Technische Hochschule Nürnberg

Technische Hochschule Nürnberg

Die TH Nürnberg ist mit rund 13.000 Studierenden bundesweit eine der größten Hochschulen und beka Impressum:
https://www.th-nuernberg.de/impressum/

Operating as usual

24/12/2022

🎄 Wir wünschen euch allen eine schöne und vor allem erholsame Weihnachtszeit! 🔔

🎊 Was für ein Jahr - turbulente Monate liegen hinter uns. Umso mehr ist es Zeit, einmal zur Ruhe zu kommen und diese Stunden mit den Liebsten zu verbringen. Erholt euch gut in der vorlesungsfreien Zeit!

💬 Auch wir machen eine kleine Pause und sind im neuen Jahr wieder für euch da!

#2022 #2023

Photos from Technische Hochschule Nürnberg's post 22/12/2022

„My love is your love? For everyone else!" 💘- Musikalisch-Performatives Live-Art Projekt

🎭 In einem fakultätsübergreifenden Seminar haben Studierende das performative Theaterstück zum Thema „Radikale Zärtlichkeit“ erarbeitet und gemeinsam aufgeführt.

🎉 Vielen Dank an den , an die Theatergruppe von Veit Güssow und an die Regisseurin Anna Malena Große.

📷 Mac Felix

Stifterverband 1Uni1Buch OHM-CHOR

21/12/2022

🎓 Werden Sie Teil eines renommierten Netzwerks! Fördergeber*innen des Deutschlandstipendiums an der TH Nürnberg lernen junge Talente von heute persönlich kennen und begleiten Spitzenkräfte von morgen schon während ihrer Ausbildung. Der Akquisezeitraum für das Deutschlandstipendium läuft noch bis zum 1. Juni 2023.

🔗 Weiterführende Informationen zum Deutschlandstipendium finden Sie unter: https://scom.ly/Deutschlandstipendium1

📷 Mario Kraußer

20/12/2022

🔋🏙️ Wie lässt sich die Energieversorgung einer Stadt weiterentwickeln, um ohne Einsatz fossiler Energieträger eine kostengünstige und sichere Energieversorgung zu gewährleisten? Diese und weitere Fragen wurden der interessierten Öffentlichkeit bei der Energiekonferenz in Haßfurt beantwortet.

⚡ Hintergrund ist ein studentisches Projekt unserer Fakultät Maschinenbau und Versorgungstechnik. Prof. Dr.-Ing. Matthias Popp und seine Studierenden erhielten vom Stadtwerk Haßfurt Zugriff auf die Realdaten zum Strom- und Wärmeverbrauch sowie die Einspeiseleistungen aus den Wind-, Solar- und Blockheizkraftwerksanlagen der letzten sieben Jahre. Hieraus konnten die Studierenden die Stromspeicherkapazität bestimmen, die für eine eigenständige und sichere Stromversorgung bereitstehen müsste. Sie entwarfen eine Konzeptidee, bei der eine innovative Zukunftstechnologie zum Einsatz kommen könnte.

🔗 Mehr Informationen: https://scom.ly/EnergiekonferenzHaßfurt

📷 Burkard Hagspiel

Photos from Technische Hochschule Nürnberg's post 16/12/2022

🤖 Vier Schulen, vier Teams, vier Roboterfahrzeuge: Im LEONARDO – Zentrum für Kreativität und Innovation startete der Auftaktworkshop für das Kooperationsprojekt "Find Life on Mars". Der Initiator Prof. Dr. Stefan May konnte rund 70 Schüler*innen mit ihren Lehrkräften begrüßen. In den nächsten Monaten werden die Schulteams eigene Robotik-Plattformen entwickeln und zum Schuljahresende 2023 im Deutschen Museum Nürnberg – Das Zukunftsmuseum gegeneinander antreten. 🦾

🔎 Die Schüler*innen besuchten in den Werkstätten und Laboren Kurse zu 3D-Konstruktion, Arduino-Programmierung und dem Bau von Parcourselementen. Dabei wurden sie angeleitet von Studierenden der erfolgreichen RoboCup-Teams AutonOHM und Francor, außerdem von wissenschaftlichen Mitarbeiter*innen und den Laborverantwortlichen in den LEONARDO Labs. Die Firmen SIEMENS, EduArt und Würth, die das Projekt unterstützen, boten darüber hinaus technische Workshops an. 🛠️

Video zum Workshop: https://www.youtube.com/watch?v=FO9OuhPim64

📷 LEONARDO - Zentrum für Kreativität und Innovation

12/12/2022

👥 Zum Tag der Menschenrechte hat die AG Menschenrechte unserer Fakultät Sozialwissenschaften ein buntes Programm zusammengestellt. Prof. Dr. Simone Emmert veranstalte zusammen mit der Fachschaft einen Action Bound: Teilnehmende konnten mit ihren Smartphones auf eine multimediale Erlebnistour durch die Straße der Menschenrechte gehen.

