Studienkreis GmbH

Nachhilfe gesucht? Mit dem Studienkreis zum Notenerfolg! Professionelle Nachhilfe für Schüler aller Klassenstufen & Schulformen durch erfahrene Nachhilfelehrer! Jetzt gratis Probestunde vereinbaren.

Der Studienkreis Alzey bietet Ihnen, als einer der führenden Nachhilfeanbieter Deutschlands, ein umfangreiches Förderangebot: Nachhilfe in allen Fächern für Schüler aller Klassenstufen und Schulformen, Prüfungsvorbereitung, Ferienkurse, Vermittlung geeigneter Strategien zum selbstständigen Lernen und vieles mehr. Unsere kompetenten und erfahrenen Nachhilfelehrer unterstützen jeden Schüler individuell. Wir ermitteln die spezifischen Stärken und Schwächen der Kinder und Jugendlichen und passen Lerntempo und Lehrmethode den persönlichen Bedürfnissen an. Lassen Sie sich von uns unverbindlich in einem persönlichen Gespräch beraten und nutzen Sie unsere kostenlosen Probestunden.

Entspanntes Lernen in den Sommerferien? Bei uns kein Problem 😃. Jetzt noch schnell anmelden und in den Ferien kompakt und gezielt Lücken schließen für einen guten Start ins neue Schuljahr

Kostenloses Informations- und Beratungsangebot für Eltern

Zum Schuljahresende rücken die Noten auf dem Zeugnis noch einmal in den Fokus und Sie suchen eine geeignete Förderung für Ihr Kind? Dann laden wir Sie herzlich zu unserem kostenfreien Beratungsabend ein. Wir stehen Ihnen bei allen Fragen rund um das Thema Nachhilfe zur Verfügung und beraten Sie gerne zu unserem Angebot.

Kommen Sie einfach am Donnerstag, 09.05.2019 zwischen 17:00 und 19:00 Uhr in unserem Studienkreis vorbei.

Wir freuen uns auf Sie und Ihr Kind! https://www.studienkreis.de/nachhilfe-alzey/

Studienkreis GmbH

Den Notenschnitt verbessern, die Versetzung schaffen! Noch ist Zeit, die Schuljahresziele zu erreichen. Der Studienkreis hilft dabei. Und das für nur 39 Euro. Dafür gibt es jetzt bei uns 8 Doppelstunden! Das Angebot gilt noch bis zum 10. Mai.
https://www.studienkreis.de/lp/notenendspurt/?c=IN1800

Wir wünschen allen ein schönes Osterfest

Geht euch das auch so? 😅 Schöne Ostern und viel Spaß bei der Eiersuche! 🐰🥚🐣🐇

Studienkreis GmbH

Spannendes Thema!

Am Mittwoch, 3. April gibt es um 20.30 Uhr den nächsten Studienkreis-Talk auf Facebook. Das Thema ist diesmal "gerechte Schulnoten". Moderatorin Insina Lüschen spricht mit der Elternbloggerin Alu Kitzerow-Manthey von Grossekoepfe und Max Kade, unserem Pädagogischen Leiter. Hier könnt ihr euch das Expertenvideo mit Max Kade zum selben Thema ansehen. Seid am 3.4. live beim Studienkreis-Talk dabei und postet bereits vorab Fragen und Erfahrungen als Kommentar unter die Facebook-Veranstaltung. Übrigens: Unter allen Posts verlosen wir einen tollen Preis 😊 Hier geht’s zur Veranstaltung: https://www.facebook.com/events/795326984165883/

Große Freude! Wir sind wieder die Nummer 1 der Nachhilfe-Institute geworden. Im aktuellen Branchen-Test im Auftrag von n-tv hat der Studienkreis die Konkurrenz – wie schon beim vorherigen Test – hinter sich gelassen und seine Qualität damit bestätigt 👍😊 https://www.n-tv.de/mediathek/videos/ratgeber/Das-sind-die-besten-Nachhilfe-Institute-article20845878.html

mdr.de

Studienkreise: Woche der offenen Tür | MDR.DE

Toller Beitrag des MDR über die Woche der offenen Tür im Studienkreis anlässlich der Halbjahreszeugnisse. Gedreht wurde im Studienkreis Wernigerode. Es kommt auch sehr schön rüber, warum es sich lohnt, Nachhilfelehrer im Studienkreis zu sein. 👍

mdr.de 196.000 Kinder bekommen in Sachsen-Anhalt am Freitag ihr Halbjahreszeugnis.Die einen freut’s, die anderen machen sich Sorgen. Der Studienkreis gibt Tipps zum Umgang mit dem Zeugnis und lädt Eltern und Schüler ein.

