Obersee-Schule wären es noch knapp 5m2/Schülerinnen. Kinderfreundlich oder nicht ? ”

MEB Oberseeschule 🌳❤️👩🏼‍🤝‍👨🏻 on Twitter 31/10/2022

Gemeinschaftlich stehen wir hinter unserer Initiative und dem Protest gegen den MEB auf dem Schulgelände der Obersee-Schule. Gern unterstützen wir den Bau an anderer Stelle, wo dieser dringend benötigt wird. Danke, dass ihr euch alle in der Ferienzeit so zahlreich beteiligt habt!

MEB Oberseeschule 🌳❤️👩🏼‍🤝‍👨🏻 on Twitter “Happy Monday from the OBS Diversity team. Families from different cultures at the Obersee-Schule stand together and demand from & team a rethink of the MEB plan. Please build the MEB, where it's needed and stop destroying a well established primary school concept:”

MEB Oberseeschule 🌳❤️👩🏼‍🤝‍👨🏻 on Twitter 30/10/2022

Bäume sind KLIMASPEZIALISTEN, erzeugen lebensnotwendigen Sauerstoff und bieten Lebensraum für hunderte von Tierarten. In der OBS SCHULE sollen 57 Bäume gefällt werden. Ist dies im Klimawandel überhaupt noch vertretbar?

MEB Oberseeschule 🌳❤️👩🏼‍🤝‍👨🏻 on Twitter “ & Team: Bäume sind KLIMASPEZIALISTEN, erzeugen lebensnotwendigen Sauerstoff und bieten Lebensraum für hunderte von Tierarten. In der OBS SCHULE sollen 57 Bäume gefällt werden. Ist dies im Klimawandel überhaupt noch vertretbar? ”

28/10/2022

***WIR SIND JETZT AUCH AUF TWITTER !!!****

Folgt uns gern und nehmt teil, an interessanten Diskussionen mit politischen Entscheidungsträgern und Verantwortlichen! Für ALLE, die etwas für Kinder und den Klimaschutz bewirken wollen - aktive Mitwirkung ist erwünscht!

26/10/2022

***WENN EIN GRÜNER SCHULHOF EINER ÖDEN BETONWÜSTE WEICHEN SOLL***

Nach erneuter Senatsbegehung (wieder einmal unangemeldet und in der Ferienzeit) wurde deutlich, wie wenig durchdacht der angepasste Bebauungsplan für das Schulhofsgelände der Obersee-Schule ist. (Siehe Foto)
Es sollen Fahrradstellplätze, zwei Klettergerüste, Buddelkasten, Spielhaus und der Basketballplatz abgerissen werden. Einen vollständigen Ersatz soll es nicht geben, da die noch vorhandenen Freiflächen zu klein wären.

Ganze 57 Bäume sollen gefällt werden, die Schatten spenden und CO2- Emissionen um ein Wesentliches vermindern, welches ein angestrebtes Ziel (und auch Gesetz) der Bundesregierung ist. Die versprochene Ersatzbepflanzung kann laut Senatsverwaltung aus Budgetgründen nicht eingehalten werden und wird wahrscheinlich zeitlich versetzt bzw. an anderer Stelle im Bezirk/ anderen Schulen nachgeholt. Denn auch dafür gäbe es dann keinen Platz und auch kein Geld mehr!

Wir sagen NEIN zum MEB auf dem Schulgelände der Obersee-Schule und fordern die Verantwortlichen auf, endlich umzudenken und alternative Standorte zu nutzen! Wir wollen eine gesunde Raum- und Lernkultur für Kinder und unterstützen solidarisch den MEB dort, wo er tatsächlich benötigt und gewünscht wird! Hier jedenfalls nicht! Dies zeigt auch unsere Petition, die fast 2000 Bürger unterzeichnet haben!

SCHAUEN und HÖREN Sie endlich hin und HALTEN Sie sich an politische Zusagen: 2015 und 2021 wurde der Standort vom Senat mehrfach als ungeeignet eingestuft und es wurde schriftlich zugesagt, dass es keinen MEB auf dem Schulgelände der Obersee-Schule geben wird!!!

FOLGT UNS AUF TWITTER/ POLITISCHE DISKUSSIONEN @ MOberseeschule!

