Fachbereich Philosophie KTH der Universität Salzburg

Herzlich Willkommen am Fachbereich Philosophie, einem Ort der lebendigen geistigen Auseinandersetzun

Der Fachbereich widmet sich in Forschung und Lehre der Philosophie unter besonderer Berücksichtigung der religiösen Grundfragen des Menschen. Er vermittelt eine Gesamtausbildung in den systematischen und historischen Fächern der Philosophie.

Heft 2 (Dezember) 26/01/2021

Die neue Ausgabe der Zeitschrift für Praktische Philosophie (ZfPP) ist erschienen! 18 Beiträge, darunter zwei Schwerpunkte – Ethik der Integrität & Die Corona-Pandemie: Praktische Philosophie in Ausnahmesituationen – stehen kostenlos zum Lesen und Herunterladen zur Verfügung

Heft 2 (Dezember) Editorial zu Band 7, Heft 2 (Dezember) 2020 Andrea Klonschinski, Martina Schmidhuber, Mark Schweda, Gottfried Schweiger & Michael Zichy

11/12/2020

NEUERSCHEINUNG: Salzburger Jahrbuch für Philosophie 65/2020

In der vergangenen Woche ist die diesjährige Ausgabe unseres Salzburger Jahrbuches für Philosophie erschienen: In 19 Beiträgen setzten sich renommierte Autorinnen und Autoren mit dem Thema 'Personalität und Freiheit' auseinander.

Ab seiner 65. Ausgabe erscheint das Jahrbuch unter dem Dach eines neuen Verlages, im modernisierten Layout und mit einer jährlich wechselnden Schwerpunktsetzung.

Erhältlich über den Buchhandel und direkt beim Verlag (EOS).

25/09/2020

KURT-ZOPF-FÖRDERPREIS

Michael Zichy erhielt für seine Monografie „Menschenbilder. Eine Grundlegung“ (erscheint in Kürze in 2. Auflage) einen der Kurt-Zopf-Förderpreise der Universität Salzburg. Wichtige Kriterien für die Preiswürdigkeit sind die Reputation des Publikationsmediums sowie die Neuheit und wissenschaftliche Bedeutung der Ergebnisse. Der nach einem Förderer der Universität Salzburg benannte Preis ging heuer an insgesamt vier Wissenschaftler*innen; diese erhalten jeweils 5000 Euro.

10/03/2020

PLATON IN DER VINOTHEK

Am 28. Februar fand mit Univ. Prof. Emmanuel J. Bauer in der Vinothek De Gustibus ein Symposion zum Symposion (Platon) statt. Die Veranstaltung mit Weinbegleitung traf u.a. bei Studierenden des Fachbereichs Philosophie (KTH) auf großes Interesse.

Sie berichten: "Das Symposion fand in angenehmster Atmosphäre statt. Herr Universitätsprofessor Dr. Bauer stellte mit viel Elan das Gastmahl Platons vor und vermittelte uns zahlreiche zusätzliche Erkenntnisse zum Thema. Die Verbindung von philosophischem Diskurs und geselligem Beisammensein war eine neue sehr inspirierende und gewinnbringende Erfahrung für uns. Wir haben den Abend sehr genossen. Bei einer Neuauflage ähnlicher Art werden wir mit Freude wieder teilnehmen."

Foto: De Gustibus.

27/01/2020

HERZLICHE EINLADUNG ZUM VORTRAG
Prof. Dr. Silvia Benso
"Resisting Reality: Political Implications of Vattimo's Hermeneutic Realism"
Mittwoch, 29. Jänner 2020, 18 Uhr c.t.,
Hörsaal 107 unter den Arkaden der Theologischen Fakultät, Universitätsplatz 1

20/11/2019

Philosophische Safari

17/11/2019

Angekommen! Jordan University College in Morogoro, Tansania

15/11/2019

Fachbereichsexkursion Abenteuer Afrika

07/11/2019

HERZLICHE EINLADUNG ZUM VORTRAG

Prof. Dr. Gernot G. Falkner
"Die biophilosophischen Grundlagen einer prozessbiologischen Theorie der Organismen"
Mittwoch, 4. Dezember 2019, 18 Uhr c.t.,
Hörsaal 107 unter den Arkaden der Theologischen Fakultät, Universitätsplatz 1

02/10/2019

EINLADUNG ZUM VORTRAG

Prof. Rasoul Rasoulipour Ph.D.
"Perfect Man or Perfectly Human?"