🖼️ Parallel eröffnete im Foyer des THN-Gebäudes in der Bahnhofstraße 90 eine Ausstellung zu Menschenrechten und Menschenrechtsverletzungen. Nach einem Ausstellungsbesuch konnten sich Besucher*innen einen Vortrag anhören und an einem von zwei Workshops zu Menschenrechtspädagogik oder dem NSU-Mordkomplex teilnehmen. 💬

Die Veranstalter*innen freuten sich über das große Interesse und den regen Besuch. Im kommenden Jahr sind weitere Aktionen geplant.

📷 Martina Wucher

05/12/2022

📆 Heute ist internationaler Tag des Ehrenamts. An der Technischen Hochschule Nürnberg gibt es zahlreiche Initiativen, die ehrenamtliches Engagement fördern. Ein Beispiel: Mit dem Pro-Noris-Preis prämieren die Bürgerstiftung Nürnberg und die Kontaktstelle „Service Learning – Engagiert Studiert" der TH Nürnberg zum ersten Mal außergewöhnliches, studentisches Engagement, das mit gemeinnützigen Organisationen bzw. Kommunen und Stiftungen aus Nürnberg entstanden ist. 🏆

✅ Bis Ende Juli konnten sich Studierende und studentische Gruppen aller Studiengänge der TH Nürnberg auf den Pro-Noris-Preis bewerben. Insgesamt wurden zwölf Arbeiten eingereicht, darunter Bachelor-, Master- und Projektarbeiten von 65 Studierenden aus sieben verschiedenen Fakultäten. Auf der offiziellen Preisverleihung am 16. Februar 2023 werden drei studentische Projekte ausgezeichnet, die von einer Jury ausgewählt wurden. Das Preisgeld beträgt 1.000 Euro pro ausgezeichneter Arbeit. 👍

👏 Ein herzliches Dankeschön an alle Bewerber*innen für das großartige Engagement und die innovativen Projekte!

📷 LEONARDO - Zentrum für Kreativität und Innovation

Marcus König
Hofmann Personal

Photos from Technische Hochschule Nürnberg's post 01/12/2022

🦁 Wer braucht schon die Höhle der Löwen, wenn es die Höhle der Studis gibt? Am 30. November präsentierten sich fünf Start-ups in der Fakultät Informatik - endlich wieder live. Die jungen Gründer*innen stellten sich dem kritischen Urteil der Studierenden und eingeladenen Gäste. Und das war eindeutig. Mit 50% der abgegebenen Stimmen gewann das Start-up Vitas.ai mit seinem digitalen Telefonassistenten. Einer der Gründer, Tobias Bäumler, nahm den Siegerpokal entgegen.

🏆 Bei Vitas.ai konzentriert man sich darauf, die Belastung der Arztpraxen durch eingehende Telefonanrufe zu reduzieren. Der digitale Assistent ist in 15 Minuten eingerichtet, vereinbart Termine und trägt diese in den Kalender ein. Ohne Tastendrücken, ohne Wartezeit.

ℹ️ Mehr Infos zu TH-Studierende als Gründer*innen: https://www.th-nuernberg.de/news/4785-neues-aus-der-hoehle-der/

📷 Doris Keßler, Matthias Spiegel

Photos from Technische Hochschule Nürnberg's post 01/12/2022

🎊 Seit 2011 vergibt die TH Nürnberg das Deutschlandstipendium an engagierte Studierende. Die THN möchte damit ein konzentriertes Studium ermöglichen und zugleich ehrenamtliches Engagement belohnen. Im feierlichen Rahmen überreichte Prof. Dr. Christina Zitzmann, Vizepräsidentin für Bildung, den Stipendiat*innen sowie ihren Fördergeber*innen die Urkunden für das Deutschlandstipendium. ⭐

