PLUS Umwelt & Biodiversität

PLUS Umwelt & Biodiversität

Schulen/Universitäten in der Nähe

ComplexCore
ComplexCore
Ulrike-Gschwandtner-Straße

Fachbereich Umwelt & Biodiversität an der Universität Salzburg (PLUS) den Tropen und des Mittelmeerraums.

Welcome to the page of the Department of Environment & Biodiversity at the Paris Lodron University of Salzburg (PLUS)! The Department of Environment & Biodiversity is dedicated to highly topical issues of social relevance, such as the climate crisis, the global loss of biodiversity, and the increasing severity and frequency of natural disasters. The spectrum of topics in research and rese

Wie gewohnt öffnen

Photos from PLUS Umwelt & Biodiversität's post 16/11/2023

Seminarreihe Umwelt und Biodiversität 🌐

Wir freuen uns, am kommenden Freitag, den 17.11. wieder einen spannenden Vortrag im Programm unserer Seminarreihe zu haben und möchten Euch noch einmal herzlich einladen.

FREITAG, den 17. November
14 Uhr
NLW-FAKULTÄT (Hellbrunnerstraße 34, 5020 Salzburg), Grüner Hörsaal, Erdgeschoss

THEMA:
From simple field observations to model species - confessions of a taxon-oriented, curiosity-driven field biologist

VORTRAGENDER:
Univ.-Prof. Walter Hödl
Universität Wien (Departement of Evolutionary Biology)

Info auch unter:
https://www.plus.ac.at/umwelt-und-biodiversitaet/news-events-social-media/seminarreihen/seminarreihe-umwelt-biodiversitaet/

Paris Lodron Universität Salzburg
Stv Biologie
Uni Wien Memes

15/11/2023

Assoz. Prof. Dr. Jan-Christoph Otto (Fachgebiet Geomorphologie) vom Fachbereich Umwelt und Biodiversität 🌐 wurde im Rahmen seines Projektes PHUSICOS mit seinem Team interviewt.

Die ZDF Dokumentation "Wunderwerk Boden. Das Fundament unseres Lebens" zeigt Einblicke in die Arbeit der Geomorphologie und unseres Bodens, auf dem wir leben.

Link:
https://www.zdf.de/gesellschaft/plan-b/plan-b-wunderwerk-boden-100.html

Paris Lodron Universität Salzburg
STV Geographie Salzburg

08/08/2023

Fachbereich Umwelt und Biodiversität 🌐

Eine neue Publikation von Dr. Daniel Remias (Abteilung Botanik)

Ihnen ist es zum ersten Mal gelungen, eine extremophile Alge, die nur auf Gletschereis wächst, im Labor zu kultivieren. Bisherige Versuche scheiterten jahrzehntelang. Aufgrund der Klimaerwärmung sind Gletscheralgen langfristig bedroht.

"The first cultivation of the glacier ice age Ancylonema alaskanum (Zygnematophyceae, Streptophyta): differences in morphology and photophysiology of field vs laboratory strain cells"

https://www.cambridge.org/core/journals/journal-of-glaciology/article/first-cultivation-of-the-glacier-ice-alga-ancylonema-alaskanum-zygnematophyceae-streptophyta-differences-in-morphology-and-photophysiology-of-field-vs-laboratory-strain-cells/2D9B50B4BF75DB31F2201071FF8ADD7A

Paris Lodron Universität Salzburg

07/08/2023

Fachbereich Umwelt und Biodiversität 🌐

Paris Lodron Universität Salzburg
Stv Biologie

07/08/2023

Vom 31.7.-3.8.23 gab es die Moose Summerschool, ein Intensivkurs Moose zur Artenkenntnis, Systematik und Biologie. Eine Veranstaltung der ZooBot in Kooperation mit dem Joanneum und der Universität Salzburg (PLUS).