Mama oder Papa? Wer findet die Noten der Kinder eher ungerecht? Und wer spricht dann eher mit den Lehrern darüber? In unserer neuesten Elternbefragung zur Notengerechtigkeit gibt’s die Antworten und weitere Ergebnisse: https://www.studienkreis.de/infothek/journal/notengerechtigkeit/?c=IN1800

Ob gut gelaunt, hochkonzentriert oder einfach nur erschöpft – die Teilnehmer unserer Instagram-Competition #ABInsleben zeigen, wie vielfältig die ABI-Zeit sein kann. Zehn von ihnen haben sich nun für das Finale qualifiziert und werden in den nächsten drei Wochen von ihrem täglichen ABI-Wahnsinn berichten: https://www.studienkreis.de/blog/instagram-competition-abinsleben-und-ab-ins-finale/?c=IN1800

Nicht immer stehen im Zeugnis die Noten, die sich Eltern und Kinder erhofft hatten. Woran liegt das? Hängt es von den Leistungen der Kinder ab oder von den Ansprüchen des Lehrers? Die kompletten Ergebnisse unserer forsa-Umfrage zum Thema Notengerechtigkeit findet ihr hier: https://www.studienkreis.de/infothek/journal/notengerechtigkeit/?c=IN1800

Studienkreis GmbH

Nicht immer stehen im Zeugnis die Noten, die sich Eltern und Kinder erhofft hatten. Woran liegt das? Hängt es von den Leistungen der Kinder ab oder von den Ansprüchen des Lehrers? Die kompletten Ergebnisse unserer forsa-Umfrage zum Thema Notengerechtigkeit findet ihr hier: https://www.studienkreis.de/infothek/journal/notengerechtigkeit/?c=IN1800

Die Qualifikationsphase unseres Instagram-Schülerwettbewerbs ist beendet. Nun ermittelt eine dreiköpfige Jury die Finalteilnehmer.

Miss Aliana unterstützt als Influencerin unseren Instagram-Wettbewerb #ABInsleben. Sie ist Teil der dreiköpfigen Jury, die gerade neun von zehn Teilnehmern des Finales kürt, das vom 4. bis 24.2. geht. Am 26.2. wählt dann das Instagram-Publikum den Gewinner. Auf Instagram ist Miss Aliana als alianasophie unterwegs.

Verena Kassubek arbeitet für das Jugendmagazin @YAEZ, das zurzeit unseren Instagram-Wettbewerb #ABInsleben unterstützt. YAEZ - das Jugendmagazin erzählt spannende Geschichten von besonderen Menschen, großen Gefühlen und den besten Freunden. „Denn das Leben ist eben mehr als nur Schule“, sagt Verena. Sie ist Mitglied der #ABInsleben-Jury, die gerade neun von zehn Teilnehmern des Finales kürt, das vom 4. bis 24.2. geht. Am 26.2. wählt dann das Instagram-Publikum den Gewinner.

Thomas Momotow ist Social-Media-Experte beim Studienkreis. Er ist Teil der dreiköpfigen Jury des Instagram-Wettbewerbs #ABInsleben, die gerade neun von zehn Teilnehmern des Finales kürt, das vom 4. bis 24.2. geht. Am 26.2. wählt dann das Instagram-Publikum den Gewinner.

Halbjahreszeugnis: Gute Noten belohnen, schlechte bestrafen?
Nachhilfeinstitut Studienkreis lädt vom 28.01.2019 bis zum 01.02.2019 zu einer Woche der offenen Tür ein.

