Elternverein der HTL und VA Salzburg

Das ist die offizielle Facebook-Seite des Elternvereins der HTL Salzburg.

Wie gewohnt öffnen

04/08/2020

Schöne erholsame Ferien 2020 und einen guten Start im Herbst.

20/01/2019

Danke für die zahlreichen Inputs, die wir am "Tag der offenen Tür" am 18. und 19. Jänner erhalten haben. Wir werden jeden einzelnen diskutieren und gegebenfalls umsetzen.

Elternverein der HTL-Salzburg 13/01/2019

Wir laden alle Mitglieder des EV an der HTBLuVA in Salzburg zur Außerordentlichen Generalversammlung am Montag, 28.1.2019 um 19:00 Uhr in den Konferenzraum im EG sehr herzlich ein. Nähere Informationen stehen auf unserer Homepage www.ev-htl-sbg.at. Die Versammlung ist unabhängig der Anzahl der erschienen Mitglieder nach 30 Minuten beschlussfähig.

Elternverein der HTL-Salzburg Homepage des Elternvereins der HTL-Salzburg

10/10/2018

Die diesjährige Jahreshauptversammlung findet am 30. Oktober 2018, um 19.00 Uhr, im Konferenzraum der HTL in Itzling statt. Wir freuen uns auf Ihr Kommen.

14/01/2018

Die Elternvertreter des Schuljahres 2017/2018 treffen sich am Freitag, 19. Jänner 2018 im Konferenzzimmer um 19.00 Uhr zum Kennenlernen und Erfahrungsaustausch. Die Einladungen wurden schon versandt.

21/10/2017

Der neue Vorstand des Elternvereins wurde am Mittwoch, 18. Oktober 2017 im Rahmen der Jahreshauptversammlung einstimmig gewählt. Zu sehen auf unserer neuen Homepage www.ev-htl-sbg.at

19/07/2017

Wir haben mit Erstaunen zur Kenntnis genommen, dass das Schulautonomie-Paket knapp vor Beginn der Sommerferien doch noch beschlossen wurde. Daher verfasste der EV einen "Offenen Brief" an Bundespräsident Dr. Alexander van der Bellen. Hier im Wortlaut:

Sehr geehrter Herr Bundespräsident,
wir, der Elternverein der HTL Salzburg, hoffen auf Ihre Unterstützung, um einen erneuten Anschlag auf die Bildung unserer Kinder zu verhindern.
Wie Sie sicher wissen, waren die letzten Pakete wie die Neue Mittelschule (nur teuer aber keine Verbesserung) und die Zentral-Matura (Senkung des Maturaniveaus, Kürzung der Maturavorbereitungsstunden, etc.) nicht wirklich die notwendigen Maßnahmen, um die Bildung in Österreich zu verbessern.
Nun wurde das Autonomiepaket mit den Stimmen der SPÖ/ÖVP und der Grünen beschlossen. Grundlegend stehen wir hinter mehr Autonomie für die Schulen und auch für mehr Möglichkeiten für die Direktoren. Allerdings kann dies nicht mit einer Schwächung des Schulgemeinschaftsausschusses einhergehen. Denn wenn man den Direktoren wirklich mehr Kompetenzen/Macht geben möchte, so sollte man das lokale Kontrollgremium (SGA) nicht schwächen, sondern stärken. So kann und darf es nicht sein, dass nur mit den Stimmen des Direktors und der Lehrer (welche ja nicht unabhängig vom Direktor sind) Beschlüsse gefasst werden können. Auch die Aufhebung der Höchstschülerzahlen ohne 2/3 Beschluss des SGAs ist für uns nicht tragbar. Diese De-Demokratisierung wollen wir nicht hinnehmen, denn die einzige Möglichkeit gegen Missstände anzutreten wären dann die Medien (dies kann aber nicht im Interesse der Schulen sein).
Die viel beworbene Freiheit des Direktors, sich seine Lehrer nun selber aussuchen zu können, ist eine Mär! Denn auch derzeit erfolgt bei Neueinstellung von Lehrern basierend auf einer Reihung durch SGA/Schule, welcher von den Landesgremien zugestimmt wird. D.h. der Direktor sucht sich mit Unterstützung seiner Partner auch schon jetzt seine Lehrer aus. Aber bei Zuteilung von Vertragslehrern durch die höheren Instanzen hat derzeit - aber auch in Zukunft - der Direktor keine Einspruchsmöglichkeit. D.h. hier kann sich der Direktor, wie die Schule, seine Lehrer nicht aussuchen. Wo bleibt dann die wirkliche, in der Realität stattfindende Änderung?
Wir haben leider den Verdacht, dass es nur darum geht, weitere Einsparungen (Aufhebung der Höchstschülerzahlen in den Klassen) bzw. mehr Einfluss der Parteilichen Gremien ohne Möglichkeit eines Widerstandes von Schulgemeinschaftsausschüssen (Abschaffung der 2/3 Mehrheit) durchzusetzen. Letzteres wurde sogar von Herrn BMB Sektionschef Dr. Christian Dorninger bei einer Werbeveranstaltung für das Autonomiepaket an der HTL Salzburg dezidiert erwähnt.
Wir hoffen also sehr, dass Sie sich ein objektives Bild bezüglich des Autonomiepaketes, welches in dieser Form keinen Mehrwert für Schüler, Lehrer und Direktoren bringt, bilden können und Ihren Einfluss geltend machen, dass dieses gestoppt wird, um durch eine echte bildungstechnische Reform, in welche auch die Mitwirkenden miteingebunden werden, ersetzt wird.
Österreich lebt von der Bildung seiner Bürger - sprich unserer Kinder. Diese ist in höchster Gefahr, zum Mittelmaß degeneriert zu werden. Wir appellieren an Sie als letzte Hoffnung, hier endlich von parteilichen Machtspielchen abzusehen und sich der Zukunft unserer Kinder zu widmen.