Martina Pöltl (Joanneum, Studienzentrum Naturkunde - Bryologie) und Andreas Tribsch (Abteilung Botanik an der PLUS) war mit 27 Moosbegeisterten aller Altersgruppen aus Deutschland und Österreich in Salzburg mit dabei. Fast 1200 Moosarten gibt es in Mitteleuropa, viele davon wenig erforscht, einige sehr bedeutend für die Ökosysteme.

Wer möchte schaut sich gerne mal auf der Homepage der "Zoologisch-Botanische Gesellschaft in Österreich" (ZooBot) für weitere spannende Veranstaltungen um.

https://www.zoobot.org

Paris Lodron Universität Salzburg
ZooBot - Zoologisch-Botanische Gesellschaft Österreich

04/08/2023

Der Fachbereich Umwelt und Biodiversität 🌐

wünscht ALLEN

ein SCHÖNES WOCHENENDE ❗️❗️❗️

Foto (Gebirgsgrashüpfer / Stauroderus scalaris):
©️ Andreas Thomasser

04/08/2023

Fachbereich Umwelt und Biodiversität 🌐

Abteilung ZOOLOGIE:

Ein neuer Artikel von Jan Christian Habel (PLUS) und Kollegen im Esa-Journal Ecosphere zum Thema "Synchronous long-term trends in abundance and compositional variability of butterflies in Central Europe"

Zum Artikel:
https://esajournals.onlinelibrary.wiley.com/doi/10.1002/ecs2.4615

Paris Lodron Universität Salzburg
Haus der Natur

04/08/2023

Egal ob Sonnenschein oder Regen: Ein Besuch im Botanischen Garten zahlt sich immer aus! 🌾🌿🌳Von Mai bis September gelten die Öffnungszeiten: Di-So, 10.00 bis 18.00 Uhr

TIPP: Führung zum Thema "Himmelfahrtskräuter: Botanisches und Spannendes" | Sonntag, 6. August | 11.00 Uhr | Verena Merot

Die Führung kann ohne Anmeldung besucht werden und ist kostenlos. Mehr zum Botanischen Garten findet ihr hier: https://www.plus.ac.at/news/botanischer-garten-der-plus-programm-2023

Foto: © Haigermoser | Botanischer Garten Nawi

03/08/2023

Fachbereich Umwelt und Biodiversität 🌐

NEWS
Porträtreihe des Fachbereichs Umwelt & Biodiversität: Univ. -Prof. Christoph von Hagke

Universitätsprofessor des Fachgebietes für Geologie über seine Forschung, Nachhaltigkeit und seine Hoffnungen bezüglich Umwelt. 🌍

FORSCHUNG:

Salzburg liegt inmitten einer aktiven Landschaft mit steiler Topographie [...]

NACHHALTIGKEIT:

[...] Als Geologe ist mir die Endlichkeit bestimmter Ressourcen sehr bewusst, [...]

HOFFNUNG:

Hoffnung gibt mir die Energie, mit der sich junge Menschen für ihre Zukunft und die des Planeten einsetzen. [...]

Wenn ihr mehr über Christoph von Hagke erfahren wollt besucht unsere Homepage.

https://www.plus.ac.at/umwelt-und-biodiversitaet/news-events-social-media/

Paris Lodron Universität Salzburg
PLUS Green Campus Salzburg

03/08/2023

Fachbereich Umwelt und Biodiversität 🌐

SYMPOSIUM FÜR ODOROLOGIE IM DIENSTHUNDEWESEN

An drei Tagen sprechen renommierte Expert*innen auf dem Gebiet der Odorologie in verschiedenen Vorträgen über ihre neuesten Forschungsergebnisse und Entwicklungen. Das Symposium richtet sich an alle, die sich für die außergewöhnliche Arbeit von Diensthunden und ihre bemerkenswerte Fähigkeit zur Geruchserkennung interessieren.

