Kafi Royal

Kafi Royal

Bemerkungen

2 / 7 – Gestern Abend durften wir dem Kafi Royal einmalig den Film «Badenfahrt - Fest Vereint» - Kinodokumentarfilm im Royal zeigen. Danke Rolf Lang!

#royalbaden #badenfahrt #kafiroyal
Vereint am Badener Wochenmarkt für die #Generationfreiwillig

Wir suchen neue Freiwillige: Kafi Royal, Verein Netzwerk Asyl Aargau, Hope Christliches Sozialwerk, Gemeinsam Znacht Aargau, Treff.Punkt Wettingen und Rotes Kreuz Aargau mit benevol Aargau.

Hier gehts zu den Schnupperanlässen: https://generation-f.ch/events/kategorie/aargau/ Schau rein und probiers auch aus! 🧐 🚀
Baden geht voran! Im März startet die Stadt das Plastikexperiment – u.a. auch im Royal! Das ganze Programm findest du auf der Website: https://royalbaden.ch

5. Der böse Onkel - «royalscandalcinema» - Royal Baden
6. INOX Klubnacht mit Kerala Dust uvm.
7. Royales Mario Kart Turnier - Nintendo64 - Royal Baden
11. Plastic Planet, Plastic Human? Wie viel Plastik bist du? - Royal
13. Kush K & WaqWaq Kingdom - Royal Baden
14. Lauter Royal #2 – Royal Baden
18. Rapid Rave Royale mit Milena Murks
19. SOLD OUT – Pottcast mit Luuk und Knackeboul – Royal Baden
20. Frühlingstanz mit Moonshaped, Lost in Nature und Tsunami - Royal
21. Butter & Laerm & DJ Max und Tosen - Royal Baden
24. Woche Gegen Rassismus: Sitting in Cabdi's Container - Royal
25. Podium: Das Plastikexperiment lädt zum Stammtisch im Royal
26. Simon Libsig präsentiert: Das Dichterduell
27. Batbait und R Daneel Olivaw - Royal Baden
28. Derya Yıldırım & Grup Şimşek · Otrava - Royal Baden

«royalscandalcinema» INOX Live Kerala Dust ĂVEM Matija ohne.ch Kush K WaqWaq Kingdom Lauter Royal #2 – Royal Baden URGES Wendelbo GINA ÉTÉ LUUK Knackeboul Moonshaped Butter Laerm Woche gegen Rassismus Kafi Royal Baden geht voran. Das Plastik Experiment Simon Libsig BATBAIT R. Daneel Olivaw Derya Yildirim & Grup Şimşek Otrava

Grafik Bureau Condrau
WIR BRAUCHEN HILFE!!!
ENDJAHRESDANK #3 ~ Zu guter Letzt möchten wir uns von ganzem Herzen bei unseren Helferinnen und Helfern und bei den Veranstalterinnen und Veranstaltern bedanken – ohne eure Hilfe im Hintergrund sowie an der Bar und Kasse könnten wir das verrückte Projekt Royal Baden keine Minute selber durchführen. Dafür brauchen wir euch – DANKE! ❤️⚡️
P.S. Kommt mit uns feiern! Morgen Abend an der Silvestersause mit Captain Zero Zero (ab 21 Uhr) und Zart Strøm (ab 4 Uhr) > Emma tanzt: Auch an Silvester! Captain Zero & Zart Strøm - Royal
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
2019 mit diesen und vielen mehr: Kafi Royal / «royalscandalcinema» / Manu Gauch / Thierry Kissling / ohne.ch / Simon Libsig / Final Story / One Of A Million Musikfestival Baden / Florian Vock / INOX Live / Lauter / Captain Zero / Festival des Arcs / AIA - Anlaufstelle Integration Aargau / Neue & unentdeckte Musik / Luststreifen Film Festival Basel / Literarische Gesellschaft Baden / ROYAL FISH / Fantoche / Roman Tschopp / Erlebte Schweiz - Réalités suisses / Die queer-feministische Liste im Aargau / Tobertus Habicht / Kurtheater Baden
🎉Ein Fest für alle!🎉
Am 22. Juni feiern wir den Kantonalen Flüchtlingstag 2019 in Baden. Unser Motto: **Sichere Fluchtwege jetzt!**
Sei dabei und geniesse einen tollen Tag mit leidenschaftlichem Tanz 💃🏽, rhythmischer Musik 🎶 und gutem Essen 🥘
Weitere Infos unter: bit.ly/2J40Vhb


