STS Schweizerische Treuhänder Schule

Wir sind das führende Ausbildungsinstitut für fundierte Aus- und Weiterbildung in der Treuhandbran Steuergesetze, OR/ZGB etc.)

ÜBER 30 JAHRE BILDUNGSKOMPETENZ IN DER TREUHANDBRANCHE

TREUHAND|KARRIERE
Die STS Schweizerische Treuhänder Schule gehört zu den ersten Adressen rund um die Aus- und Weiterbildung in der Treuhandbranche. Sie ist seit mehr als 30 Jahren im Markt engagiert und zählt auf ein weit reichendes Netzwerk von qualifizierten Dozentinnen und Dozenten aus allen Themenbereichen. Die STS Schweizerische Treuhänd

Wie gewohnt öffnen

23/11/2023

Wissen Sie über die Umsetzung der AHV21 und deren Einfluss auf alle Sozialversicherungen Bescheid?

Falls Sie Ihr Wissen rund um die Sozialversicherungen auffrischen möchten, sind Sie mit dem Seminar «Update Sozialversicherungen» bestens bedient. In diesem Bereich gibt es laufend Neuerungen und potenzielle Stolpersteine können umgangen werden, wenn man sich frühzeitig informiert. Unser Seminar betrachtet nicht nur die AHV21, sondern auch andere Sozialversicherungen im Kontext. Unsere kompetenten Referenten verknüpfen Informationen, um Ihnen ein umfassendes Bild zu vermitteln.

Nutzen Sie die Gelegenheit und melden Sie sich noch heute an!

Wann: Mittwoch, 6. Dezember 2023
Wo: online
Anmeldung: https://bit.ly/SemUpdateSozialversicherungen





20/11/2023

Wie gut kennen Sie sich in der Welt der Lohnadministration aus? Unser bevorstehendes Seminar "Update Lohnadministration" ist der Schlüssel, um Ihr Wissen zu vertiefen. Wir bringen Sie auf den aktuellen Stand der Dinge, sowohl für das laufende Jahr als auch für 2024. Das betrifft nicht nur Sozialversicherungen, sondern auch steuer- und arbeitsrechtliche Aspekte.

Fragen wie:
• Wie wirkt sich die AHV21 auf die Lohnbuchhaltung und die Reglemente aus?
• Gibt es Spezielles zu berücksichtigen für Grenzgänger?
• Wie ist der Zusammenhang zwischen Berufskosten und dem Lohnausweis?

werden während des Halbtagesseminares bearbeitet und beantwortet. Das Seminar findet am 6. Dezember 2023 online statt. Sie können sich direkt hier anmelden: https://bit.ly/SemUpdateLohnadministration

Wir freuen uns auf Sie!





16/11/2023

Steuerexperten aufgepasst!

Steuerplanung ist eine Kunst, die weit mehr erfordert als nur die jährliche Erstellung des Jahresabschlusses. Die besten Steuerentscheidungen werden bereits lange bevor das Geschäftsjahr endet, getroffen. Das Online-Seminar "Update Steuerplanung" am 30. November 2023 ist Ihre Chance, Ihr Wissen auf den neuesten Stand zu bringen und die effektivsten Strategien zu erlernen.

Diese Seminar-Highlights erwarten Sie:

𝐓𝐨𝐨𝐥𝐬 𝐳𝐮𝐫 𝐟𝐫ü𝐡𝐳𝐞𝐢𝐭𝐢𝐠𝐞𝐧 𝐏𝐥𝐚𝐧𝐮𝐧𝐠: Erfahren Sie, wie Sie frühzeitig steuerliche Änderungen und Chancen identifizieren können, um Ihr Unternehmen optimal zu positionieren.

𝐑𝐞𝐜𝐡𝐭𝐥𝐢𝐜𝐡𝐞 𝐄𝐧𝐭𝐰𝐢𝐜𝐤𝐥𝐮𝐧𝐠𝐞𝐧: Wichtige Gerichtsentscheide und Gesetzesänderungen können Ihre Steuerplanung beeinflussen. Wir zeigen Ihnen, wie Sie diese in Ihre Strategie integrieren.

𝐏𝐫𝐚𝐱𝐢𝐬𝐧𝐚𝐡𝐞 𝐓𝐢𝐩𝐩𝐬: Unsere erfahrenen Referenten teilen bewährte Praktiken und aktuelle Fallbeispiele, um Ihr Verständnis zu vertiefen.

Lassen Sie uns gemeinsam in die Steuerplanung eintauchen! https://bit.ly/SemUpdateSteuerplanung





13/11/2023

Stellen Sie sich vor, wie Sie als Revisor*in bei einem neuen Kunden einen Fehler, der im Vorjahr passiert ist, entdecken. Unangenehm… Oder was, wenn Sie in das Spannungsverhältnis zwischen einer gefährdeten Unternehmensfortführung und den Tatbeständen gemäss OR 725 (Kapitalverlust und Überschuldung) geraten?
Damit Sie in genau solchen und ähnlichen Situation optimal agieren können, laden wir sie herzlich ein, das Seminar «Revisionsberichterstattung» zu besuchen. Nebst einer Einführung in die Systematik der Revisionsberichterstattung gemäss dem SER, erhalten Sie wertvolle Inputs zum Umgang mit heiklen Sachverhalten in Ihrer Tätigkeit in der Revisionspraxis.