📷 Mario Kraußer

28/11/2022

🤖 So begeistert man Jugendliche für Technik: Schüler*innen vom Gymnasium Höchstadt waren zu Besuch in Washington, um mit der Deutschen Internationalen Schule Washington D. C. gemeinsam einen Makeathon durchzuführen. Prof. Dr.-Ing. Bernhard Kausler von unserer Fakultät efi initiierte das Makeathon-Konzept zusammen mit Lehrer Achim Engelhardt ehrenamtlich und begleitet dieses schon seit 2019. 💙

🦾 Beim Makeathon entstehen Projekte, die Lösungen für den Alltag bieten und tatsächlich funktionieren: zum Beispiel „BetterBin“, ein Mülltrennsystem, das eingeworfenen Müll mithilfe einer KI erkennt und dann richtig trennt, sowie eine günstige Smartboard-Lösung und ein Rucksack, der selbstständig überprüft, ob alles eingepackt wurde. 💡

📷 Achim Engelhardt

25/11/2022

🌠 Promotionen im Porträt 🔎 "Die Forschung könnte aus jeder konventionellen Heizung ein kleines KWK-Kraftwerk (Kraft-Wärme-Kopplung) machen. [...] Zusammen mit einer Photovoltaik-Anlage und Solarthermie kann somit eine fast autarke Energieversorgung einer Immobilie gesichert werden", erzählt Arne Stumpf, Promovierender der TH Nürnberg.

👨‍🔬 Arne ist Teil der bayernweiten Kampagne "I love Science" des Bayerischen Wissenschaftsforums in Kooperation mit Lakof Bayern - Hochschulen HAW. Das Ziel: Studierende sowie Akademiker*innen für eine Promotion begeistern.

📚 An der TH Nürnberg gibt es aktuell über 50 Promotionsvorhaben in verschiedenen Fachrichtungen - und nicht nur im technischen Bereich!

ℹ️ Mehr Infos: https://scom.ly/39JrNrP

📷 studioline Erlangen

Photos from Technische Hochschule Nürnberg's post 21/11/2022

🐝 Die TH Nürnberg hat summenden Zuwachs bekommen. Schon seit dem Frühling dieses Jahres leben am Campus der TH Nürnberg zwei Bienenvölker. Die Hochschule ließ die Bienen von einem Imker auf dem Dach des BL-Gebäudes in der Bahnhofstraße ansiedeln. Er stattet den Stöcken regelmäßige Besuche ab und stellt sicher, dass sich die Bienen an der THN wohlfühlen. Auf der Website der TH Nürnberg wurde ein neuer Webauftritt eingerichtet, der aktuelle Informationen sowie Veranstaltungen rund um das Thema Nachhaltigkeit präsentiert. 🌱

🔗 Mehr Informationen: https://scom.ly/SummendeBotschafterinnen

🔗 Webauftritt "Nachhaltigkeit": https://scom.ly/Nachhaltig

📷 Mario Kraußer

Photos from Technische Hochschule Nürnberg's post 18/11/2022

🌆 Wie wird Architektur wahrgenommen und wie kann man darüber ins Gespräch kommen? Studierende der TH Nürnberg haben hierfür das Architekturjournal "nö 2022" mitentwickelt. In 13 Beiträgen werden Aspekte der Nürnberger Stadtarchitektur behandelt. Nun hat die Diskussion an Fahrt aufgenommen: die Studierenden präsentierten Beiträge aus ihrer Zeitschrift im Nürnberger BauLust e.V.

ℹ️ Mehr Informationen: https://www.th-nuernberg.de/news/4693-noe-2022-architekturjourn/
https://www.baulust.de/termine/detail/noe-2022

📷 Xiaotian Li

Photos from Technische Hochschule Nürnberg's post 16/11/2022

🎉 Zehn Jahre Bachelorstudiengang Angewandte Mathematik und Physik und zehn Jahre neuer Name als Fakultät Angewandte Mathematik, Physik und Allgemeinwissenschaften (AMP): Es gab wohl keinen würdigeren Ort in Nürnberg als den Rittersaal auf der Kaiserburg, um diese beiden Jubiläen zu feiern.

🍾 Herzlichen Glückwunsch an alle Beteiligen!

📷 Ingo Dienstbach, Markus Kaiser

Photos from Technische Hochschule Nürnberg's post 15/11/2022

🎊🍾 Wenn sich das Jahr seinem Ende zuneigt, feiert die TH Nürnberg wie gewohnt ihre Akademische Jahrfeier. Die THN lud ihre Gäste in die Kongresshalle nach Nürnberg ein, um gemeinsam das letzte Jahr zu resümieren, aber auch den Blick auf kommende Chancen und Herausforderungen zu richten.