DATUM: 5. bis 7. September 2023
ORT: Natur- und Lebenswissenschaftliche Fakultät, Hellbrunner Straße 34, A-5020 Salzburg

Mehr Info, TICKETS und Programm auf unserer Homepage.

https://www.plus.ac.at/umwelt-und-biodiversitaet/news-events-social-media/

Paris Lodron Universität Salzburg

21/07/2023

Der Fachbereich Umwelt und Biodiversität 🌐

wünscht ALLEN

ein SCHÖNES WOCHENENDE ❗️❗️❗️

Foto (Sumpf-Glanzkraut / Liparis loeselii):
©️ Andreas Thomasser

19/07/2023

Fachbereich Umwelt und Biodiversität 🌐

Eine neue Publikation von eine unserer Dissertantinnen Gladys Nyakeru Kung'u:

Anthropogenic activities affect forest structure and arthropod abundance in a Kenyan biodiversity hotspot

https://link.springer.com/article/10.1007/s10531-023-02652-5

Paris Lodron Universität Salzburg

18/07/2023

Die Ferien haben begonnen!!!

Wir haben uns gefreut über zahlreiche Besuche von Schulklassen im Sommersemester 2023 und bedanken uns bei allen, die dabei gewesen sind.

Die Planung für das Wintersemester 2023/2024 hat bereits begonnen und ihr erfahrt unsere neuen Termine bald auf unserer Homepage.

https://www.plus.ac.at/umwelt-und-biodiversitaet/institutionen/schnuppertag-fuer-schulklassen/

Hier noch ein paar Einblicke vom letzten Schnuppertag.

Paris Lodron Universität Salzburg

17/07/2023

Der Fachbereich Umwelt und Biodiversität auf biologischer Exkursion. (Abteilung Zoologie)

Paris Lodron Universität Salzburg
Stv Biologie

07/07/2023

Der Fachbereich Umwelt und Biodiversität 🌐

wünscht ALLEN

ein SCHÖNES WOCHENENDE ❗️❗️❗️

Foto (Garten-Wollbiene / Anthidium manicatum):
©️ Andreas Thomasser

07/07/2023

PLUS Dossier: Almenforschung am Fachbereich PLUS Umwelt & Biodiversität

Almen sind faszinierende, vielfältige traditionelle Landschaften mit großer Relevanz für hochwertige Lebensmittel, Tourismus und Biodiversität. Der Fachbereich Umwelt und Biodiversität an der PLUS forscht und lehrt auf drei Almen in den Salzburger Alpen. Der Kooperationsvertrag mit dem Naturpark Riedingtal wurde im Frühsommer 2023 feierlich unterzeichnet. Mehr dazu im neuen PLUS Dossier: https://lmy.de/MNnJahfb

Grafik: © PLUS

06/07/2023

Der Fachbereich Umwelt und Biodiversität auf Regionalgeographischer Exkursion. (Abteilung Physische Geographie)

Paris Lodron Universität Salzburg
STV Geographie Salzburg

05/07/2023

Das Sommerfest 2023 am Fachbereich Umwelt & Biodiversität zusammen mit dem Fachbereich Artificial Intelligence and Human Interfaces (AIHI) fand dieses Jahr im Botanischen Garten statt.

Wir danken allen Helfenden und Teilnehmenden Personen ohne die solch eine Veranstaltung nicht möglich gewesen wäre.

Paris Lodron Universität Salzburg
Stv Biologie
STV Geographie Salzburg
STV Geologie Salzburg

04/07/2023

Das Almen Symposium des Fachbereichs Umwelt und Biodiversität 🌐 fand am 28.6.23 statt und diente u.a. zur feierlichen Unterzeichnung des neuen Nutzungsvertrages zwischen dem Naturpark Riedingtal, der Gemeinde Zederhaus sowie der Universität Salzburg.