Das Seminar findet schon bald statt. Sie haben jedoch immernoch die Möglichkeit sich für den Anlass am 16. November 2023 im Hotel Marriott in Zürich oder online anzumelden: https://bit.ly/Sem_Revisionsberichterstattung





09/11/2023

Ein herzliches Willkommen an die 119 Studierenden, die letzte Woche bei uns ihre Karriere im Bereich Treuhand starteten! 🎓

Die Schweizerische Treuhänderschule freut sich, so viele motivierte Studierende in unserem Lehrgang «Berufsprüfung Treuhänder*in BfT» zu begrüßen. Der Lehrgang startete in Zürich, Basel, Bern und Luzern.

Ihr habt einen spannenden und anspruchsvollen Weg vor euch, der euch unzählige Möglichkeiten eröffnet. Während ihr euch auf dieses Abenteuer begebt, versichern wir euch, dass unsere Expert*innen, Dozent*innen und das gesamte Team hier sind, um euch zu unterstützen und euren Erfolg zu fördern. Wir sind stolz darauf, Teil eurer Reise in die Treuhandwelt zu sein und freuen uns auf all die großartigen Erfahrungen, die vor euch liegen. 🌟





07/11/2023

🎓🌟 Große Momente verdienen große Anerkennung! 🌟🎓

Am vergangenen Freitag haben wir die beeindruckende Leistung unserer Absolvent*innen des Lehrgangs «Berufsprüfung Treuhänder*in BfT» im Rahmen der Diplomfeier gefeiert. Dieser besondere Meilenstein in Ihrer Karriere verdient besondere Aufmerksamkeit! Wir möchten unseren Absolvent*innen herzlich gratulieren, denn Sie haben mit Bravour die Herausforderungen gemeistert und sich sogar in den ersten Rängen durchgesetzt.

Mögen Sie alle weiterhin erfolgreich in der Welt der Treuhand und Finanzen unterwegs sein. Wir sind stolz auf Sie!
Die Zukunft gehört Ihnen, und wir freuen uns darauf, Ihre Erfolge zu begleiten.





06/11/2023

Die Bilanzierung von Bitcoin und anderen Kryptowährungen ist in der Regel eine komplexe Angelegenheit und hängt von verschiedenen Faktoren ab, einschließlich des Verwendungszwecks und der Unternehmensrichtlinien.

Als relativ junges Zahlungsmittel wirft Bitcoin auch in der Treuhand-Branche neue Fragen auf.
Wir finden es wichtig, uns darüber zu unterhalten und laden Sie deshalb gerne zum Online-Seminar: «Bitcoin in der Lohnbuchhaltung» am 14. November 2023 ein. Als kleinen Vorgeschmack darauf und um die Frage nach der Klassifikation von Bitcoin vertiefter aufzugreifen, verweisen wir Sie gerne auf unseren neusten Blogbeitrag: https://bit.ly/blogbeitrag_bitcoin

Viel Spass beim Lesen und einen guten Wochenstart!




02/11/2023

Bereiten Sie sich auf einen tiefgreifenden Einblick in das Arbeitsrecht vor! Unser Tagesseminar «Update Arbeitsrecht» am 9. November 2023 bringt Sie auf den aktuellsten Stand und behandelt alle wesentlichen Bereiche dieses wichtigen Rechtsgebiets.

Was erwartet Sie:

* 📜 Aktuelle Gesetzesänderungen und -entwicklungen
* 📃 Gestaltung von Arbeitsverträgen und Abgrenzung zu Auftragsverhältnissen
* 🕵️‍♂️ Rekrutierung und Bewerbungsverfahren
* 👩‍⚖️ Treuepflicht und Fürsorgepflicht
* 🔚 Beendigung von Arbeitsverhältnissen (ordentliche Kündigung, fristlose Kündigung, Aufhebungsvereinbarung)
* ⚖️ Prozessuale Besonderheiten bei arbeitsrechtlichen Streitigkeiten

Unser Seminar wird online im Workshop-Stil durchgeführt, um Ihnen das Verständnis zu erleichtern. Wir ermutigen Sie ausdrücklich, Ihre individuellen Fragen zu stellen. Unsere erfahrenen Praktiker im Bereich Arbeitsrecht, stehen Ihnen zur Seite und teilen aktuelle Praxisfälle sowie ihr umfassendes Wissen.

Melden Sie sich noch heute an und werden Sie zum Experten im Arbeitsrecht! https://bit.ly/SemUpdateArbeitsrecht

Wir freuen uns darauf, Sie im Seminar zu begrüßen und gemeinsam die Welt des Arbeitsrechts zu erkunden.





30/10/2023

Vor bald schon einem Jahr ist der erste Teil der Erbrechtsrevision in Kraft getreten. Damit haben sich bedeutende Veränderungen ergeben. Im Fokus stand die Reduzierung der Pflichtteile und die Erhöhung der verfügbaren Quote.
Gleichzeitig wurden mehrere Gesetzesbestimmungen überarbeitet, die eng mit dem Pflichtteilsrecht verknüpft sind.

Wir haben Salome Barth und Dr. Philip R. Bornhauser der Strazzer Zeiter Rechtsanwälte eingeladen, um Ihnen eine detaillierte Analyse der überarbeiteten Bestimmungen zu liefern und aufzuzeigen, wie die neuen Flexibilitäten in der Praxis genutzt werden können. Dabei wird natürlich auch darauf eingegangen, was Sie bei aktuellen Nachlassplanungen und bereits bestehenden Nachlassregelungen beachten sollten.