Mittwoch, 9. Oktober 2019, 18 Uhr c.t.,
Hörsaal 107 unter den Arkaden der Theologischen Fakultät, Universitätsplatz 1

19/06/2019

Philosophie KTH Universität Salzburg

Unsere Studierenden stellen den Fachbereich vor – vielen Dank für diesen gelungenen Film, der bald auf unserer Website zu sehen sein wird, um insbesondere Studieninteressierten einen ersten Einblick in das Philosophiestudium an der KTH in Salzburg zu vermitteln.

Die Studierenden stellen ihren Fachbereich Philosophie KTH an der Universität Salzburg vor.

05/06/2019

Schüleruni Salzburg

MENSCHENBILD ALS MACHTFAKTOR: Die SchülerUNI "Menschenbilder – unsichtbarer Machtfaktor im Alltag?" mit Prof. Michael Zichy hat den Hörsaal an seine Kapazitätsgrenzen gebracht, aber dennoch zu vielen Fragen und reger Diskussion angestoßen. Mit dabei waren: Wiku Salzburg, SUM-RG & BORG Nonntal, Gymnasium Seekirchen sowie MultiAugustinum aus St. Magareten. Fotorückblick gibt es hier (© PLUS/Simon Haigermoser): https://www.flickr.com/photos/uni-salzburg/albums/72157708919329377
Unten auch der ORF-Bericht in Salzburg heute!

04/06/2019

Menschenbild als Machtfaktor - Salzburg heute vom 04.06.2019 um 19:00 Uhr

Prof. Zichy in der SchülerUNI:

tvthek.orf.at Menschenbilder wie zum Beispiel Vorurteile sind unsichtbare Machtfaktoren in unserem Alltag. Sie beeinflussen wie wir leben und denken. In einer Vorlesung der SchülerUNI in der Theologischen Fakultät der Universität Salzburg wurden heute Schülerinnen und Schüler mit den oft ganz praktischen Aus...

28/05/2019

GASTVORTRAG
Prof. Dr. Franziska Dübgen (Universität Münster, Philosophisches Seminar): „Paulin Hountondjis Denken als Plädoyer für fairere globale Produktionsbedingungen in der akademischen Philosophie und einen kritischen Universalismus“

Termin: Mo, 03.06.2019, 13.00 Uhr

Ort: HS 103, Katholisch-Theologische Fakultät, Universitätsplatz 1, 5020 Salzburg

22/05/2019

Dreharbeiten am Fachbereich - Wir dürfen gespannt auf das Ergebnis des Filmprojektes unserer Studierenden sein 🎬

13/05/2019

Herzliche Einladung zum Vortrag
von Dr. Mwende Maweu (Nairobi) über "Good people or good laws - Philosophy and the fight against corruption in Kenya" am Donnerstag, den 23. Mai, um 18 Uhr c.t. im Hörsaal 302.

06/05/2019

Diesseits des Populismus - Zeitgeister - Goethe-Institut

ZEITGEISTER
DIESSEITS DES POPULISMUS

Prof. Zichy moderiert gemeinsam mit dem Schriftsteller Jonas Lüscher einen internationalen schriftlichen Dialog über Populismus, der hier verfolgt - und diskutiert - werden kann: https://www.goethe.de/de/kul/ges/eu2/tlk.html?wt_sc=Zeitgeister

English version: https://www.goethe.de/en/kul/ges/eu2/tlk.html?wt_sc=Zeitgeister

goethe.de Gesellschaft und Zeitgeschehen in Deutschland: Magazin mit Interviews und Artikeln über aktuelle gesellschaftliche und politische Fragestellungen

24/04/2019

www.uni-salzburg.at

Herzliche Einladung zum Vortrag

von Prof. Fehige (Toronto) über "Eine Naturwissenschaft - aber viele Religionen?" am Mittwoch, den 8. Mai, um 18 Uhr c.t. im Hörsaal 107.

https://www.uni-salzburg.at/fileadmin/multimedia/PHILOSOPHIE%20%28Kath.-Theol.%20Fakultaet%29/documents/Einladung_Vortrag_Prof._Fehige_Mai_2019.pdf

uni-salzburg.at

14/03/2019

Plenarvorträge

tagung-praktische-philosophie.org Kirsten Meyer (Berlin) Fähigkeiten und Bildungsgerechtigkeit Abstract: Forderungen nach Gerechtigkeit in der Bildung sind oftmals mit einem Fokus auf bestimmte Fähigkeiten verbunden. Diese...