Der Fachbereich Umwelt und Biodiversität 🌐 lehrt und forscht derzeit auf drei unterschiedlichen Forschungsalmen im Land Salzburg zu Themen der Geologie und Geographie, Botanik und Zoologie sowie der Didaktik.

Mehr Info:

https://www.plus.ac.at/umwelt-und-biodiversitaet/news-events-social-media/

https://www.plus.ac.at/umwelt-und-biodiversitaet/institutionen/forschungsstationen/

Paris Lodron Universität Salzburg

30/06/2023

Der Fachbereich Umwelt und Biodiversität 🌐

wünscht ALLEN

ein SCHÖNES WOCHENENDE ❗️❗️❗️

Foto (Blumenwiese):
©️ Andreas Thomasser

30/06/2023

BLUMENWIESEN_UNI-FLÄCHEN

Strukturreiche Lebensräume als Rückzugsgebiete der Biodiversität:

Strukturreiche kleinstlebensräume tragen einen großen Beitrag zum Erhalt und der Förderung von Biodiversität bei. Sie ist in Folge unumgänglich für Klimawandelanpassungsstrategien. Hierbei geht es nicht nur um den direkten positiven Effekt auf die Artenvielfalt, sondern vielmehr um den Erhalt ökologischer Zusammenhänge, Nahrungsnetze und schließlich der Ernährungssicherheit für uns Menschen.

Mit Hilfe des neuen Mahd-Regimes an Teilflächen rund um die Natur- und Lebenswissenschaftliche Fakultät (NLW) tragen wir einen Teil zum Erhalt und Regeneration der Biodiversität bei.

Paris Lodron Universität Salzburg
PLUS Green Campus Salzburg
Stv Biologie

30/06/2023

Lust, mal in die Universität Salzburg zu schnuppern, in einem großen Hörsaal zu sitzen, oder in einem Labor selbst Experimente durchzuführen? Dann meldet euch an zu einem Schnuppervormittag am Fachbereich Umwelt und Biodiversität 🌐 der Paris Lodron Universität Salzburg und erlebt einen Vormittag voller Infos und Staunen.

Hier ein paar Einblicke vom letzten Schnuppertag.

Paris Lodron Universität Salzburg

27/06/2023

Unsere Mitarbeiterin Silja Parke schreibt regelmäßig als Kräuterpädagogin im Online-Magazin des Tourismusverbands Puch (TVB Puch).

Dieses Mal ging es um den Ausflugtipp in den BOTANISCHEN GARTEN von Salzburg, der dem Fachbereich Umwelt und Biodiversität 🌐 als Institution angegliedert ist.

Ein Paradies nicht nur für Naturbegeisterte im Salzburgerland. Der Botanische Garten freut sich über jede(n) Besucher*in.

Den lohnenswerten Artikel von Silja Parke kann man lesen unter:

https://www.puch-salzburg.com/de/magazin/botanischer-garten-salzburg.htm

Paris Lodron Universität Salzburg
Wilde Möhre Blog

23/06/2023

Der Fachbereich Umwelt und Biodiversität 🌐

wünscht ALLEN

ein SCHÖNES WOCHENENDE ❗️❗️❗️

Foto (Feuersalamander / Salamandra salamandra):
©️ Andreas Thomasser

23/06/2023

environment_and_biodiversitys Profilbild
1 / 1

Der Fachbereich Umwelt & Biodiversität 🌐

Das Projekt „The moving mountian“ (www.movement.at) bildet neben Aspekten der Geologie 🪨, Geomorphologie🗺 und Felsmechanik🗻, der Ökologie🏞 und der Hydrologie 💧einen Wissenstransfer der universitären Forschung. Das transdisziplinäre Forschungsprojekt zum Thema Massenbewegungen im Gebirge🏔⛰️, wie sie zum Beispiel bei Felsstürzen vorkommen, stellt aber nicht die katastrophalen Folgen derartiger Ereignisse auf Siedlungsraum und Infrastruktur in den Vordergrund, sondern vor allem mögliche positive Aspekte von Erdrutschen oder Bergstürzen und deren Ablagerungen.