Ein Seminar, welches Sie nicht verpassen wollen! Es findet am 2. November 2023 online statt.
https://bit.ly/Sem_Erbrechtsrevision





26/10/2023

Uns ist bewusst, dass viele von Ihnen wahrscheinlich in Arbeit schwimmen und ein Tag ausserhalb des Büros schon einiges an Planung erfordert. Deshalb geben wir unser Bestes Ihnen die Teilnahme an unseren Weiterbildungsveranstaltungen so einfach wie möglich zu machen. Die meisten Seminare, welche wir anbieten, finden auch online statt. Sprich Sie können flexibel und ortsunabhängig daran teilnehmen. Hier ein kleiner Einblick in das Seminar «Willensvollstreckung», welches gestern digital abgehalten wurde.

Wie präferieren Sie Ihre Weiterbildungen? Online oder vor Ort?
Wir sind gespannt auf eine Rückmeldung von Ihnen in den Kommentaren oder als Privatnachricht.





23/10/2023

Haben Sie gewusst, dass pro Sekunde 4.3 Menschen geboren werden und 1.8 Menschen sterben?

Der Tod gilt nach wie vor als Tabu-Thema über welches nicht gerne gesprochen wird. In der Beratungstätigkeit als Treuhänder*in kommt man jedoch nich drumherum. Damit Sie sich befähigt fühlen, das Ereignis Todesfall aus einer Gesamtperspektive beraten und begleiten zu können, bieten wir ein Seminar dazu an. Dabei stehen folgende Aspekte im Zentrum:

• Leistungen aus Sozialversicherungen
• Vorsorgeauftrag / Patientenverfügung / Testament
• Finanzielle Planung für Hinterbliebene mit/ohne Kinder
• Digitaler Nachlass
• Risikomanagement der diversen Lebensphasen
• Mögliche Versicherungslösungen

Auch wenn sich diese Weiterbildung einem schweren Thema widmet, dürfen Sie sich auf spannende Inhalte und gute Gespräche freuen. Und dies schon bald: am Mittwoch, 1. November 2023, online

Hier finden Sie mehr Informationen und können sich gleich anmelden: https://bit.ly/Sem_360Todesfall





19/10/2023

Mit den praxisnahen Grundlagen und Tools, welche Ihnen im Zertifikatskurs «Unternehmensbewertung» näher gebracht werden, fällt Ihnen die korrekte und objektive Unternehmensbewertung nach der Discounted Free Cash-flow-Methode (DCF) leicht. Die vielseitig einsetzbare DCF-Excel-Tabelle wird Ihnen von einem Experten-Team erklärt. Nicht nur das; dieses Werkzeug wird Ihnen mitgegeben, so dass Sie es in Ihren Berufsalltag implementieren können. Ob sie sich in Zukunft Unternehmensnachfolgen, Unternehmenszusammenschlüssen, Inhaberwechsel oder Steuerfragen gegenübergestellt sehen, das in diesem Zertifikatskurs erlernte Wissen wird Ihnen die Arbeit erleichtern.

Wir freuen uns auf Sie!

Montag, 13.11.2023, 8:15 - 17:00
Montag, 20.11.2023, 8:15 - 17:00
Montag, 27.11.2023, 8:15 - 12:00

Anmeldung: https://bit.ly/Zert_Unternehmensbewertung





16/10/2023

Wir widmen dem Thema ein ganzen Seminar. Und zwar am 15. November 2023.

☑ Haben Sie sich schon gefragt, warum Ihre fachlich perfekten Lösungen oft nicht vollständig umgesetzt werden?
☑ Suchen Sie nach Möglichkeiten, Ihre Beratungskompetenz zu steigern?
☑ Beschäftigen Sie sich mit Finanzthemen, die oft zu Konflikten bei Ihren Kunden führen (Nachfolgeregelung für KMUs, Vorsorge,Vermögensplanung)?
☑ Sind Sie neugierig auf das AIKIDO-Prinzip© in der Finanzberatung, das Ihnen hilft, als Vermittler*in und Berater*in aufzutreten?
☑ Interessieren Sie sich für Tools aus der Wirtschaftsmediation, um effektive Kommunikation und Konfliktlösung zu erreichen?

Können Sie einen Grossteil der Fragen mit JA beantworten? Dann ist das «Seminar Family Governance» genau das Richtige für Sie!

Wir freuen uns auf diese spannende Online-Weiterbildung, welche Ihnen helfen wir Ihre Kund*innen noch besser unterstützen zu können: https://bit.ly/Sem_FamilyGovernance





12/10/2023

Tauchen Sie ein in die Welt der Bitcoin! Wie sind Bitcoin entstanden? Wie funktioniert Bitcoin überhaupt? Oder wie können Sie ein Bitcoin-Wallet effektiv nutzen?

Das Seminar «Bitcoin in der Lohnbuchhaltung» nimmt Sie mit auf eine Reise, um die Essenz der ältesten Kryptowährung zu verstehen. Dabei liegt ein Hauptaugenmerk auf dem buchhalterischen Aspekt. Sie lernen, wie Sie Bitcoin-Transaktionen in Ihre Buchhaltung integrieren und bewährte Methoden für die kundengerechte Bilanzierung und Bewertung von Bitcoin anwenden

Tönt spannend, nicht?