Caritas Aargau Treff.Punkt Wettingen Netzwerk Asyl Aargau Gesellschaft Schweizerisch-Tibetische Freundschaft Stadt Baden HEKS - Hilfswerk der Evangelischen Kirchen Schweiz Flüchtlingstage Aargau Kafi Royal

#jrk #jugendrotkreuz #schweizerischesroteskreuz #srk #aargau #youth4SRK #freiwilligenarbeit #volunteering #flucht #asyl #freizeit #handinhand #willkommen
Kann jemand gratis eine neuwertige Federkernmatratze brauchen? Sie ist 1,20 m breit, 2 m lang und 20 cm hoch und müsste am 11.9. in Nussbaumen (Obersiggenthal) abgeholt werden. Bei Interesse bitte PN an mich.
eine schöne sache.
weshalb nicht mal die schüler lehrer sein lassen?
eventuell ist das ja was für euch...

Das Kafi Royal ist ein Deutschtreff und Raum für Austausch und Gemeinschaft für Einheimische aus allen Ländern ... Seit 2014 öffnet dienstags das Kafi Royal Geflüchteten, Asylsuchenden, Einheimischen und dazu Gekommenen die Türen für gemeinsames Spielen, Sprechen, Lernen, Austauschen, Internetsurfen und Briefe schreiben.

Wie gewohnt öffnen

Seit Jahren warten Yirgaalem Zekarias und Solomon Ghebreslassie auf ihre Kinder 21/12/2021

Seit Jahren warten Yirgaalem Zekarias und Solomon Ghebreslassie auf ihre Kinder

❤️

Seit Jahren warten Yirgaalem Zekarias und Solomon Ghebreslassie auf ihre Kinder Seit Jahren warten Yirgaalem Zekarias und Solomon Ghebreslassie auf ihre Kinder Das Glück schien greifbar nahe Trotz Visum und Flugtickets konnten die 14-jährige Mamuk und der 15-jährige Abel nach einer gefährlichen Odyssee nicht zu ihren Eltern in die Schweiz reisen. 

Frontex Referendum – Gegen die Finanzierung der Grenzschutzagentur Frontex 09/12/2021

Frontex Referendum – Gegen die Finanzierung der Grenzschutzagentur Frontex

Menschen mit schweizer Stimmrecht; bitte helft mit, bis Ende Jahr brauchts 50‘000 Unterschriften 🙏🏽

https://frontex-referendum.ch

Frontex Referendum – Gegen die Finanzierung der Grenzschutzagentur Frontex Das Schweizer Parlament hat entschieden, die Europäische Grenzschutzagentur Frontex mit 61 Millionen Franken jährlich zu stärken. Mit diesem Geld soll Frontex die europäischen Aussengrenzen noch mehr abschotten und europaweit Sonderflüge für Zwangsausschaffungen beschleunigen. Wir sagen JA zur...

09/12/2021

www.netzwerk-asyl.ch

Deine Chance!

www.netzwerk-asyl.ch

07/12/2021

Liebe Freund*innen des Kafi Royal

Ab heute gilt im Kafi Royal die Zertifikatspflicht (3G-Regel: Geimpft, Genesen, Getestet). Ausserdem gilt Maskenpflicht 😷.

Kaffee ☕️ und Tee 🫖 etc dürfen wie wieder drinnen im Sitzen trinken.

Wer kein Zertifikat hat und Unterstützung braucht kann uns schreiben 💬 via Messenger oder Chat.