Photos from Elterninitiative Obersee-Grundschule's post 21/10/2022

*** WIR HABEN EUCH AUFGEFORDERT, ZAHLREICH ZU ERESCHEINEN UND DAS HABT IHR GETAN – DANKE!!!***

Am Donnerstag, den 20. Oktober 2022, fand die Protestaktion gegen den MEB auf dem Schulgelände der Obersee-Grundschule statt. Unserem Aufruf sind HUNDERTE von (Lichtenberger) Bürgern, Eltern, Kindern, Anwohner, Kleingärtnern, Politikern, Klimaschützern und renommierten Medienvertretern (u.a. vom Tagesspiegel und der Berliner Zeitung) gefolgt, die gemeinsam mit uns gegen den MEB und einhergehende Verstöße hinsichtlich von Umwelt- Natur-, und Klimaschutz und Freiflächenrichtlinien erfolgreich gekämpft und berichtet haben.

Nach einer bewegenden Ansprache von dem Vorsitzenden des Förderverein der Obersee-Schule Jörn Kotzur, fanden zahlreiche und intensive Gespräche mit Bürgern, Kindern, klimarechtlichen und politischen Unterstützern statt, um Unmut, Unverständnis und Widerwillen zu bekunden und diesen Irrsinn zu stoppen. Wir bedanken uns recht herzlich an dieser Stelle bei den Mitgliedern des Berliner Abgeordnetenhaus/ Politikern der CDU und SPD, die wie so oft, uns unterstützend zur Seite standen. Auch der Enkelin des ehemaligen Schulbaumeisters sowie engagierten Umweltschützern aus Alt/Neu-Hohenschönhausen und Brandenburg (ausgezeichnet mit dem Blauen Kompass) danken wir für die tolle Unterstützung. Die verantwortliche Stadträtin Frau glänzte erneut - trotz persönlicher Einladung über Ihren Referenten - durch Abwesenheit. Sehr schade, wie wir finden!

Wir haben ein paar Eindrücke von der Aktion für euch eingefangen und die Kinder, und damit die Betroffenen, zu Wort kommen lassen. Und da fragen wir euch, sollte man politischer Willkür schweigend folgen oder Kinderherzen sprechen lassen und ihnen Gehör schenken? Sollte man gegen falsche, politische Entscheidungen kämpfen, um ein Umdenken zu bewirken oder der heutigen/ zukünftigen Generation von Kindern, Grünflächen zum Spielen, Toben und Lernen nehmen?

Die Phase der Protests endet hiermit! Wir gehen in eine neue Phase des MEB-Aktionismus! Bleibt dran und macht zahlreich mit – für die Kinder von heute, morgen und dem Klimaschutz, der uns ALLE betrifft!

19/10/2022

***MORGIGE MEB-PROTESTAKTION - KOMMT ZAHLREICH! DEN GRUND DAFÜR FINDET IHR IM BILD***

Wir sind traurig und schockiert, was uns mit dem geplanten MEB auf unserem Schulhof erwarten würde, dank der GRÜNEN Lichtenberger Stadträtin Frau , die politische Versprechen und Entscheidungen ihrer Vorgänger bisher übergeht - Eine Vielzahl 100 Jahre alter Linden gefällt, gedrängte Kinder auf dem dezimierten Schulhof (hier nur 500 von den geplanten 626 Kindern visualisiert) - Kein Platz für Toben, gesunde soziale Entfaltung und Interaktion - stattdessen vorprogrammierte Kindeswohlgefährdung und unzumutbare Zustände für die Kinder!

An alle politischen Verantwortlichen und Mitwirkenden, das haben wir für Sie gern einmal visualisiert! Wir fordern Sie zum Umdenken auf - nutzen Sie vorgeschlagenen Alternativstandtorte oder finden Sie besser geeignete Standorte! Das ist Ihre Verantwortung gegenüber den Kindern und Bürgern des Bezirks, die sich gegen den MEB auf dem Schulgelände der Obersee-Schule ausdrücklich wehren!