Seminar «Bitcoin in der Lohnbuchhaltung»
Wann: 14. November 2023, 08:30 – 16:30 Uhr
Wo: Das Seminar findet online statt
Anmeldung: https://bit.ly/BitcoininderLohnbuchhaltung





09/10/2023

Dass per 1. September 2023 das neue Datenschutzgesetz in Kraft getreten ist, ist Ihnen bestimmt bekannt. Uns ist jedoch aufgefallen, dass es nach wie vor Unsicherheiten bezüglich der Umsetzung der Gesetzesänderungen gibt. Deshalb haben wir beschlossen unsere Seminarreihe zur Umsetzung des neuen Datenschutzgesetzes um einen Termin zu erweitern.

Für alle welche noch nicht die Gelgenheit hatten, sich mit den Änderungen intensiv zu befassen, bietet das Halbtagesseminar am 29. November 2023 die perfekte Plattform, um Fragen zu stellen und beantworten zu lassen. Das Seminar wird von unseren Experten Olivier Buchs und Reto Fanger online durchgeführt.

Um sich darauf vorzubereiten, empfehlen wir gerne folgenden Blogbeitrag: https://bit.ly/Datenschutzerklärung_Blog

Seminar «Umsetzung des neuen Datenschutzgesetzes»
Mehr Infos und Anmeldung:





04/10/2023

Letzten Freitag durften wir im Rahmen des Dozierendenanlasses einen Abend im 25hours Hotel verbringen. Mit Begrüssungsworten von Michel Fischer, Hansjörg Schmid (VRP STS) und Erika Zobrist (VRP STI) wurden wir in die Veranstaltung eingeführt. Unsere Dozierenden erhielten darauf Informationen aus den einzelnen Bereichen und eine Vorstellung der neuen Wegleitung für den Lehrgang Berufsprüfung Treuhänder*in. Das spannenden Referat von Roger Spindler mit dem Titel «Immer gerade aus?! Bildung geht auch anders.» regte dazu an, über den Tellerrand hinaus zu denken. Ein weiteres Highlight des Abends war natürlich der Apéro Riche, welcher Gelegenheit bot, sich auszutauschen und Erfolge des vergangenen Jahres zu feiern.

In erster Linie möchten wir diese Gelegenheit nutzen, um uns bei unseren Dozierenden ganz herzlich für Ihr Engagement zu bedanken! In den letzten Jahren haben sie nicht nur Ihre Fachkenntnisse, sondern auch Ihre Energie und Leidenschaft geteilt. Natürlich geht ein herzlicher Dank auch an unseren geschätzten Verwaltungsrat, der mit uns den Abend genossen hat. Ihr Einsatz für unsere Schule ist unbezahlbar.

Wir freuen uns auf ein nächstes Schuljahr mit vielen Lernerfolgen und Weiterentwicklung in der Treuhandbranche.






02/10/2023

Die Aktienrechtsrevision brachte einige entscheidende Neuerungen mit sich. Beispielsweise gibt es nun mehr Spielraum beim Aktienkapital und den Dividenden. Zudem ermöglicht das neue Recht flexiblere Governance-Strukturen, darunter auch virtuelle Generalversammlungen. Dies und mehr bietet Aktionären und Unternehmen mehr Handlungsspielraum und fördert eine zeitgemäße Unternehmensführung. Unternehmen sollten die Änderungen jedoch sorgfältig prüfen, um sicherzustellen, dass sie den neuen Anforderungen entsprechen und von den Vorteilen profitieren.

Damit Sie sich nicht allein durch alle relevanten Änderungen schlagen müssen, laden wir Sie zum Seminar «Aktienrechtsrevision» am 25. Oktober 2023 ein. Das Seminar findet online statt. Wir freuen uns also, Sie mit einem virtuellen Hallo zu begrüssen! https://bit.ly/Sem_Aktienrechtsrevision





28/09/2023

Haben Sie sich jemals gefragt, wie Sie die Zukunft Ihres Unternehmens strategisch planen können? Unser Zertifikatskurs zur Nachfolgeregelung startet am 3. November 2023 und bietet Ihnen genau die Werkzeuge und das Wissen, um diese Herausforderung erfolgreich zu meistern.

Folgende Schwerpunkte werden während des dreitägigen Kurses beleuchtet:
- Steuerliche Grundlagen
- Bewertung des Businessplans
- Richtige Behandlung der Mehrwertsteuer
- Finanzierung
- Unternehmensnachfolge aus Sicht des Erbrechtes
- Rechtliche Grundlagen

Unsere Experten werden Sie durch eine spannende Reise führen, bei der Sie lernen, wie Sie die Zukunft Ihres Unternehmens effektiv planen und gestalten können.

Sichern Sie sich noch heute einen Platz unter: https://bit.ly/ZK_Nachfolge





25/09/2023

Stolpersteine im Jahresabschluss sind keine Seltenheit. Doch wir möchten Sie dabei unterstützen, diese zu meistern - und zwar mit dem Zertifikatskurs «Jahresabschluss», welcher am 30. Oktober in Zürich startet.

Warum sollten Sie teilnehmen?
In diesem Kurs behandeln unsere Experten umfassend und praxisnah verschiedene Aspekte des Jahresabschlusses. Gesetzliche Anforderungen verlangen klare Dokumentationen, sei es in Bezug auf Mehrwertsteuer, Sozialversicherung oder Obligationenrecht. Wir zeigen Ihnen, wie Sie effizient und praktisch einen Jahresabschluss vorbereiten und durchführen können. Vertieftes Know-how und praxisnahe Tipps werden Ihre Berufspraxis aufwerten.