Die Kinderbetreuung 👦🏾 👧🏻 ist wieder geöffnet.

Wir freuen uns auf euren Besuch!

Tausende von Migranten gefangen in einer rechtsfreien Zone zwischen Polen und Belarus 17/11/2021

Tausende von Migranten gefangen in einer rechtsfreien Zone zwischen Polen und Belarus

https://www.fluechtlingshilfe.ch/publikationen/news-und-stories/tausende-von-migranten-gefangen-in-einer-rechtsfreien-zone-zwischen-polen-und-belarus

Tausende von Migranten gefangen in einer rechtsfreien Zone zwischen Polen und Belarus Seit kurzem zirkulieren beunruhigende Bilder in den sozialen Netzwerken, welche zeigen, wie Migrantinnen und Migranten von polnischen Sicherheitskräften mit Gewalt nach Belarus zurückgedrängt werden. Diese Praxis widerspricht internationalem Recht. Die Schweizerische Flüchtlingshilfe (SFH) erwar...

15/11/2021
01/11/2021

Dich interessiert die aktuelle Lage in #Afghanistan? Dann komm am 3. November in Baden ans letzte Forum Asyl! Redner von #Swisspeace und dem #IKRK werden dir interessante Einblicke geben und deine brennendsten Fragen beantworten! Weitere Infos unter: https://bit.ly/3buiwMb

07/10/2021

Badenfahrt im Kino!

21/08/2021

Nächsten Dienstag, 24.8. ab 17 Uhr

GESPRÄCHSRUNDE AFGHANISTAN

Die aktuelle Lage in Afghanistan 🇦🇫 beschäftigt uns alle. Lasst uns darüber sprechen!

Mit Patrizia Bertschi/ Netzwerk Asyl Aargau und Kafi Royal Aktivist*innen.

An diesem Dienstag gibt es keinen Deutschunterricht.

Es gelten die üblichen COVID-19 😷 Schutzmassnahmen

Nächsten Dienstag, 24.8. ab 17 Uhr

GESPRÄCHSRUNDE AFGHANISTAN

Die aktuelle Lage in Afghanistan 🇦🇫 beschäftigt uns alle. Lasst uns darüber sprechen!

Mit Patrizia Bertschi/ Netzwerk Asyl Aargau und Kafi Royal Aktivist*innen.

An diesem Dienstag gibt es keinen Deutschunterricht.

Es gelten die üblichen COVID-19 😷 Schutzmassnahmen

11/08/2021

War das lecker, ein Festmahl für Bauch, Herz und Seele!
Ein grosses Dankeschön an 'Mama Eritrea' Ursula und die Küchencrew!
🇪🇷🍲🎉🙏🙌🏾 🤩💚🧡💙❤️

#weloveinjera #welovealidcha #welovezigni #eritreancusine #seelenfutter #mehrdavon

War das lecker, ein Festmahl für Bauch, Herz und Seele!
Ein grosses Dankeschön an 'Mama Eritrea' Ursula und die Küchencrew!
🇪🇷🍲🎉🙏🙌🏾 🤩💚🧡💙❤️

#weloveinjera #welovealidcha #welovezigni #eritreancusine #seelenfutter #mehrdavon

01/08/2021

Ein neues Begegnungsprojekt in Brugg für jung und alt, gross und klein!

Ein neues Begegnungsprojekt in Brugg für jung und alt, gross und klein!

17/06/2021

Morgen Samstag, 19.06.2021 findet der Flüchtlingstag 2021 statt.

Das Programm für Baden findet ihr hier https://bit.ly/2Sx3TSx

Weitere Infos und was wie wo in eurer Region läuft unter www.fluechtlingstage-aargau.ch

Morgen Samstag, 19.06.2021 findet der Flüchtlingstag 2021 statt.