Hochachtungsvoll
Die Obmänner des EV
Rehrl, Rosner, Wallner

Wollen Sie Ihr Schule/Universität zum Top-Schule/Universität in Salzburg machen?

Klicken Sie hier, um Ihren Gesponserten Eintrag zu erhalten.

Lage

Kategorie

Adresse


Itzlinger Hauptstrasse 30
Salzburg
5020
Andere Schule in Salzburg (alles anzeigen)
Europa- und Bundesgymnasium Salzburg-Nonntal Europa- und Bundesgymnasium Salzburg-Nonntal
Josef-Preis-Allee 3
Salzburg, 5020

Allgemeinbildende höhere Schule in Salzburg

Bildungsplattform - Leistung & Vielfalt Bildungsplattform - Leistung & Vielfalt
Zeisigstraße 59
Salzburg, 5023

Die »Bildungsplattform Leistung & Vielfalt« wurde von parteiunabhängigen Bildungsexpert_innen begründ

Schwimmschule Salzburg Schwimmschule Salzburg
Auerspergstraße 9, UNIQA
Salzburg, 5020

Schwimmkurse für Erwachsene und Kinder in Kleingruppen. Babyschwimmen www.schwimmschule-salzburg.co

PLUS Career & Startup Center PLUS Career & Startup Center
Jakob-Haringer-Str. 6, 2. Stock
Salzburg, 5020

So findet Ihr uns: PLUS Career & Startup Center, Universität Salzburg, www.uni-salzburg.at/career,

Koreanischkurs Koreanischkurs
Salzburg
Salzburg, 5020

Ich unterrichte die koreanische Sprache auf Deutsch mit YouTube Videos, Onlinekursen und echten Kurs

BFI Salzburg BFI Salzburg
Schillerstrasse 30
Salzburg, 5020

Bildung. Freude inklusive.

Schulmusik Schulmusik
Erzabt-Klotz-Straße 27
Salzburg, 5020

Alte-Musik-Workshops für alle Schulstufen von der Volksschule bis zur Hochschule mit Thomas M. Scha

ComplexCore ComplexCore
Ulrike-Gschwandtner-Straße 6
Salzburg, 5020

ComplexCore+ is a competence team in physical therapy, training and company-fitness. We offer worldw

Deutsch Studio Salzburg Deutsch Studio Salzburg
Rudolfskai 48
Salzburg, 5020

Wir bieten am Deutsch Studio Salzburg Deutschkurse und Deutschprüfungen an.

Fachbereich Informatik - Uni Salzburg Fachbereich Informatik - Uni Salzburg
Jakob Haringer Straße 2
Salzburg, 5020

Offizielle Facebook Seite des Fachbereichs Computerwissenschaften der Universität Salzburg