In diesen Tagen verteilen die Schulen Halbjahreszeugnisse. Während sich viele Familien darüber freuen, sorgen die Zeugnisnoten oft auch für Enttäuschung. Der Studienkreis gibt Tipps zum Umgang mit dem Zeugnis und lädt Eltern und Schüler zu einer Woche der offenen Tür ein. Informationen zu möglichen Beratungszeiten gibt es telefonisch unter 0800 111 12 12 und im Internet unter studienkreis.de.

Zum Thema „Belohnung für ein gutes Zeugnis“ hat das forsa-Institut für den Studienkreis eine Studie durchgeführt. Demnach belohnen 60 Prozent aller Eltern die Schulnoten mit gemeinsamen Unternehmungen oder Geldgeschenken. Ausschlaggebend dafür sind vor allem die schulischen Leistungen, weniger die Anstrengungen oder Verbesserungen der Kinder. 61 Prozent der Eltern belohnen ihren Nachwuchs für ein gutes Zeugnis. 45 Prozent würdigen besondere Anstrengungen, 33 Prozent eine deutliche Verbesserung. Nur 20 Prozent der befragten Eltern beschenken ihr Kind unabhängig von den Noten für das Zeugnis. Darüber, wie gute Leistungen honoriert werden sollten, gehen die Meinungen innerhalb der Familie oft auseinander. 36 Prozent der Eltern belohnen das gute Zeugnis mit einem gemeinsamen Ausflug. Besonders für jüngere Schüler ist diese Form der Anerkennung beliebt. Zeugnisgeld bekommen nur 20 Prozent der Kinder.

„Eltern sollten kontinuierliches Interesse an den schulischen Leistungen zeigen und regelmäßig lobende Worte finden“, sagt Max Kade vom Studienkreis. „Belohnungen sollten nicht unbedingt Geldzahlungen sein, sondern vielleicht besser gemeinsame Unternehmungen.“ Von Strafen für schlechte Noten rät der Pädagoge ab. „Strafen demotivieren nämlich und führen nicht zu besseren Ergebnissen“, so Kade. Es sei wichtiger, den Schüler oder die Schülerin gemeinsam mit den Lehrern neu zu motivieren und anzuspornen. https://www.studienkreis.de/nachhilfe-alzey/

Tätääää! 📣 Es ist soweit. Die erste Final-Teilnehmerin unseres Instagram-Wettbewerbs #ABInsleben steht fest!🍾🎊🎉 lilli.3lzer hat in der Qualifikationsphase die meisten Likes gesammelt und ist Publikumsliebling geworden. Wir gratulieren! 👏👏👏 Zu ihrem Foto schreibt sie: „Abi heißt: so viel ablenken wie nur möglich! Stress umgibt einen täglich und genau deshalb: verbringt genügend Zeit mit euren Liebsten und vergesst nicht, dass ihr noch ein Leben außerhalb der Schule habt!“ In dieser Woche kürt unsere Jury die anderen neun Finalisten. Die Auflösung gibt’s nächsten Montag. Dann startet auch die Finalrunde. https://www.instagram.com/studienkreis_gmbh/

Lernen, Freiheit genießen, Zukunft planen – die ABI-Zeit ist anstrengend, aufregend, voller Möglichkeiten. Wir wollen diese einzigartige Phase im Leben einfangen und haben dafür auf Instagram die #ABInsleben-Competition gestartet. Weitere Infos gibt es auf unserem Blog. https://www.studienkreis.de/blog/abinsleben-competition-startet-auf-instagram/?c=IN1800

#ABInsleben-Competition startet auf Instagram: Wir suchen Abiturienten, die uns ihr ABI-Feeling näherbringen! Es winken tolle Gewinne: von kostenloser ABI-Vorbereitung über Geld für die ABI-Kasse bis hin zu einem iPhone X. Kennt ihr Schüler, die in diesem Jahr Abitur machen? Dann erzählt von unserem Wettbewerb! Ihr selbst könnt euren Lieblingsbeitrag auf Instagram liken. Weitere Infos gibt es auf unserer Website: https://www.studienkreis.de/abinsleben/?c=IN1800

Wir wünschen allen ein erholsames und besinnliches Weihnachtsfest und ein gesundes und erfolgreiches neues Jahr.