Hier ein paar Eindrücke beim Projekttreffen in den Karawanken. 🏔🗻Auf den Petzen ⛰️war es ein wenig kühler als in den letzten Tagen☀️ und wir durften u.a. in die virtual reality🎮 entfliehen und dabei einen Erdrutsch live beobachten.

Prof. Jana Petermann und Prof. Jörg Robl (PLUS) als eine(r) der Projektleiter*innen waren mit weiteren Mitarbeiter*innen und Student*innen unseres Fachbereichs dabei und durften sich zum Ende hin noch ein kühles Bad im See auf dem Heimweg gönnen.

Paris Lodron Universität Salzburg
Stv Biologie
STV Geologie Salzburg
STV Geographie Salzburg
University of Graz - International Office
Unesco Global Geoparks

22/06/2023

Fachbereich Umwelt und Biodiversität 🌐

(Abteilungen Physische Geographie & Fachdidaktik)

Kolleg*innen aus der Physischen Geographie, Biologie- und Geographiedidaktik haben stellvertretend für die PLUS bei der feierlichen Eröffnung des ICCE (International Consortium for Climate Change Education and Education for Sustainable Development) in Freiburg die Mitgliedsurkunde in Empfang genommen.
Das Ziel des ICCE ist es empiriebasiert an den Themen Bildung für nachhaltige Entwicklung und Klimabildung gemeinsam zu arbeiten und internationale Forschungsprojekte durchzuführen.
Bei der anschließenden ersten Tagung des ReCCE und ICCE wurde Lena v. Kotzebue aus dem Fachbereich Umwelt und Biodiversität 🌐 in den Konsortialrat gewählt.

Oberes Foto von links nach rechts:
Lena von Kotzebue, Angela Hof, Elisabeth Scheicher und David Lahmer (PLUS)

Paris Lodron Universität Salzburg
Stv Biologie
STV Geographie Salzburg
STV Lehramt Uni Salzburg

22/06/2023

Heute ist Tag! Und was du hier auf dem Bild siehst, ist die visuelle Darstellung der österreichischen Temperaturveränderungen der Jahre 1850 bis 2022. 🌎

Auf showyourstripes.info kannst du dir diese Wärmestreifen nicht nur für Österreich, sondern für alle Länder der Welt, einzelne Regionen und auch Städte erstellen und selbst teilen. ´

Diese vereinfachte Darstellung wurde vom Wissenschaftler Ed Hawkins entwickelt und dient dazu, Wissenschaft einfach sichtbar zu machen und zu Diskussionen anzuregen. 💡

👉 Also mach doch einfach mit und !

Foto: ©Ed Hawkings (University of Reading)

21/06/2023

Fachbereich Umwelt und Biodiversität 🌐

NEWS
Porträtreihe des Fachbereichs Umwelt & Biodiversität: Mag.a Elisabeth Scheicher

Senior Scientist und Leiterin der Grünen Schule des Fachgebietes für Fachdidaktik Biologie & Umweltbildung über ihre Forschung, Nachhaltigkeit und ihre Hoffnungen bezüglich Umwelt. 🌍

FORSCHUNG:

[...] Fragen der Lehr- und Lernforschung und untersuche kognitive Prozesse [...]

NACHHALTIGKEIT:

Nachhaltigkeit bedeutet für mich, beruflich selbst als Multiplikator tätig zu sein [...]

HOFFNUNG:

Hoffnung gibt mir, [...] sehr direkt den Wertewandel der folgenden Generation zu beobachten [...]