Was beinhaltet die Weiterbildung?
Verschiedene Aspekte des Jahresabschlusses werden behandelt. Fragen im Bezug auf Recht, Jahresrechnung, Steuerliche Grundlagen, Mehrwertsteuer oder Sozialversicherung stehen dabei im Zentrum.

Wo können Sie sich anmelden?
Ganz einfach über folgenden Link: https://bit.ly/ZK_Jahresabschluss
Melden Sie sich frühzeitig an und tauchen Sie ein in die Welt des erfolgreichen Jahresabschlusses!





21/09/2023

Schon bald ist es soweit - der Seminar-Herbst startet! In Zusammenarbeit mit der Sektion Zürich von TREUHAND|SUISSE laden wir Sie herzlich zum Seminar «Flexible Pensionierung - Steuerliche Optimierungsmöglichkeiten» ein.

Die demographische Entwicklung und die Veränderungen im Kapitalmarkt haben die Spielregeln für die Rente verändert. Die «Flexible Pensionierung» ist keine Zukunftsvision mehr – sie ist Realität. Mit diesem Seminar erhalten Sie das Wissen und die Werkzeuge, um Ihre Kunden bestens zu beraten. Sie werden in der Lage sein, die wichtigen Fragen anzusprechen und praktische Lösungen zu entwickeln.

Das Seminar findet am 24. Oktober online statt. Melden Sie sich noch heute an unter: https://bit.ly/FelxiblePensionierung





19/09/2023

Ein herzliches Dankeschön an alle, welche die heutige Tagung TREUHAND|INTENSIV möglich machten. Diese Veranstaltung hat nicht nur Wissen vermittelt, sondern bot im angenehmen Ambiente des Hotel Marriotts die perfekten Rahmenbedingungen um das Netzwerk zu erweitern und sich mit Kolleg*innen auszutauschen.

Rund 140 Teilnehmende konnten von den aktuellen Referaten rund um das Thema Steuern profitieren. Wie immer geben wir unser Bestes, dass das Tagungsprogramm auch für alle Online-Teilnehmenden mühelos mitzuverfolgen ist. Mit der aktiven Teilnahme durch differenzierte Fragen, wurde der Inhalt umso spannender.

Wir freuen uns, viele von Ihnen in den nächsten Wochen während unseres Seminarherbstes anzutreffen und sind gespannt auf viele weitere inhaltsreiche Weiterbildungsveranstaltungen.

Möchten Sie sich einen Überblick über das Weiterbildungsprogramm schaffen? Unter https://www.sts.edu/weiterbildung finden Sie alle Seminare, Zertifikatskurse, Online-Weiterbildungen und Tagungen.





18/09/2023
18/09/2023

Die Blätter fallen zwar bald, aber Ihr Fachwissen kann in diesem Herbst erblühen.📚🍁
Wir freuen uns, Ihnen den Seminar-Herbst ankündigen zu dürfen. Es erwarten Sie vielseitige Lernmöglichkeiten und Networking-Gelegenheiten, welche Ihre Treuhand-Expertise voranbringen werden.

𝐖𝐚𝐬 𝐞𝐫𝐰𝐚𝐫𝐭𝐞𝐭 𝐒𝐢𝐞?
Von den Grundlagen bis hin zu den neusten Entwicklungen werden unsere Seminare und Zertifikatskurse Ihr Wissen in verschiedenen Schlüsselbereichen erweitern. Wir werden tief in Themen eintauchen, die von Steuerregelungen über Nachfolgeplanung bis hin zu internationalen Arbeitsverhältnissen reichen.

𝐖𝐚𝐫𝐮𝐦 𝐭𝐞𝐢𝐥𝐧𝐞𝐡𝐦𝐞𝐧?
Neben dem hochwertigen Lerninhalt bietet der Seminar-Herbst eine hervorragende Gelegenheit, Ihr Netzwerk zu erweitern. Tauschen Sie sich mit gleichgesinnten Fachleuten aus, teilen Sie Erfahrungen und knüpfen Sie Kontakte, die Ihre berufliche Reise unterstützen werden.

𝐈𝐡𝐫𝐞 𝐧ä𝐜𝐡𝐬𝐭𝐞𝐧 𝐒𝐜𝐡𝐫𝐢𝐭𝐭𝐞
Die Teilnehmerzahlen der Weiterbildungsveranstaltungen sind begrenzt, um eine intensive Lernumgebung zu gewährleisten. Halten Sie Ihre Augen auf unserem Profil offen, um in den kommenden Wochen weitere Informationen zu den einzelnen Angeboten zu erhalten.