💬 Bei festlicher Stimmung eröffnete Hochschulpräsident Prof. Dr. Niels Oberbeck den Abend und hieß die Gäste willkommen. Bei dem anschließenden Bericht der Hochschulleitung sprachen die Vizepräsident*innen über die Zukunft der Bildung, der Internationalisierung sowie der Forschung und des Transfers.

🔬 Ein Highlight des Abends bestand in einem Science Slam, bei dem sechs Professor*innen in humorvollen Kurzvorträgen über ihre Forschung gegeneinander antraten. Am Ende bestimmte das Publikum mit donnerndem Applaus die Siegerin.

Nach dem offiziellen Teil der Veranstaltung sorgte das Studentenwerk Erlangen Nürnberg bei einem Stehempfang für das leibliche Wohl der Gäste. Musikalisch wurde der Abend durch die die Giga-OHM Big Band sowie den OHM-Chor der TH Nürnberg begleitet.

🖥️ Wer die Akademische Jahrfeier verpasst hat, kann sich die Aufzeichnung unter diesem Link auf YouTube ansehen: https://youtu.be/-RteTX1QsEU

📷 Melanie Scheller

12/11/2022

🛠️ Bei der Projektwoche BeginnING. durften die Studienanfänger*innen unserer Fakultät Maschinenbau und Versorgungstechnik wieder eine spannende Aufgabe lösen: Dieses Mal ging es darum, einen Automaten zu entwickeln, der je nach eingezahlter Münze einen oder mehrere Kaugummis ausgibt. 🍬🍬🍬

Obwohl alle Teams die Aufgabe sehr gut gelöst haben, musste sich die Jury am Ende auf eine Gruppe einigen. Wir beglückwünschen das Team "KaugOHMi" für die beste Konstruktion und alle weiteren Teilnehmenden für eure kreativen Ergebnisse! 🏆 🎉

Zur Belohnung für Fleiß und Kreativität erhielten dieses Mal alle Teilnehmenden eine Verbesserung um zwei Notenstufen in der schriftlichen Prüfung "Konstruktion 1"! 🍀

📷 Mario Kraußer

11/11/2022

🍾 Einen herzlichen Glückwunsch an unsere Absolventin Jule Marie Feige. Sie wurde bei der diesjährigen Verleihung der Kulturpreise Bayern 2022 für ihre hervorragende Masterarbeit im Studiengang Architektur geehrt. Für die Leistung erhielt sie neben einem Preisgeld von 2.000 Euro die Bronzestatue "Gedankenblitz". 🏆

In ihrer Abschlussarbeit geht sie der Frage nach, wie Architektur dazu beitragen kann, dass Menschen sich mit ihrer Umgebung identifizieren. Am Beispiel von Gößweinstein in der fränkischen Schweiz entwarf sie Pläne für zwei Gebäude aus heimischem Lärchenholz und massivem Beton. 🌇

Sendung verpasst? Die Highlights gibt's hier zu sehen: https://scom.ly/Kulturpreis2022

📷 Jule Marie Feige

Photos from Technische Hochschule Nürnberg's post 10/11/2022

🌐 Die TH Nürnberg übernimmt Verantwortung. 💪 Schon vor einem Jahr legte sie als erste staatliche Hochschule in Deutschland eine Gemeinwohl-Bilanz vor. Nun veranstaltete die THN den zweiten Gemeinwohlkongress. Gemeinsam mit regionalen Partnern tauschte sie sich über Erfahrungen und Herausforderungen des letzten Jahres aus. Rund 400 Interessierte nahmen an den spannenden und unterhaltsamen Workshops, Vorträgen und Diskussionsrunden teil.

Hochschulpräsident Prof. Dr. Niels Oberbeck eröffnete den Festakt des Gemeinwohlkongresses 2022. Ein weiteres Grußwort übernahm Anna Deparnay-Grunenberg, Mitglied des Europäischen Parlaments, die das Engagement der Einrichtungen lobte und Netzwerke als einen der Erfolgsfaktoren hervorhob.