Wenn ihr mehr über Elisabeth Scheicher erfahren wollt besucht unsere Homepage.

https://www.plus.ac.at/umwelt-und-biodiversitaet/news-events-social-media/

Foto: Elisabeth Scheicher

Paris Lodron Universität Salzburg
PLUS Green Campus Salzburg

16/06/2023

Der Fachbereich Umwelt und Biodiversität 🌐

wünscht ALLEN

ein SCHÖNES WOCHENENDE ❗️❗️❗️

Foto (Blutrote Heidelibelle/ Sympetrum sanguineum):
©️ Andreas Thomasser

14/06/2023

KLIMAWANDEL VERÄNDERT BIODIVERSITÄT

Wissenschaftler der Universitäten Salzburg, Torun (Polen) und Potsdam sowie der Senckenberg-Gesellschaft für Narurforschung weisen in ihrer aktuellen Studie nach, dass Schmetterlinge im Bundesland Salzburg empfindlich auf Klimaveränderungen und intensivierte Landwirtschaft reagieren. Die Studies erschien im Fachjournal Science of the Total Environment.

Mehr Info dazu auf unsere Homepage unter NEWS:

https://www.plus.ac.at/umwelt-und-biodiversitaet/news-events-social-media/

Paris Lodron Universität Salzburg
Stv Biologie
Universität Potsdam
Senckenberg

Photos from PLUS Umwelt & Biodiversität's post 14/06/2023

Seminarreihe Umwelt und Biodiversität 🌐

Qin Qi
(Macquarie University, Sydney, School of Nature Sciences)

Titel:
Uncovering bacterial hosts of class 1 integrons in urban aquatic environments with a single-cell fusion-PCR technology

Freitag, 16. Juni 2023
14 Uhr
Hörsaal 435, NLW-FAKULTÄT, Hellbrunnerstraße 34, 3. OG

Info auch auf der Homepage:

https://www.plus.ac.at/umwelt-und-biodiversitaet/news-events-social-media/seminarreihen/seminarreihe-umwelt-biodiversitaet/

Paris Lodron Universität Salzburg
Stv Biologie

Photos from PLUS Umwelt & Biodiversität's post 13/06/2023

Der Fachbereich Umwelt und Biodiversität auf Exkursion

Biologische Exkursion (Masterstudium Lehramt) aus dem Riedingtal, Lungau.
Frühling in den Radstädter Tauern.
14 Studierende 👨‍🎓👩‍🎓nutzen die Forschungsstation Seppalm im Naturpark Riedingtal als Basislager. 🏕🏔

Paris Lodron Universität Salzburg
Stv Biologie

09/06/2023

Fachbereich Umwelt & Biodiversität: Schnuppertage für Schüler*innen

Lust, mal in die Universität Salzburg zu schnuppern, in einem großen Hörsaal zu sitzen, oder in einem Labor selbst Experimente durchzuführen? Dann meldet euch an zu einem Schnuppervormittag am Fachbereich Umwelt & Biodiversität der Paris Lodron Universität Salzburg und erlebt einen Vormittag voller Infos und Staunen. Mehr dazu online: https://bit.ly/40Vb451

Grafik: © PLUS | Fachbereich Umwelt & Biodiversität

/ PLUS Umwelt & Biodiversität

Photos from PLUS Umwelt & Biodiversität's post 06/06/2023

Der Fachbereich Umwelt und Biodiversität 🌐 auf Exkursion. 🌎🏔🗺🚶‍♀️🚶‍♂️🪳🐦🦎🌾🌿

Der BSc Biologie-Kurs "Ökologische Feldmethoden" ist im Lungau unterwegs.

Wir trotzen mal wieder dem Wetter und fangen Insekten und anderes! 🌧🌦☔️🌤🐾🐌🐛🪳🌱🪻

Paris Lodron Universität Salzburg
Stv Biologie

01/06/2023

Fachbereich Umwelt und Biodiversität 🌐

NEWS
Porträtreihe des Fachbereichs Umwelt & Biodiversität: Univ.-Prof. Dr. Jan Christian Habel

Fachbereichsleiter und Leiter des Fachgebietes Zoologische Evolutionsbiologie über seine Forschung, Nachhaltigkeit und seine Hoffnungen bezüglich Umwelt. 🌍

FORSCHUNG:

[...] Ich habe in den Bereichen der Populationsgenetik und Biogeographie promoviert und habilitiert. [...]