Lassen Sie uns gemeinsam einen wissensreichen und inspirierenden Seminar-Herbst gestalten!
https://www.sts.edu/weiterbildung





14/09/2023

Aktuelle Entscheidungen des Bundesgerichts werfen Licht auf den Umgang mit solchen Immobilien. Deshalb möchten wir im Rahmen eines Referates an der Tagung TREUHAND|INTENSIV anschauen, was es aus steuerlicher Sicht bedeutet, wenn beispielsweise eine Immobilie nach dem Erwerb abgebrochen wird. Wie wirkt sich dies auf die Grundstückgewinnsteuer aus? Und welche Rolle spielt die Mehrwertsteuer? Roger Rohner schafft Klarheit und liefert Antworten zu steuerlichen Fragen im Zusammenhang mit Immobilien. Und zwar am 19. September 2023 im Hotel Marriott in Zürich oder online. Sind Sie dabei? https://bit.ly/TREUHAND_INTENSIV






11/09/2023

Steuerplanung erfordert stets aktuelles Wissen – insbesondere, wenn es um die Vermeidung von MWST-Aufrechnungsrisiken geht. Im Referat von Rolf Hoppler an der Tagung TREUHAND|INTENSIV erfahren Sie alles, was Sie für 2024 wissen müssen, um souverän agieren zu können. Von jüngsten Bundesgerichtsentscheiden bis hin zu den Tücken bei der Steuersatzumstellung auf 2024 werden die wichtigsten MWST-Aspekte thematisiert. Ein Blick über die Grenzen zu den EU VAT rundet den Vortrag ab.

Profitieren auch Sie vom Experten-Wissen und melden Sie sich noch heute an: https://bit.ly/TREUHAND_INTENSIV






07/09/2023

Denken Sie bei SSK Kreisschreiben 28 sofort an die Bewertung von Wertpapieren? Das ist natürlich ein zentraler Aspekt! Doch möchten wir Sie einladen, anhand von spannenden Praxisbeispielen zu erfahren, in welchen weiteren Bereichen das SSK Kreisschreiben 28 Anwendung findet. Ob bei Umstrukturierungen, Mitarbeiterbeteiligungen oder der Steuerplanung, die Inhalte des Schreibens zu kennen und anwenden zu können, ist für den Treuhand Alltag zentral. Seien Sie dabei, wenn Fabian Bigger an der Tagung TREUHAND|INTENSIV dazu wertvolle Inputs liefert.

Die Tagung findet am 19. September 2023 im Hotel Marriott in Zürich und online statt: https://bit.ly/TREUHAND_INTENSIV

Wir freuen uns auf Sie!






04/09/2023

Das Massgeblichkeitsprinzip legt fest, dass nur tatsächlich verbuchte Aufwände und Erträge steuerlich relevant sind. Es bedeutet, dass das steuerbare Ergebnis in der Regel dem handelsrechtlich verbuchten Ergebnis entspricht. Ausnahmen von diesem Prinzip sind möglich, wenn das Steuergesetz ausdrücklich eine Abweichung vorsieht. Hierbei spielt das Zusammenspiel zwischen Handelsrecht und Steuerrecht eine entscheidende Rolle, wobei auch umgekehrte Massgeblichkeit auftreten kann, wenn das Steuerrecht das Handelsrecht beeinflusst.

Erfahren Sie hier mehr darüber im neusten Blogbeitrag: https://bit.ly/blogbeitrag_schärer

Weitere Fragen rund um das Thema Steuern werden an der Tagung TREUHAND|INTENSIV am 19. September 2023 im Hotel Marriott in Zürich und online thematisiert. Wir freuen uns Sie dort zu begrüssen. https://bit.ly/TREUHAND_INTENSIV





31/08/2023

Als Treuhänder*in in Steuerfragen auf dem aktuellsten Stand zu sein, ist unumgänglich. In buchhalterischen Prozessen wird dies einmal mehr deutlich. Haben Sie sich schon mal gefragt, wie Steuerrückstellungen berechnet und verbucht werden? Oder wie mit Steuerrisiken umzugehen ist? Möchten Sie wissen welche Rolle Mitarbeiterbeteiligungen in der Buchhaltung spielen? Und was ist eigentlich mit den stillen Reserven?

Keine Sorge, wir haben Antworten für Sie parat! An der Tagung TREUHAND|INTENSIV beantwortet Jasmine Schärer in ihrem Referat diese und weiter Fragen bezüglich der Steuern in der Buchhaltung.

Verpassen Sie die Gelegenheit nicht, Ihr Wissen aufzufrischen:

Tagung TREUHAND|INTENSIV�19. September 2023 im Hotel Marriott in Zürich oder online
https://bit.ly/TREUHAND_INTENSIV






28/08/2023

Sind Sie bereit einen nächsten Schritt in Ihrer Karriere zu wagen? Wir möchten Sie dabei unterstützen. Mit unseren Lehrgängen, werden Sie optimal auf den vielseitigen Berufsalltag in der Treuhandbranche vorbereitet. Auch für Kurzentschlossene ist es noch nicht zu spät.

𝐋𝐞𝐡𝐫𝐠𝐚𝐧𝐠 𝐁𝐞𝐫𝐮𝐟𝐬𝐩𝐫ü𝐟𝐮𝐧𝐠 𝐓𝐫𝐞𝐮𝐡ä𝐧𝐝𝐞𝐫*𝐢𝐧 𝐁𝐟𝐓, 𝟑 𝐉𝐚𝐡𝐫𝐞
Den Lehrgang schliessen Sie mit der eidg. Berufsprüfung für Treuhänder*innen ab und sind damit bestens gerüstet um selbständig einzelne Mandate zu betreuen und die breiten Kentnisse anzuwenden.