06/02/2019

Salzburger Hochschulwochen

It's that time of year again: Der Publikumspreis der ist ausgeschrieben! Und ja: Wir haben ein eigenes Ei-Plakat dafür! ;-)

Die Basics:
Im Rahmen der Salzburger Hochschulwoche 2019 zum Generalthema "Die Komplexität der Welt und die Sehnsucht nach Einfachheit" schreibt das Direktorium der SHW zum vierzehnten Mal einen Publikumspreis für wissenschaftliche Kommunikation aus.
Graduierte Wissenschaftler_innen aller Fachrichtungen der Jahrgänge 1984 und jünger werden herzlich eingeladen, sich zu bewerben.

Die Preise:
1. Preis: 1000€
2. Preis: 500€
3. Preis: 300€

Die Infos:
http://salzburger-hochschulwochen.at/publikumspreis

ps. Teilen erwünscht! Danke! :-)

15/01/2019

Herzliche Einladung zum morgigen Vortrag

11/01/2019

Praktische Philosophie

Wir freuen uns, euch - mit ein paar Tagen Verspätung - die zweite Ausgabe 2018 der Zeitschrift für Praktische Philosophie (ZfPP) vorlegen zu können, die diesmal einen Schwerpunkt zu „Das Schöne, Wahre und Gute: Das sinnvolle Leben in der Diskussion“ enthält, den Michael Kühler (Münster), Sebastian Muders (Zürich) und Markus Rüther (Jülich) betreut haben.

Alle Beiträge können auf der Website der ZfPP kostenlos gelesen und heruntergeladen werden.

Parallel zu diesem Schwerpunkt veröffentlicht übrigens der Philosophieblog Praefaktisch in den nächsten Wochen regelmäßig Beiträge zum Thema Sinn des Lebens.

https://www.praktische-philosophie.org/2018-heft-2-dezember.html

13/12/2018

Praktische Philosophie

Die VII. Tagung für Praktische Philosophie bietet die Möglichkeit, Runde Tische zu organisieren. Runde Tische sollen die Möglichkeit bieten, aktuelle Themen der Praktischen Philosophie zu diskutieren. Runde Tische können auch in der Form von Buchsymposien organisiert werden, die sich kritisch mit einer Neuerscheinung im Bereich der praktischen Philosophie auseinandersetzen. Runde Tische können sich darüberhinaus auch mit Fragen der Disziplin beschäftigen (z.B. Publikationspraktiken, Lehre, Frauen in der Philosophie). Neben einer/m ModeratorIn sollen an einem drei bis fünf DiskutantInnen teilnehmen. Die Einbindung des Publikums in die Diskussion ist (nach einer Phase der Impulsvorträge/Diskussion am Tisch) erwünscht. Für jeden Runden Tisch sind 90 Minuten vorgesehen. Vorschläge sollten den Titel, eine Themenbeschreibung des Runden Tisches (im Umfang von ca. 500 Wörter) sowie die Angabe der ModeratorIn und der DiskutantInnen umfassen.

Vorschläge für Runde Tische können bis 1. April 2019 eingereicht werden. Die VII. Tagung für Praktische Philosophie findet am 26. und 27. September an der Uni Salzburg statt. Bitte teilen und weitersagen.

https://www.tagung-praktische-philosophie.org/

05/12/2018

Praktische Philosophie

Call for Papers: Diskriminierung (Schwerpunkt in der Zeitschrift für Praktische Philosophie)

Herausgeberin: Andrea Klonschinski

Während sich juristische, psychologische und sozialwissenschaftliche Literatur bereits seit längerem mit konkreten Formen der Diskriminierung beschäftigt, ist die fachphilosophische Auseinandersetzung mit begrifflichen und normativ-ethischen Aspekten von Diskriminierung relativ jung und im angelsächsischen Raum seit einigen Jahren insbesondere durch die Arbeit von Kasper Lippert-Rasmussen intensiviert worden. Angesichts seiner hohen gesellschaftlichen Relevanz (z. B. , erstarkender Rassismus) einerseits und der Komplexität des Themas, das sowohl Grundlagenfragen der Moralphilosophie berührt (z. B. wann ist eine Handlung moralisch falsch?), als auch spezifische konzeptuelle und normative Probleme aufwirft (s. u.) gilt es, das Thema Diskriminierung auch in der deutschsprachigen Philosophie auf die Agenda zu setzen. Dies soll der Schwerpunkt in der Zeitschrift für Praktische Philosophie leisten.