NACHHALTIGKEIT:

Ich fahre jeden Tag mit dem Fahrrad zur Uni und ernähre mich weitgehend vegetarisch. [...]

HOFFNUNG:

[...] Hoffnung gibt mir auch, dass sich besonders in der jungen Generation langsam ein Bewußtsein für den Erhalt einer Lebenswerten Umwelt – für Natur und Mensch einstellt.

Wenn ihr mehr über Jan Habel erfahren wollt besucht unsere Homepage.

https://www.plus.ac.at/umwelt-und-biodiversitaet/news-events-social-media/

Foto: Jan Habel/ Foto

Paris Lodron Universität Salzburg
PLUS Green Campus Salzburg

̈t

Wollen Sie Ihr Schule/Universität zum Top-Schule/Universität in Salzburg machen?

Klicken Sie hier, um Ihren Gesponserten Eintrag zu erhalten.

Lage

Adresse


HellbrunnerStr. 34
Salzburg
5020
Andere Hochschule und Universität in Salzburg (alles anzeigen)
ditact ditact
Unipark Nonntal Erzabt Klotz Straße 1
Salzburg, 5020

women´s IT studies in salzburg, austria

gendup gendup
Kaigasse 17
Salzburg, 5020

gendup - Koordinationsstelle für Gender Studies und Gleichstellung

Uni Brennt - Salzburg Uni Brennt - Salzburg
Geswi, Rudolfskai 42
Salzburg, 5020

AktionsGemeinschaft Salzburg AktionsGemeinschaft Salzburg
Salzburg, 5020SALZBURG

Wir sind Studierende auf allen Fakultäten in Salzburg. Wir haben als Ziel die Studienbedingungen f?

Wissenschaft und Kunst/Arts and Humanities Wissenschaft und Kunst/Arts and Humanities
Bergstraße 12
Salzburg, 5020

Eine Verbindung der feinen Art - der wissenschaftlich künstlerischen. Ein Studien-Schwerpunkt der

Szenografie Mozarteum Salzburg Szenografie Mozarteum Salzburg
Paris-Lodron Straße 9
Salzburg, 5020

Szenografie Mozarteum Salzburg Department 8 - Universität Mozarteum Salzburg Bühnen- und Kostümg

Pädagogische Hochschule Salzburg Stefan Zweig Pädagogische Hochschule Salzburg Stefan Zweig
Akademiestraße 23-25
Salzburg, 5020

Die Pädagogische Hochschule Salzburg Stefan Zweig ist das tertiäre Zentrum für diversitätsbewuss

Universitätslehrgang Early Life Care Universitätslehrgang Early Life Care
Strubergasse 21
Salzburg

Early Life Care ist ein anerkanntes interdisziplinäres und integratives Konzept der Gesundheitsför

Data Science Data Science
Hellbrunnerstrasse 34
Salzburg, <>

Ein Data Scientist ist fit in Statistik und Informatik und versteht es, trotz vieler Details das gro

PLUS Career & Startup Center PLUS Career & Startup Center
Jakob-Haringer-Str. 6, 2. Stock
Salzburg, 5020

So findet Ihr uns: PLUS Career & Startup Center, Universität Salzburg, www.uni-salzburg.at/career,

Salzburg College Salzburg College
Bergstrasse 12
Salzburg, 5020

Salzburg College is a private academic institution specialized on international study programs in th

Universität Salzburg Soziologie und Sozialgeographie Universität Salzburg Soziologie und Sozialgeographie
Rudolfskai 42
Salzburg, 5020

Offizielle Facebook-Seite des Fachbereichs Soziologie und Sozialgeographie and der PLUS