Das Programm für Baden findet ihr hier https://bit.ly/2Sx3TSx

Weitere Infos und was wie wo in eurer Region läuft unter www.fluechtlingstage-aargau.ch

01/06/2021

📌Save the date
S ͭ ⷶ ᷠ ͩ ͦ ͬ ͭ B ⷶ ͩ ͤ ᷠ

🚲Velomechaniker,👩‍🍳 Köchin, Metzger,🥩 Pharma­assistentin⚕

Immer mehr geflüchtete Menschen machen eine Lehre. Diese positiven Nach­richten sind das Thema des Flüchtlingstags 2021 im Aargau. Erstmals werden Aktionen an sieben Standorten im Kanton statt­finden. In einer Plakatkampagne kommen geflüchtete Lernende und ihre Ausbildner:innen zu Wort.

Lernende aus Baden präsentieren ihr Können und ihre Diplomarbeiten. In der Fussgängerzone werden «Stolpersteine auf dem Weg zur Ausbildung» grafisch auf der Strasse dargestellt und verschiedene Redner:innen erzählen von ihren Erfah­rungen als Ausbildner:in oder Stellencoach von geflüchteten Menschen. Geflüchtete berichten, wie sie die Lehre meistern.

Der Flüchtlingstag hat zum Ziel, Menschen und Unternehmen zu finden, die bereit sind, geflüchtete Menschen auf dem Weg in die Arbeitsintegration zu begleiten. Sei dies in Form eines Einsatzes, einer Schnupperzeit, eines Praktikums oder einer (Vor-)Lehre.

29/05/2021

Liebe Alle
Ab kommender Woche dürfen wir wieder bis zu 30 Personen ins Kafi Royal lassen 🥳
Wir öffnen eine 2. Deutschgruppe und auch die Bar ist wieder offen (Konsumation im Sitzen).
Auch der Helpdesk ist offen und Lis & Kristina helfen euch mit Briefen, Anträgen etc.

Weiterhin gilt Registrationspflicht, Maske 😷 tragen und alle weiteren Hygieneregeln.

Wir freuen uns auf Euch!

Liebe Alle
Ab kommender Woche dürfen wir wieder bis zu 30 Personen ins Kafi Royal lassen 🥳
Wir öffnen eine 2. Deutschgruppe und auch die Bar ist wieder offen (Konsumation im Sitzen).
Auch der Helpdesk ist offen und Lis & Kristina helfen euch mit Briefen, Anträgen etc.

Weiterhin gilt Registrationspflicht, Maske 😷 tragen und alle weiteren Hygieneregeln.

Wir freuen uns auf Euch!

Asylzentren: Die Rapporte der Gewalt 06/05/2021

Asylzentren: Die Rapporte der Gewalt

https://www.woz.ch/2118/asylzentren/die-rapporte-der-gewalt?fbclid=IwAR21GhBmDAx7399uLjkT_hTjIvUBe2E86OAnI_EQRHnnk2iCE22yBhH0V-A

Asylzentren: Die Rapporte der Gewalt In den Bundesasylzentren kommt es schweizweit zu Übergriffen gegen Asylsuchende. Aufgrund der Recherchen von WOZ, «Rundschau» und RTS kündigt das Staatssekretariat für Migration eine Untersuchung durch Altbundesrichter Niklaus Oberholzer an.

Photos from Integration Region Baden's post 27/03/2021

Photos from Integration Region Baden's post

nowyouseememoria.eu 13/02/2021

Gallery – Now You See Me Moria

Now You See Me Moria -
Plakat-Aktion:
Helfen wir mit, Moria sichtbar zu machen.
Morgen, 14.2. Valentinstag
https://nowyouseememoria.eu

nowyouseememoria.eu Gallery The Photographers The photos of the camp are at the very core of our project. We would like to take a moment and introduce who we are. Amir I am a 21 years old man from Hazara, Afghanistan, living in Moria Camp for one year already. I am teaching English to the children in Moria. My dream is...

12/12/2020

Liebe Alle
Wegen der neuen Corona-Regeln müssen wir den Betrieb des Kafi Royal (mindestens) bis zum 22. Januar leider einstellen.