Photos from Elterninitiative Obersee-Grundschule's post 14/10/2022

*** WIR LADEN EIN ZUM HERBSTFEST, VERBUNDEN MIT EINER ERNEUTEN PROTESTAKTION GEGEN DEN MEB, AM DONNERSTAG, DEN 20.10.2022, AB 15 UHR ***

Wir protestieren erneut und mit aller Härte gegen den geplanten MEB auf unserem Schulhof. Eine Architektin hat eine Projektion des Baus angefertigt, die wir euch nicht vorenthalten wollen. Der Bau soll 3-stöckig werden (ca. L50m, B25m, H10m), sich von Zaun zu Zaun erstrecken und den halben Schulhof einnehmen. Freiflächen für unsere BikeFit-Initiative (Ausbildung am Rad für die 1-5 Klassen; basierend auf der Einführung des Mobilitätsgesetzes unter Federführung der Grünen) sowie Freiflächen für kindgerechte Bewegung und Sport, Spielgeräte, Fahrradständer und Bäumen müssen dem Bau weichen!

WIR SAGEN NEIN UND FORDERN POLITIKER ENDLICH AUF, UMZUDENKEN, ZU HANDELN UND ALTERNATIVEN ZU SCHAFFEN! ERST ABREIßEN UND DANN SCHULHÖFE MASSIV IN BERLIN ZUPFLASTERN, KANN DOCH KEINE LÖSUNG FÜR KINDER UND KLIMASCHUTZ SEIN!

Beteiligt euch an der Protestaktion, ladet gern Nachbarn, Freunde, Vereins- und Familienmitglieder ein, um mit uns gemeinsam gegen den MEB und den Verstoß von Richtlinien hinsichtlich Klima-, Denkmal,- und Tierschutz, Kinderrechten sowie der Verdichtung unseres Schulhofs, erneut zu protestieren.

Bitte liken, kommentieren und teilen - jede Stimme zählt! Es wurden bereits über 1000 Flyer verteilt!
Danke für eure Unterstützung, eurer MEB OBS Team!

Folgt uns weiterhin auf Facebook und nun auch auf Twitter: https://bit.ly/3yG5S8U

Photos from Elterninitiative Obersee-Grundschule's post 10/10/2022

BODENMESSUNG TROTZ FEHLENDER BAUGENEHMIGUNG AN DER OBS!

Heute und morgen werden Bodenmessungen vom Senat auf dem Obersee-Schulgelände vorgenommen, um ein Bodengutachten zu erstellen. Trotz bisher nicht vorhandener Baugenehmigung und hinreichender Prüfung des Natur- und Artenschutzes sowie einer offenen Petition im Abgeordnetenhaus Berlin zur Prüfung der Rechtmäßigkeit und Verhältnismäßigkeit dieses Baus, wird vermessen.

Bis Februar 2023 sollen die alten Bäume auf unserem Schulhof gefällt werden, was für den Klimawandel, die angesiedelte Tierwelt und die Kinder eine Katastrophe ist! Die roten Hütchen und Borlöcher auf den Fotos zeigen die Gebäudegrenzen auf, die sich bis zum Zaun erstrecken sollen. Der halbe Schulhof wird vom MEB eingenommen. Baurechtlich genehmigte Alternativen für Spielgeräte, Fahrradständer und eine Sporthalle gibt es nicht. Die Pläne für mögliche Feuerwehrzufahrten sind fraglich! Das Motto in Berlin: Verdichtung und Abholzung, während in Brandenburg die Schulhöfe begrünt werden (BLAUEN KOMPASS).

Das gegenüberliegende Hortgelände wurde von einer Architektin in unserem Auftrag geprüft und ist gemäß ihrer Aussage definitiv zu klein und baurechtlich ungeeignet! Unsere Lichtenberger Stadträtin Frau Keküllüoğlu interessiert das alles nicht!

Wir sind erschrocken, über die nicht vorhandene Bürgernähe und Bereitschaft, eine sinnvolle Lösung für alle Beteiligten zu finden! Anfragen auf sozialen Plattformen werden jetzt nicht mehr gelöscht oder blockiert, jedoch gänzlich ignoriert. Politik 2.0 der GRÜNEN!

KIMASCHUTZ IST AKTIVER GESUNDHEITSSCHUTZ!
https://www.wald.de/.../wie-viel-kohlendioxid-co2.../

10/10/2022

BODENMESSUNG TROTZ FEHLENDER BAUGENEHMIGUNG AN DER OBS!