🔗🔎 Mehr Infos gibt's hier: https://scom.ly/Gemeinwohlkongress2022

📷 Melanie Scheller

Hebamme werden: So ist das Studium Hebammenwissenschaft wirklich | alpha Uni 10/11/2022

👶 Samira studiert Hebammenwissenschaft (B.Sc.) an der TH Nürnberg. Dass sie Hebamme werden will, weiß sie schon seitdem sie klein ist. Jetzt ist sie im zweiten Semester und hatte bereits ihre ersten Praxiseinsätze im Kreißsaal. 👩‍🎓 Das Hebammenstudium an der TH Nürnberg ist sehr praktisch aufgebaut. Deshalb hat sich Samira auch für diese Hochschule entschieden. In kleinen Gruppen vertiefen sie ihr Wissen und üben an Baby- und Beckenmodellen, wie eine Geburt in der Praxis verlaufen könnte. Das hilft den Studierenden für ihre ersten richtigen Praxiseinsätze – im Kreißsaal und Geburtshaus, denn im Ernstfall kann es schnell um Leben und Tod für Mutter und Kind gehen.



von ARD Mediathek & Das Erste

Hebamme werden: So ist das Studium Hebammenwissenschaft wirklich | alpha Uni Samira studiert Hebammenwissenschaft (B.Sc.) an der TH Nürnberg. Dass sie Hebamme werden will, weiß sie schon seitdem sie klein ist. Jetzt ist sie im zweiten...

Photos from Technische Hochschule Nürnberg's post 04/11/2022

🌏 Das International Office der TH Nürnberg organisierte einen Länderabend:

🇨🇳 alles drehte sich um das Land China. Unterhaltsam und interaktiv präsentierten die Studierenden ihr Land. Nach einem kurzweiligen Vortrag konnten alle Gäste traditionelle Teigtaschen Jiaozi kosten und chinesische Knoten aus roten Fäden basteln. Wir freuen uns schon auf den nächsten Länderabend 🎉

📷 Olga Strobel

Photos from Technische Hochschule Nürnberg's post 03/11/2022

🇨🇱🇩🇪 Kooperation mit Universidad de Santiago de Chile

📚 Der Kooperationsvertrag betrifft die Studiengänge Management in der Ökobranche (THN), Lebensmittelingenieurwesen sowie Buchhaltung und Auditor (USACH). Ab jetzt sind der Austausch von Studierenden und die gegenseitige Anerkennung von Studienleistungen möglich.

👩‍🎓 Prof. Dr. Carolin Hauser wird schon im November die erste Doktorandin aus Chile empfangen. Die Studierenden des Studiengangs „Management in der Ökobranche“ dürfen sich im Dezember 2022 auf zwei Gastvorlesungen von Prof. Francisco Rodriguez im Rahmen des Ohm Guestlectureships freuen.

📷 Carolin Hauser und USACH

ℹ️ Weitere Infos auf Deutsch: https://www.th-nuernberg.de/news/4738-kooperationsvertrag-zwisc/
ℹ️ En Espanol: https://drii.usach.cl/es/noticia/usach-y-universidad-t%C3%A9cnica-de-n%C3%BAremberg-se-re%C3%BAnen-para-analizar-colaboraci%C3%B3n-en-materias-de

02/11/2022

🏅 Die Bachelorarbeit von Adrian Klamp wurde mit dem bundesweiten und mit 1.500 € dotierten Förderpreis des Berufsverbandes für Soziale Arbeit e.V. (DBSH für die Soziale Arbeit) und dem Fachbereichstag (FBTS) ausgezeichnet.

💪 In einer hervorragenden und auf Michél Foucaults Gouvernementalitätsperspektive basierenden Analyse der Sozialen Arbeit stellt die prämierte Bachelorarbeit von Adrian Klamp eine wichtige Grundlage für die kritische Selbstbeobachtung der Sozialen Arbeit und Förderung einer selbstbestimmter Lebensführung dar. Die Preisverleihung fand im Rahmen des Herbst-Fachbereichstags im Oktober 2022 in Stuttgart statt.

ℹ️ Der Deutsche Berufsverband für Sozialarbeit e.V. (DBSH) und der Fachbereichstag Soziale Arbeit (FBTS) verleihen an eine BA-Absolvent*in einer Fakultät/eines Fachbereichs Sozialwesen, Sozialarbeit, Soziale Arbeit, Sozialpädagogik oder Heilpädagogik in der Bundesrepublik Deutschland einen jährlichen Förderpreis.

Weitere Infos: https://www.dbsh.de/profession/ausbildung/studium/foerderpreis.html

📷 Adrian Klamp

Photos from Technische Hochschule Nürnberg's post 26/10/2022

🧭 TH Nürnberg meets Consumenta 2022!