Wer Hilfe braucht bei Bewerbungen, RAV oder dergleichen kann sich bei @Ursula Meier melden.
@Suzi⁩ Widmer steht gerne für ein Gespräch, einen Spaziergang etc. zur Verfügung.

Wer Interesse hat an Online-Deutsch-Unterricht via Zoom oder Hilfe braucht bei Hausaufgaben/ VA oder dergleichen, kann sich gerne bei Katja Stier Steinbrüchel melden.

Ansonsten könnt ihr euch auch hier über Messenger melden. 1:1 Treffen nach Absprache sind auch in dieser Zeit möglich z.B. In der Bibliothek oder im Café.

Wir sind alles sehr traurig, dass wir euch im Moment nicht mehr anbieten können, aber hoffen dass alles bald wieder besser wird.

Bleibt gesund und passt auf euch auf!

Euer Kafi-Royal-Team

08/12/2020

Neuer Kurs. Bewerbung bis 19. Januar 21 möglich.

*** Call for interested candidates: Applications for our Batch 2021 are open now! ***

Would you like to gain a foothold in the IT industry?
APPLY NOW FOR THE POWERCODERS PROGRAM 2021.

We train women and men from diverse backgrounds to fulfil their potential in a digital future. We offer a 13-week full-time coding bootcamp followed by a 6 to 12-month internship. Our goal is to support our candidates to get a permanent job in the IT industry.

---> Info Session on 16 December 2020, 6pm (Online):
http://tiny.cc/Sign-Up_Info-Session16Dec
---> More Information & Application:
www.powercoders.org/participant

The program is fully funded and therefore free of charge for the selected participants.

aargauerzeitung.ch 26/11/2020

«Ich bin gottefroh, ihn zu haben»: Vor vier Jahren ist er in die Schweiz geflohen – jetzt lernt er Metzger

👍🏽

aargauerzeitung.ch Wegen Lehrlingsmangel: Afghane Hussein Ali Nabi (27) lernt bei Erich Gloor (59) im Seenger Rebstock Metzger. Er ist Teil des letzten verbleibenden Metzger-Jahrganges am Berufsbildungszentrum (BBZ) Freiamt Lenzburg.

19/10/2020

Wir sind weiter für euch da, aber mit ein paar Abstrichen
- Kafi Royal ist offen 16-19 Uhr für Unterricht und Beratung (Helpdesk)
- Zutritt nur mit Maske
- Besucher*innen müssen sich registrieren
- leider können wir im Moment kein Essen anbieten

Wir freuen uns auf Euch!
Das Kafi Royal Team

16/10/2020

Freitag, 6. November
Tipps zur Entspannung und zum Stressabbau
Im Ref. Kirchgemeindehaus in Baden

09/10/2020

JASS

👉Kommst du aus Afghanistan oder einem Land, aus dem du dich auf den Weg in die Schweiz gemacht hast? Wärst du bereit deine Geschichte mit jungen Studierenden der ETH Zürich zu teilen? 👌💡26 Studierende aus verschiedenen Fachrichtungen nehmen an einen Kurs teil, in dem wir Themen der globalen Entwicklung besprechen und jeweils einen Film darüber anschauen. Am 27. November besprechen wir den Film «Midnight Traveler». Es ist die Geschichte einer Familie die aus Afghanistan fliehen muss und ihre Reise nach Europa über drei Jahre mit ihren Handys filmt. Wir würden uns sehr freuen, wenn wir in diesem Kurs nicht nur über sondern mit Menschen reden könnten, die eine ähnliche Geschichte zu erzählen haben. Bist du interessiert – dann melde dich gerne und wir können gemeinsam überlegen, wie du dich an diesem Tag einbringen willst. Wir freuen uns, von dir zu hören!

e-journal.ch 08/10/2020

Der Vorhang geht wieder auf

e-journal.ch Zwei Jahre hat der Um- und Erweiterungsbau des Kurtheaters Baden gedauert. Nun wird wahr, was Theaterbesucher ersehnt haben: die Eröffnung.