𝐒𝐭𝐚𝐫𝐭 𝐁𝐞𝐫𝐧: 24. Oktober 2023
𝐒𝐭𝐚𝐫𝐭 𝐁𝐚𝐬𝐞𝐥, 𝐋𝐮𝐳𝐞𝐫𝐧, 𝐙ü𝐫𝐢𝐜𝐡: 25. Oktober 2023

𝐉𝐞𝐭𝐳𝐭 𝐚𝐧𝐦𝐞𝐥𝐝𝐞𝐧: https://bit.ly/Lehrgang_BfT

𝐋𝐞𝐡𝐫𝐠𝐚𝐧𝐠 𝐁𝐞𝐫𝐮𝐟𝐬𝐩𝐫ü𝐟𝐮𝐧𝐠 𝐓𝐫𝐞𝐮𝐡ä𝐧𝐝𝐞𝐫*𝐢𝐧 𝐁𝐟𝐓 «𝐢𝐧𝐭𝐞𝐧𝐬𝐢𝐯», 𝟐 𝐉𝐚𝐡𝐫𝐞
Die verkürzte Version des Lehrganges, für alle welche bereit sind einen Teil des Lernstoffes im Selbststudium zu erarbeiten.

𝐒𝐭𝐚𝐫𝐭 𝐙ü𝐫𝐢𝐜𝐡: 27. Oktober 2023

𝐉𝐞𝐭𝐳𝐭 𝐚𝐧𝐦𝐞𝐥𝐝𝐞𝐧: https://bit.ly/BfT_intensiv

Wir freuen uns, Sie bald schon im familiären Umfeld der STS begrüssen zu dürfen?






24/08/2023

Welche Rolle spielen Aktionärbindungsverträge beim Verkauf von Beteiligungen? Und wie wird die Sperrfrist bei Einkäufen, gefolgt von Kapitalleistungen aus Vorsorge berechnet? Diese Fragen werden anhand aktueller Gerichtsentscheide erörtert.

Tobias Suter, dipl. Stuerexperte und Steuerkommissär beim kantonalen Steueramt Zürich liefert Antworten und Anwendungsbeispiele. Und zwar an unserer Tagung TREUHAND|INTENSIV am 19. September 2023 im Hotel Marriott in Zürich und online. Möchten auch Sie im Bereich Steuern auf dem neusten Stand sein? Dann melden Sie sich noch heute an unter: https://bit.ly/TREUHAND_INTENSIV






21/08/2023

Nach den Sommerferien am 19. September 2023 ist es so weit…Die Tagung TREUHAND|INTENSIV im Hotel Marriott in Zürich und online steht vor der Tür. Die optimale Gelegenheit sich mit einem aktuellen Treuhandthema intensiv auseinanderzusetzen! Im diesjährigen Programm rund um die Steuern ist für alle etwas dabei. Damit Sie sich jetzt schon vorfreuen können, stellen wir Ihnen die sechs Referate, welche Sie erwarten, kurz vor.

In Ihrem Alltag werden Sie höchstwahrscheinlich immer mal wieder mit Fragen bezüglich der Unternehmensbesteuerung konfrontiert. Mit der am 1. Januar 2023 in Kraft getretenen Aktienrechtsrevision sind neue Fragenstellungen dazugekommen. Das spannende Programm der TREUHAND|INTENSIV wird eingeläutet mit einem Referat von Cédric Bär, welches Raum bietet, die aktuellen Entwicklungen rund um die Unternehmensbesteuerung gemeinsam zu diskutieren.

Wir freuen uns auf zahlreiche Anmeldungen unter: https://bit.ly/TREUHAND_INTENSIV






Wollen Sie Ihr Schule/Universität zum Top-Schule/Universität in Zürich machen?

Klicken Sie hier, um Ihren Gesponserten Eintrag zu erhalten.

Our Story

ÜBER 35 JAHRE BILDUNGSKOMPETENZ IN DER TREUHANDBRANCHE

TREUHAND|KARRIERE
Die STS Schweizerische Treuhänder Schule gehört zu den ersten Adressen rund um die Aus- und Weiterbildung in der Treuhandbranche. Sie ist seit mehr als 30 Jahren im Markt engagiert und zählt auf ein weit reichendes Netzwerk von qualifizierten Dozentinnen und Dozenten aus allen Themenbereichen. Die STS Schweizerische Treuhänder Schule und das STI Schweizerisches Treuhand-Institut FH decken gemeinsam im Auftrag von TREUHAND|SUISSE als einzige Schulen in der Schweiz die gesamte Aus- und Weiterbildung der Treuhandkarriere ab.

LEHRGANG «SACHBEARBEITER/IN TREUHAND»
Der Lehrgang richtet sich an Berufsleute mit abgeschlossener Lehre. Teilnehmende werden in der Fähigkeit gefördert, Praxisfälle anhand von theoretischen Vorgaben (z.B. Steuergesetze, OR/ZGB etc.) zu verstehen und selbständig Lösungsvorschläge zu erarbeiten. Absolventinnen und Absolventen des Fachkurses sind in der Lage, selbständig und zielgerichtet zu arbeiten. Sie erkennen Zusammenhänge und entlasten dadurch leitende Angestellte im Betrieb.