♻️ Die Consumenta 2022 ist eröffnet: Zum ersten Mal nimmt die TH Nürnberg an der Nürnberger Publikumsmesse teil und zeigt innovative Projekte rund um die Themen Umwelt und Nachhaltigkeit. TH-Präsident Prof. Dr. Niels Oberbeck hielt die Keynote bei der Eröffnung der Messe.

ℹ️ Weitere Infos in unserer Pressemitteilung: https://scom.ly/Consumenta

📷 Mac Felix

Photos from Technische Hochschule Nürnberg's post 21/10/2022

🌍 Kroatien, Spanien, Schweiz oder der Hockenheimring in Baden-Württemberg – das Team Strohm und Söhne nimmt mit seinem selbst gebauten Elektrorennwagen am weltweit größten Konstruktionswettbewerb für Studierende teil: der Formula Student. In diesem Jahr feierte das Team seine bisher erfolgreichste Saison. 🍾

📌 Strohm und Söhne stellt seinen Rennwagen NoRa8 auf der Consumenta 2022 vor. Vom 26. – 30. Oktober 2022 ist er am Messestand der TH Nürnberg zum Thema „Umwelt und Nachhaltigkeit“ neben zahlreichen weiteren Exponaten zu sehen: https://th-nuernberg.de/consumenta

📷 Christof Mourek

Strohm + Söhne e.V.

Photos from Technische Hochschule Nürnberg's post 19/10/2022

📱 Rätsel lösen, Punkte sammeln und Gewinne mitnehmen: Heute startete die App InnoHikes!
Sie ist eine digital-analoge Schnitzeljagd mit Augmented-Reality-Elementen, in der technikaffine Talente potenzielle Arbeitgeber, innovative Ideen, Hochschulen und Forschungseinrichtungen entdecken können. Spielerisch wandern die User zu 57 Stationen, um Innovationen, zukunftsorientierte Studienfächer, außergewöhnliche Jobperspektiven und attraktive Preise zu entdecken. Insgesamt 21 Unternehmen, Hochschulen und Institutionen sind an InnoHikes beteiligt, an der TH Nürnberg sind die Fakultät Design und die Bibliothek mit dabei.
Entwickelt wurde InnoHikes vom offenen Innovationslabor zusammen mit der Metropolregion Nürnberg und dem Partner INCLUSIFY.

Weitere Infos: www.innohikes.de

Timeline photos 07/10/2022

👩‍🔬 Campustag 2022 wieder in Präsenz an der TH Nürnberg:

🤝 Die Hochschulfrauenbeauftragte Prof. Dr. Areti Papastavrou begrüßte Lehrkräfte von zehn von elf Gymnasien, die seit 2008 beim Schülerinnenprojekt step_by_step mitwirken. Thematischer Schwerpunkt war die Werkstofftechnik mit dem Besuch von einigen Laboren.

Mehr Infos in unserer News Meldung: https://www.th-nuernberg.de/news/4714-lehrkraefte-zu-gast/

📷 Livia Facklam

Timeline photos 06/10/2022

♻️ Nachhaltigkeit auf der letzten Meile: Die TH Nürnberg startet eine Projektkooperation mit der Stadt neumarkt.de zur Einzelhandels- und Paketlogistik via Lastenrad.
🚲 So wird beispielsweise in der Einzelhandelslogistik die Möglichkeit betrachtet, dass Bürger*innen lokal einkaufen, die gewünschte Ware jedoch nach Hause geliefert bekommen. Dabei soll das Lastenrad als emissionsfreies Transportmittel eine Schlüsselposition einnehmen.
Zum Start des PedeListics-Projekts unter Leitung von Prof. Dr. Ralf Bogdanski unterzeichneten Hochschule und Stadt eine gemeinsame Kooperationsvereinbarung.

🔗 Mehr Informationen:
https://www.th-nuernberg.de/news/4719-nachhaltigkeit-auf-der-le/

📷 Matthias Wiedmann

26/09/2022

🗓️ Endlich ist es wieder soweit! Die Türen der Labore, Werkstätten und Vorlesungssäle an der TH Nürnberg öffnen sich wieder im großen Stil für Schüler*innen sowie alle Studieninteressierten. Am 28. und 29. September kannst du die Bachelorstudiengänge der Hochschule auf vielfältige Weise entdecken, dir zukunftsweisende Projekte präsentieren lassen oder an Führungen mit Studierenden über den Campus teilnehmen. Sei dabei und entdecke unsere Hochschule! 🏢❤️

Alle Einzelheiten zum Programm hat unsere Vizepräsidentin für Bildung, Prof. Dr. Christina Zitzmann, in zwei Minuten für dich zusammengefasst.