02/10/2020

Kino Orient

VOLUNTEER • Ein Film über die Basisbewegung einfacher Schweizer Bürger*innen, die aufbrechen, um Tausenden in Griechenland gestrandeten Flüchtlingen zu helfen. In der reichen und sicheren Schweiz lassen Bürger*innen mit unterschiedlichen Hintergründen ihr geordnetes Leben zurück, um Menschen in Not zu unterstützen. Diese Freiwilligen begeben sich auf ein Abenteuer, das ihr Leben für immer verändern wird. • Ein Plädoyer für die Menschlichkeit.
---
«Ein Film wider die Gleichgültigkeit, der zeigt, dass jeder einzelne einen Beitrag zu einer besseren Welt leisten kann.» Tagesanzeiger
---
Ins Kino gehen! Heute Freitag & Sonntag > https://bit.ly/34iFHox

08/09/2020

Velowerkstatt des Asylstamm

Start am Freitag, 04.09.2020 um 15 Uhr.

Während der Öffnungszeit können Fahrräder gekauft oder als Spende abgegeben werden.

Kauf der Fahrräder: Geflüchtete Menschen mit Asylsozialhilfe und Menschen mit Kulturlegi.

Save the date: 06.11.2020 ab 17 Uhr Abend der offenen Werkstatttüre mit Apéro und Überraschung.

12/08/2020

Wir sind stolz auf dich, Mojtaba!

31/07/2020

Sea-Watch

“No, dad, I don't think I'm proud of myself.”

--- A reflection of our crew member Sophie-Anne on returning home from the last Sea-Watch 3 mission, on thoughts and feelings that many of our activists know. ---

“When I came back from my mission with Sea Watch, you were the first one to ask me if I was ‘proud’.
Proud of the more than 200 lives rescued in the Mediterranean, ‘torn from the Libyan hell’ during three difficult rescue operations. Difficult because in the context of COVID-19. Because of the closure of European ports. Because of the intimidation of Libyan militias. Difficult because of the weather we faced at sea.
No, dad, I don't think I'm proud of myself. The truth is, I've never been more ashamed. I've never been so angry before.
The truth is, I don't know how I could be proud.
For getting on a lifeboat with other more or less professional activists to rescue lives at sea that European states have the means and the legal obligation to save by themselves.
To have distributed life jackets to newborn children and to have discovered at that time that baby sizes also existed for sea rescue equipment.
For holding human beings unable to stand by themselves, covered in gasoline and f***s after drifting for three days at sea.
For having to keep bodies alive on an overcrowded ship and rough seas while waiting for Italy to agree to open its ports to receive them.
For distributing emergency meals, socks and toothbrushes to people infinitely more self-sufficient than me.
For taking care of bodies that were bruised, starved and tortured for nothing. In the name of the absurdity of European migration policies.
For almost getting used to stories of torture and r**e. To scars on the bodies.
For answering ‘Yes, I know…’ to yet another story. To cut it short. For not hearing more. For not seeing more.
For crying in front of such strong people.
For forgetting, at an impromptu party on the rear deck of the Sea-Watch 3, amidst the shouts of joy and dancing, the violence of the situation.
For having lied and acquiesced to the ‘Everything will be better in Europe’ that I heard here and there, for fear of raising impossible hopes too quickly and too soon.
For having distractedly answered ‘See you soon in Paris’, without having the courage to explain the Dublin s**t, for fear that people would throw themselves overboard, as happened on the Ocean Viking.
To have offered these people men in uniform armed with sticks as Europe's first spectacle.
For having taken on the ugly and violent image of the hero in their eyes. The one of the White rescuer coming to rescue Black people.
For having to offer people as a privilege what is a fundamental right.
For sitting in a plane to fly from Palermo to Paris for 50 euros, thinking that this same trip would take my friends months or even years, several hundred euros, a good dose of police violence and so much administrative hassle.
To have read on my return, in an Italian newspaper found at at the airport, that in June, 20% of the people who tried to cross the Mediterranean had lost their lives.
To have watched the sea from the bow of the boat in the evenings and to have found it beautiful. To have loved what is a hideous mass grave. To have bathed in it. To have swum there.
To have, between two dinghies, come across ferries and cruise ships full of people who have the right to travel.
To have shared such strange moments with strangers, some of whom have become friends.
People with whom one would like to fight together and stand up, rather than sit on the deck of a boat.
No, dad, I don't think I'm proud of myself. The truth is, I've never been more ashamed. I've never been so angry before.
Humanitarianism is not my struggle. It's nobody else's. Nor is it Sea-Watch's. Or her crew.
All of this simply shouldn't exist.
Freedom of movement for all!”