Einsendefrist: 31. März 2019

Deutschsprachige Beiträge bitte bis zum 31. März 2019 an [email protected] (Informationen zu Umfang und Gestaltung des Manuskripts sind hier). Die Publikation des Schwerpunktes ist für Sommer 2020 geplant.



https://www.praktische-philosophie.org/call-for-papers.html

04/12/2018

Stv-Fv Theologie & Philosophie Uni Salzburg

5. Dezember - Menschenrechte und ökologische Herausforderungen

12/11/2018

Philosophie Magazin

Netzlese: Heute vor 20 Jahren verstarb der große Soziologe Niklas Luhmann. Aus diesem Anlass hat der Carl-Auer Verlag die Audiomitschnitte seiner 14teiligen Vorlesung »Einführung in die Systemtheorie« aus dem Wintersemester 1991/1992 an der Universität Bielefeld frei online gestellt.

17/10/2018

Stv-Fv Theologie & Philosophie Uni Salzburg

Noch sind im StuZi mehr Tisch- als Menschenbeine zu sehen, aber das ändert sich hoffentlich ab 12 Uhr mit dem Philosophie Brunch 😉

26/09/2018

Praktische Philosophie

Morgen ist es endlich wieder soweit. Die VI. Tagung für Praktische Philosophie startet um 14.00 Uhr im Unipark Nonntal mit einem Eröffnungsvortrag von Elisabeth Holzleithner (Wien) und dann geht es auch schon los mit den Panels.

https://www.tagung-praktische-philosophie.org/

Wollen Sie Ihr Schule/Universität zum Top-Schule/Universität in Salzburg machen?

Klicken Sie hier, um Ihren Gesponserten Eintrag zu erhalten.

Lage

Adresse


Franziskanergasse 1/III
Salzburg
5020
Andere Hochschule und Universität in Salzburg (alles anzeigen)
ditact ditact
Unipark Nonntal Erzabt Klotz Straße 1
Salzburg, 5020

women´s IT studies in salzburg, austria

AktionsGemeinschaft Salzburg AktionsGemeinschaft Salzburg
Salzburg, 5020SALZBURG

Wir sind Studierende auf allen Fakultäten in Salzburg. Wir haben als Ziel die Studienbedingungen f?

Pädagogische Hochschule Salzburg Stefan Zweig Pädagogische Hochschule Salzburg Stefan Zweig
Akademiestraße 23-25
Salzburg, 5020

Die Pädagogische Hochschule Salzburg Stefan Zweig ist das tertiäre Zentrum für diversitätsbewuss

Universitätslehrgang Early Life Care Universitätslehrgang Early Life Care
Strubergasse 21
Salzburg

Early Life Care ist ein anerkanntes interdisziplinäres und integratives Konzept der Gesundheitsför

Data Science Data Science
Hellbrunnerstrasse 34
Salzburg, <>

Ein Data Scientist ist fit in Statistik und Informatik und versteht es, trotz vieler Details das gro

PLUS Career & Startup Center PLUS Career & Startup Center
Jakob-Haringer-Str. 6, 2. Stock
Salzburg, 5020

So findet Ihr uns: PLUS Career & Startup Center, Universität Salzburg, www.uni-salzburg.at/career,

Salzburg College Salzburg College
Bergstrasse 12
Salzburg, 5020

Salzburg College is a private academic institution specialized on international study programs in th

Universität Salzburg Soziologie und Sozialgeographie Universität Salzburg Soziologie und Sozialgeographie
Rudolfskai 42
Salzburg, 5020

Offizielle Facebook-Seite des Fachbereichs Soziologie und Sozialgeographie and der PLUS

English Institute Sprachreisen English Institute Sprachreisen
Haunspergstrasse 37a
Salzburg, 5020

The English Institute is a small organisation which aims to look after the needs of each individual

SEM Studio für Elektronische Musik Universität Mozarteum SEM Studio für Elektronische Musik Universität Mozarteum
Mirabellplatz 1
Salzburg, 5020

Studio für Elektronische Musik der Universität Mozarteum Salzburg

STV Geschichte Salzburg STV Geschichte Salzburg
Rudolfskai 42
Salzburg, A-5020

Der offizielle Facebook-Auftritt der wahrscheinlich besten STV der Welt.

STV Informatik - Studienvertretung Informatik STV Informatik - Studienvertretung Informatik
Jakob-Haringer-Str. 2
Salzburg, 5020

Studienvertretung Informatik an der Universität Salzburg