📹 Mario Kraußer

#2022

Timeline photos 21/09/2022

🏆 Tolle Leistung! Gleich zwei Absolvent*innen unserer Fakultät Angewandte Chemie erhielten für ihre herausragenden Masterarbeiten die DECHEMA-Studierendenpreise 2022. Philipp Bauernfeld und Natalina De Luca überzeugten die Jury unter anderem mit der Umsetzung von Grundlagenkenntnissen in die Praxis und experimentellem Geschick. Für die Leistung gab es jeweils 500 Euro Preisgeld. 💸

Mehr Informationen: https://scom.ly/DECHEMA-Preise

📷 DECHEMA e.V. / Daniel Elke

Photos from Technische Hochschule Nürnberg's post 16/09/2022

🚂 Fahren schon bald autonome Loks auf deutschen Schienennetzen? Über diese und weitere Fragen konnten sich Interessierte am Tag der Schiene informieren. Das Institut für Fahrzeugentwicklung öffnete seine Pforten zum hauseigenen Eisenbahn-Testfeld, das in einem Maßstab von 1:22,5 angelegt ist. 🛤️ Auf diesem ist eine Lokomotive unterwegs, die dank Umgebungsradar, Sensorik und verschiedener Kameras automatisiert Rangieraufträge ausführen kann. ✔️

📷 Mario Kraußer

Timeline photos 06/09/2022

Die Weiterbildung „Wasserstoff, Wasserstoffwirtschaft und wasserstoffbasierte Antriebssysteme in Fahrzeugen“ der OHM Professional School macht Teilnehmende mit Wissen über Verbrennungsmotoren fit für neue Technologien. Durch die Anbindung an die TH Nürnberg lernen sie den aktuellen Stand der Technik und neue Erkenntnisse aus der Forschung kennen.

So kann man in der Weiterbildung kompakt alles Wissenswerte zu den Eigenschaften, Einsatzmöglichkeiten und zur Erzeugung von Wasserstoff, zu Speicherung, Transport und Handel, zu energetischen Umwandlungsverfahren und brennstoffzellenbasierten Antriebssystemen für Fahrzeuge erlernen. Am Ende erhalten die Teilnehmenden für ihre neuen Kompetenzen eine qualifizierte Teilnahmebescheinigung, die ihnen die neuen Chancen für ihre berufliche Zukunft bescheinigt. Das Angebot ist auf den Bedarf von berufserfahrenen Ingenieur*innen abgestimmt, der in der Wirtschaft real vorhanden ist.

Den ganzen Artikel gibt's im aktuellen Ohm-Journal: https://www.th-nuernberg.de/news/4665-basistraining-wasserstoff/

OHM Professional School

Photos from Technische Hochschule Nürnberg's post 02/09/2022

🏆 Die Studentin Natascha Rose gehört zu den preisgekrönten Digital-Pionierinnen beim 1. Female Digital Camp im Bochum.

⚡ Die e.on Energie Deutschland gab 16 Studentinnen aus unterschiedlichen Fachbereichen die Möglichkeit, Einblick in das Themenfeld der digitalen Produktentwicklung innerhalb des Unternehmens zu erhalten. Dabei arbeiteten die jungen Digital-Pionierinnen in Gruppen an anwendungsorientierten und nachhaltigen Lösungen für die Energiebranche.

💡 Den dritten Platz belegte das Team „Energiekrise“ (Natascha Rose, TH Nürnberg, Sinem Özdemir, Heinrich Heine Universität Düsseldorf, Isabelle Schubert, FH Münster und Helen Kuhlmann, TU Dortmund). Die Gruppe befasste sich mit der kommunikativen Vorbereitung der Kunden auf den Preisanstieg im Kontext der aktuellen Energiekrise und überzeugte durch eine einfach und ansprechende Darstellung des komplexen Themas.

📷 e.on / David Fiege

Photos from Technische Hochschule Nürnberg's post 29/08/2022

⚡♻️ Wasserstoffantriebe für die E-Mobilität der Zukunft.