Sophie-Anne

Photo: Laila Sieber

18/07/2020

Stolz!

"This is the right place for me. I feel comfortable."

Liyagat Moradi is 22 years old and has just finished his first year of apprenticeship as a butcher. In the canton of Aargau, a whole class of refugees is learning butchery. 🙏💪

➡️ The full story can be read in Beobachter (in 🇩🇪). 🗞📰🧐

07/07/2020

Wir sind heute ab 16 Uhr für euch da! Von 17 - 19 Uhr gibt es Deutsch mit Maria, Silvana & Katja und danach leckeren Salat 🥗 für alle! Kommt vorbei, wir freuen uns auf euch!

30/06/2020

Heute kocht Suzie Widmer für uns Risotto!!! Kommt vorbei!

23/06/2020

Ab nächsten Dienstag sind wir wieder von 16 - 20 Uhr für Euch da*

04/06/2020

Kafi Royal Regeln
Ab 9. Juni 2020

Wir freuen uns sehr, dass wir uns bald wiedersehen! Dennoch wollen wir uns alle richtig verhalten.
Folgende Regeln gelten bis auf weiteres beim Besuch des Kafi Royal

- Offen 17 – 19 Uhr
- Maximal 30 Personen im Innenraum
- Wer sich krank fühlt oder Fieber hat bleibt bitte draussen!
- Zutritt nur für Personen die Ihre Kontaktdaten angeben
- > Contacttracing
- Beim Betreten Hände desinfizieren
- Eingang Vorne / Ausgang hinten
- Bitte Abstand einhalten
- Alle waschen sich regelmässig die Hände
- Kein Händeschütteln, Küssen, Umarmen
- Keine Selbstbedienung an der Bar
- Alle sind freundlich und nehmen Rücksicht

04/06/2020

Wir öffnen wieder!
Ab kommenden Dienstag, 9. Juni sind wir von 17 - 19 Uhr wieder für Euch da! Es gelten einige spezielle Regeln

04/06/2020

Danke 🙏🏽 ans Solinetz Zürich für den Hinweis:

Die Berner Non-Profit-Organisation Solafrica und ihre Partner aus der Solarbranche und dem Sozialwesen lancierten heute das schweizweite Integrationsprogramm "Refugees go Solar". Mit einem
einwöchigen Grundkurs in Solartechnik und einem zweimonatigen bezahlten Praktikum bei einer Solarfirma finden Flüchtlinge und vorläufig aufgenommene Personen den Arbeitseinstieg in der
Solarbranche und können einen Beitrag zur Schweizer Energiewende leisten.
Wow, ein spannendes Projekt, das hoffentlich viel Unterstützung findet!

Hier spannen zwei unserer Händler zusammen und vermitteln Technikwissen an Menschen, die Energieautarkie besonders gut brauchen können. Solafrica & Energie Genossenschaft Schweiz

Hier gehts zur Medienmitteilung:https://www.energiegenossenschaft.ch/wp2/wp-content/uploads/2020/06/200604_Medienmitteilung-RgS-EGch.pdf