LEHRGANG «TREUHÄNDER/IN MIT EIDGENÖSSISCHEM FACHAUSWEIS»
Teilnehmende werden in drei Jahren auf die Berufsprüfung zur Erlangung des gesetzlich geschützten Berufstitels «TreuhänderIn mit eidgenössischem Fachausweis» vorbereitet. Als TreuhänderIn mit eidgenössischem Fachausweis betreuen sie selbständig einzelne Mandate von A bis Z. Dies erfordert fundierte Kenntnisse in allen Treuhandbereichen. Als gefragte Fachkraft sind sie unter anderem ohne Umwege auch zur höchsten Ausbildungsstufe im Treuhandwesen (Executive Master auf Hochschulstufe) zugelassen – notabene ohne Berufsmaturität.

STUDIENGANG «MASTER OF ADVANCED STUDIES FH IN TREUHAND UND UNTERNEHMENSBERATUNG»
Unser Tochterunternehmen, das STI Schweizerisches Treuhand-Institut, widmet sich der Fachhochschulbildung. Mit dem Master-Lehrgang am STI erreichen Sie nach 4 Semestern berufsbegleitender, praxisorientierter Ausbildung den internationalen anerkannten Titel «Master of Advanced Studies FH in Treuhand und Unternehmensberatung».

AM PULS DER ZEIT – WEITERBILDUNGEN DER STS
Holen Sie sich die aktuellsten Informationen an einem Halbtages- / Tagesseminar oder werden Sie zum Spezialisten mit unseren beliebten Zertifikatskursen. Kurz und prägnant präsentieren unsere erfahrenen Dozenten aus erster Hand die wichtigsten Neuerungen und Entwicklungen in den verschiedenen Themengebieten. Unter www.sts.edu finden sie unser gesamtes Weiterbildungsangebot mit spannenden Seminaren und Zertifikatskursen


STANDORTE
Hauptsitz, Management
Josefstrasse 53, 8005 Zürich
Telefon 043 333 36 66
Fax 043 333 36 67
[email protected]
Lageplan

Schule Zürich
Josefstrasse 53, 8005 Zürich
Telefon 043 333 36 66
[email protected]

Schule Chur
c/o HWSGR Höhere Wirtschaftsschule Graubünden
Comercialstrasse 23, 7000 Chur
Telefon 043 333 36 66
[email protected]
Telefon HWSGR 081 257 02 57

Schule Basel
c/o Handelsschule KV Basel
Aeschengraben 15, 4002 Basel
Telefon 043 333 36 66
[email protected]
Telefon Handelsschule KV Basel 061 295 63 63

Schule Bern
c/o Feusi Bildungszentrum AG
Max-Daetwyler-Platz 1, 3014 Bern
Telefon 043 333 36 66
[email protected]
Telefon Feusi Bildungszentrum AG 031 537 37 37

Schule Luzern
c/o HSW Hochschule - Wirtschaft
Zentralstrasse 9, 6002 Luzern
Telefon 043 333 36 66
[email protected]

Lage

Kategorie

Telefon

Adresse


Josefstrasse 53
Zürich
8005
Andere Höhere Schulen in Zürich (alles anzeigen)
Biology Undergraduate Summer School Zurich - BUSS Biology Undergraduate Summer School Zurich - BUSS
Winterthurerstrasse 190
Zürich, 8057

An international summer school for undergraduates in life sciences!

SAE Zürich SAE Zürich
BuckhauserStr. 24
Zürich, 8048

SAE wurde 1976 als School of Audio Engineering gegründet. Ende der achtziger Jahre begann SAE, das

Ελληνικά για σένα / Griechisch für dich Despina Vekiou Ελληνικά για σένα / Griechisch für dich Despina Vekiou
Zürich

Μαθήματα ελληνικής γλώσσας, ιστορίας και πολιτισμού

Baugewerbliche Berufsschule Zürich Baugewerbliche Berufsschule Zürich
Zürich

Die Baugewerbliche Berufsschule Zürich (BBZ) – eine kantonalzürcherische Institution – zählt

Gnosis Samael lakhsmi Zürich Gnosis Samael lakhsmi Zürich
Witikon
Zürich, 8053

Studienkreis Gnosis Zürich Praktische Kurse über Esoterik, Wissenschaft, Kunst, Philosophie, Mystik

Українська школа Крила / Ukrainische Schule Kryla Українська школа Крила / Ukrainische Schule Kryla
Zürich, 8038

"КРИЛА" - українська школа щасливих людей.

Kantonsschule Enge Kantonsschule Enge
Steinentischsstrasse 10
Zürich, 8002

MBSZ - Marketing & Business School Zürich MBSZ - Marketing & Business School Zürich
Stampfenbachstrasse 6
Zürich, 8001

Die MBSZ - Marketing & Business School AG ist eine kleine, erfolgreiche Schule in Zürich.

Höhere Fachschule Versicherung HFV - École supérieure assurance ESA Höhere Fachschule Versicherung HFV - École supérieure assurance ESA
Jungholzstrasse 43
Zürich, 8050

Die Schule für Versicherungstalente | http://www.hfvesa.ch

Fachschule für Tontechnik, ffton Fachschule für Tontechnik, ffton
Ausstellungsstrasse 70
Zürich, 8005

Wir führen Sie in unserem 2-jährigen, berufsbegleitenden Lehrgang mit Unterricht vonnamhaften Doze

Freies Gymnasium Zürich Freies Gymnasium Zürich
Arbenz Strasse, 19
Zürich, 8008

Die Privatschule fürs Leben

Juventus Schulen Juventus Schulen
Lagerstrasse 102
Zürich, 8004

Das Bildungszentrum im Herzen von Zürich für Wirtschaft, Medizin und Technik.