🔬 Das Team um Prof. Dr. Uta Helbig will mit dem Projekt „Langzeitbasierte Elektroden für die Polymerelektrolytbrennstoffzelle“ (LangE) dazu beitragen, die Wasserstoffmobilität für Lkw und Schiffe durch die Entwicklung von langlebigeren Brennstoffzellen in die Zukunft zu führen.

🚚 Formal ist das vom Bayerischen Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst geförderte Projekt
bereits abgeschlossen, die ersten Zellen wurden zusammengesetzt und das zunächst in einem
ungewöhnlichen Versuch: An mit Brennstoffzellen betriebenen Spielzeugautos.

Wie kann Mobilität bezahlbar, nachhaltig und unabhängig sichergestellt werden?
Den ganzen Artikel gibt's im aktuellen Ohm-Journal: https://bit.ly/3Avj2Wr

📷 Tim Neiertz

Photos from Technische Hochschule Nürnberg's post 26/08/2022

🏎️ Mit 80 kW und Köpfchen zum Erfolg!

🏆 Der TH-Rennstall Strohm + Söhne e.V. hat dieses Jahr mit seinem Rennwagen NoRa8 bereits einige Preise bekommen. Für jede Saison einen neuen Einsitzer mit Elektroantrieb zu bauen ist eine komplexe Konstruktionsaufgabe. Dennoch ist es möglich, dass Studierende schon in ihrem ersten Semester mitarbeiten.

⚡ Bei Strohm und Söhne können sich die Studierenden in drei Abteilungen engagieren: Im Bereich E-Technik mit den Baugruppen Mikrocontroller, Kabelbaum, Steuergerät und Platinen-Hardware, im Bereich Mechanik mit den Baugruppen Akku, Antrieb, Chassis (Fahrgestell), Fahrwerk und Kühlung oder im Arbeitsfeld Organisation: Hier braucht es Helfer*innen für Planung, Businessplan, Kostendokumentation, Public Relations, Corporate Design und Social Media. Wie diese vielfältigen Aufgaben zeigen, werden im Team nicht ausschließlich Elektrotechniker*innen oder Ingenieur*innen gebraucht.

📈 Dabei werden die Fahrzeuge von Generation zu Generation besser – denn der Konstruktionswettbewerb Formula Student ist darauf ausgelegt, dass auch bei Wechseln in den Teams kein Wissen verloren geht.

📷 Strohm + Söhne

Timeline photos 24/08/2022

🗺️ Insgesamt 42 Studierende aus Finnland, Österreich, den USA und Nürnberg wanderten sechs Tage lang durch die Wildnis Lapplands. Dabei lernten sie nicht nur die Natur, sondern auch sich selbst und die Prozesse in der Kleingruppe kennen.

💡 Zwölf Studierende der Fakultät Sozialwissenschaften haben sich gemeinsam mit Studierenden der Hochschulen Mikkeli, Linz und der University of Minneapolis auf eine abenteuerliche Wanderung begeben. Das Ziel des Seminars war es, die Leitungskompetenzen der Teilnehmenden zu stärken sowie Gruppenprozesse praktisch erleb- und sichtbar zu machen.

🌍 Das internationale, erlebnispädagogische Seminar wurde von Prof. Dr. Wolfgang Wahl begleitet, der an der Fakultät Sozialwissenschaften unter anderem die Gebiete Erlebnispädagogik, Teamentwicklung sowie bewegungsorientiere Soziale Arbeit lehrt.

ℹ️ Weitere Informationen: https://www.th-nuernberg.de/news/4698-adventure-education-in-la/

📷 Wolfgang Wahl

Want your school to be the top-listed School/college?

Videos (show all)

🗓️ Endlich ist es wieder soweit! Die Türen der Labore, Werkstätten und Vorlesungssäle an der TH Nürnberg öffnen sich wie...
Verfahrenstechnik & Energieprozesstechnik – Studiengänge für den Wandel
🛠️ Die Projektwoche BeginnING. unserer Fakultät Maschinenbau und Versorgungstechnik war wieder ein voller Erfolg. Die Au...
👋 Ein herzliches Willkommen zurück! Heute beginnt offiziell das Sommersemester 2022. Natürlich ist der Semesterstart von...
Unsere Studentin Svetlana von der Fakultät Werkstofftechnik zeigt uns ihre Ohm-Zeichen aus Zuckerglas! 🍭 Zuckerglas wird...
Servicestellen der TH Nürnberg - OHMcard und Mensa

Telephone