Die Kafi Royal Story

Seit 2014 öffnet Dienstags das Kafi Royal Geflüchteten, Asylsuchenden, Einheimischen und Dazugekommenen die Türen des ehemaligen Kino Royal für gemeinsames Spielen, Sprechen, Lernen, Austauschen, Internetsurfen und Briefe schreiben. Nachmittags von 16 bis 19h finden Deutschstunden statt, um 19h gibt es ein gemeinsames Znacht und danach ein gemütliches und ungezwungenes Abendprogramm mit Spielen, Bildern und Musik und Barbetrieb. Mit dem Kafi Royal schaffen wir einen Raum für Gemeinschaft und Wissensaustausch, welcher uns die Möglichkeit zur Selbstermächtigung, zum Ausdruck einer eigenen Stimme und von Kreativität geben soll. Wir wollen ein gesellschaftliches Ideal leben, in dem Menschen frei atmen und ohne Diskriminierung leben können. Herzlich willkommen allen Mithelfenden, Besucherinnen und Besuchern!

Kontakt: info (ät)kafiroyal.ch

In Zusammenarbeit mit Netzwerk Asyl Aargau und Solikarte

Lage

Kategorie

Telefon

Adresse


Bahnhofstrasse 39
Baden
5400

Öffnungszeiten

16:00 - 23:00
Andere Schule in Baden (alles anzeigen)
Eat Your Sticks Schlagzeugschule Baden Eat Your Sticks Schlagzeugschule Baden
Brown-Boveri Platz 1
Baden, 5401

Eat Your Sticks - heute schon getrommelt?

Christ International Bible School Christ International Bible School
Mellingerstrasse 26
Baden, 5400

WELCOME TO CIBS…creating excellent legacies. We are committed to advancing excellent scholarship throu

Marco Figini Gitarren Loft Marco Figini Gitarren Loft
Baden, 5400

Gitarren Schule für Anfänger, Fortgeschrittene und Masters Nach persönlichen Wünschen, Zielen und Fähigkeiten zusammengestellt!

La Escuela de Español La Escuela de Español
Bahnhofstrasse 31
Baden, 5400

Sprachschule für Spanisch in Baden an zentraler Lage direkt beim Bahnhof Baden (Schweiz). Lernen m

SANRAYS SANRAYS
Familienzentrum Karussell, Haselstrasse 6,5400 Baden Elch Zentrum, Regensbergstrasse 209, 8050 Zürich Zentrum ELCH Frieden Wehntalerstrasse 440, 8046 Züric
Baden, 5400 BADEN , 8050 ZURICH AND 8046 ZÜRICH

ACTIVITY CLASS FOR KIDS IN BADEN,ZURICH children increase their confidence, nurture their vivid imagination and explore their creativity and hidden talent

musikzone.ch musikzone.ch
Baden, Rieden Bei Baden, Hallwil, Kaiseraugst, Oberentfelden, Untersiggenthal, Wohlen, Zofingen
Baden

Lust ein Instrument zu lernen oder deine Fähigkeiten zu perfektionieren? MUSIKZONE.CH – Hier bist du richtig!

Ausbildungszentrum für Ganzheitliches Bewusstsein Ausbildungszentrum für Ganzheitliches Bewusstsein
Zürcherstrasse 64
Baden, 5400

AUTHENTISCH. KOMPETENT. MIT HERZ. Wir vermitteln Lernerfahrungen. Einzigartige und wirksame Therapie- und Coaching-Methoden für Körper, Geist und Seele

English Centre Sprachzentrum Baden English Centre Sprachzentrum Baden
Zürcherstrasse 6
Baden, 5400

English Centre Sprachzentrum provides specialized training and courses to seniors, business clients, young adults, School children, and preschool children(French and English). Feel the difference in learning with laughter. www.english-centre.ch

CORE-Identity-Method CORE-Identity-Method
Badstrasse 1 Ennetbaden
Baden, 5408

Therapie, Coaching, Weiterentwicklung, Lernen

TLC Nachhilfe TLC Nachhilfe
Bahnhofstrasse 44
Baden, 5400

In der Region Baden: Erstklassige Nachhilfe für Schüler aller Stufen. Offenes Lerntraining oder intensive Prüfungsvorbereitung. +41 56 205 51 78