Heute und morgen werden Bodenmessungen vom Senat auf dem Obersee-Schulgelände vorgenommen, um ein Bodengutachten zu erstellen. Trotz bisher nicht vorhandener Baugenehmigung und hinreichender Prüfung des Natur- und Artenschutzes sowie einer offenen Petition im Abgeordnetenhaus Berlin zur Prüfung der Rechtmäßigkeit und Verhältnismäßigkeit dieses Baus, wird vermessen.

Bis März sollen die alten Bäume auf unserem Schulhof gefällt werden, was für den Klimawandel, die angesiedelte Tierwelt und die Kinder eine Katastrophe ist! Die roten Hütchen und Borlöcher auf den Fotos zeigen die Gebäudegrenzen auf, die sich bis zum Zaun erstrecken sollen. Der halbe Schulhof wird vom MEB eingenommen. Baurechtlich genehmigte Alternativen für Spielgeräte, Fahrradständer und eine Sporthalle gibt es nicht. Die Pläne für mögliche Feuerwehrzufahrten sind fraglich! Das Motto in Berlin: Verdichtung und Abholzung, während in Brandenburg die Schulhöfe begrünt werden (BLAUEN KOMPASS).

Das gegenüberliegende Hortgelände wurde von einer Architektin in unserem Auftrag geprüft und ist gemäß ihrer Aussage definitiv zu klein und baurechtlich ungeeignet! Unsere Lichtenberger Stadträtin Frau Keküllüoğlu interessiert das alles nicht!
Wir sind erschrocken, über die nicht vorhandene Bürgernähe und Bereitschaft, eine sinnvolle Lösung für alle Beteiligten zu finden! Anfragen auf sozialen Plattformen werden jetzt nicht mehr gelöscht oder blockiert, jedoch gänzlich ignoriert. Politik 2.0 der Grünen!
https://www.wald.de/.../wie-viel-kohlendioxid-co2.../

Wollen Sie Ihr Schule/Universität zum Top-Schule/Universität in Berlin machen?

Klicken Sie hier, um Ihren Gesponserten Eintrag zu erhalten.

Lage

Kategorie

Adresse


Roedernstraße 69-71
Berlin
13053
Andere Schule in Berlin (alles anzeigen)
b*w Hochschule b*w Hochschule
Wagner-Régeny-Str. 21
Berlin, 12489

Die Hochschule der Wirtschaft für die Wirtschaft.

Metaversa e.V. Metaversa e.V.
Oranienstr 96
Berlin, 10969

Metaversa e.V. - Verein für Medien, Bildung und Kultur. Wir betreiben Medienbildung, um demokratis

Stiftung Kinder forschen Stiftung Kinder forschen
Rungestraße 18
Berlin, 10179

Phänomene des Alltags erforschen und dabei eigene Antworten finden - das machen Kinder ab drei Jahr

Miami Ad School Europe, Berlin Miami Ad School Europe, Berlin
Factory Berlin – Goerlitzer Park, Lohmuehlenstraße 65
Berlin, 10827

We are Miami Ad School Europe, located @Factory Berlin, Goerlitzer Park! We'll post here our favorit

Wichern-Kolleg - Diakon:in werden Wichern-Kolleg - Diakon:in werden
Schönwalder Allee 26
Berlin, 13587

Diakon*in werden - Bachelor oder berufsbegleitend - Leben und Lernen im Johannesstift - Gemeinschaft

Salsabootcamp - Salsa in Berlin mal anders... Salsabootcamp - Salsa in Berlin mal anders...
MöckernStr. 68
Berlin, 10965

Salsa in Berlin mal anders... http://www.salsabootcamp.de Stehst Du auf intensives Training, schnel

gebaerdenservice.de gebaerdenservice.de
Stresemannstraße 46
Berlin, 10963

Sprachschule für Gebärdensprache Ihr Spezialist für Gebärdensprache.

filmArche filmArche
Lahnstrasse 25
Berlin, 12055

filmArche is the largest self-organized film school in Europe.

die schauspielfabrik berlin die schauspielfabrik berlin
Urbanstraße 70A
Berlin, 10967

die schauspielfabrik berlin Fundiertes, ganzheitliches Schauspieltraining in Berlin

Hurofi Almodeaحروفي المضيئه Hurofi Almodeaحروفي المضيئه
Berlin

مركز لتعليم القرآن الكريم واللغه العربيه

Führerschein / Fahrschule Führerschein / Fahrschule
Berlin

Führerschein / Fahrschule