Ab 07.01.2019 sind wor auch wieder perönlich vor Ort.

Studienkreis-Talk: Lernen in der Pubertät

Was passiert mit den Gehirnen von pubertierenden Jugendlichen? Warum fällt ihnen das Lernen so schwer? Und wie können Eltern in dieser Zeit des Wandels mit ihren Pubertieren im Gespräch bleiben? Antworten darauf gibt’s im Studienkreis-Talk.

Am 27. November spricht unsere Moderatorin Insina Lüschen mit zwei Gästen darüber, was die Pubertät für den Familienalltag bedeutet und wie Eltern diese Phase mit Humor nehmen können. Max Kade, pädagogischer Leiter des Studienkreises, erklärt, wie Eltern ihre Pubertiere in schulischen Fragen motivieren können. Die Elternbloggerin Nina Massek, auch bekannt als Frau Mutter, berichtet aus Muttersicht, was sich ändert, wenn das erste Kind in die Pubertät kommt. Außerdem bringt sie #pubertätsgeschichten ihrer Leser mit. Ab 20.30 Uhr beantworten die beiden Experten im Livestream auf dem Facebook-Profil von Studienkreis GmbH eure Fragen.

So funktioniert’s: Eure Erfahrungen, Fragen und Anmerkungen könnt ihr bereits vorab hier als Kommentare posten – oder live während des Studienkreis-Talks. Einfach am 27. November um 20.30 Uhr auf der Facebook-Seite von Studienkreis GmbH reinschauen, den Livestream verfolgen und in der Kommentarfunktion unter dem Video die eigenen Fragen posten.

Wir freuen uns auf eure Beiträge! https://www.facebook.com/events/544835365987380/

Spannendes Thema, nicht verpassen!

Am Dienstag, 27.11. ab 20:30 Uhr findet unser nächster Studienkreis-Talk live hier bei Facebook statt. Dann diskutiert Moderatorin Insina Lüschen mit Elternbloggerin Nina Massek und unserem pädagogischen Leiter Max Kade darüber, wie Eltern die wilde Phase der Pubertät überstehen und mit ihren Pubertieren im Gespräch bleiben können.
Insina Lüschen lebt und arbeitet nach einer Musicalausbildung und einem Lehramtsstudium seit 12 Jahren als freiberufliche Schauspielerin, Sängerin und Moderatorin in Hamburg. Sie leitet den ersten und einzigen plattdeutschen Beschwerdechor, den „Meckerkring“ und moderiert u. a. regelmäßig die Veranstaltungsreihe „Science Slam“ in Berlin und Hamburg. Seit 2017 ist Insina Lüschen Systemische Therapeutin und arbeitet saisonal in einer Mutter-und-Kind-Klinik in der Erziehungsberatung. Wir freuen uns, Insina Lüschen am 27.11. als Moderatorin bei uns zu haben: https://www.facebook.com/events/544835365987380/! 😀

Studienkreis GmbH

Kennt ihr auch solche Lehrer? 😉

Frau Mutter

Ich bin verzweifelt! Gerade beschäftigen wir uns jeden Nachmittag und JEDES Wochenende an BEIDEN Tagen mit Hausaufgaben und Lernen. Da stimmt doch was nicht! Wenn ich andere Eltern frage, ist das nicht anders. “Wenn Du willst, dass aus Deinem Kind was wird, musst Du hinterher sein”, sagte kürzlich eine Bekannte zu mir. Echt jetzt?"

Ein Rant über Hausaufgaben, Schule, das SYSTEM und über mich selbst. Alles Mist. Bald sind Ferien. Und Ihr so?

Studienkreis GmbH

Spielen, recherchieren, lernen – digitale Medien begleiten Kinder in allen Altersklassen. Wir stellen euch Webseiten und Lern-Apps vor, die eure Kinder beim Lernen unterstützen!

Studienkreis GmbH

Schülerreporter Anton Eickel hat mit Schlafmediziner Dr. Alfred Wiater über die permanente Unausgeschlafenheit bei Schülern diskutiert. Er hat auch gleich geklärt, ob man Schlaf am Wochenende nachholen kann.

Studienkreis GmbH

Spannender Artikel, der hoffentlich an den Grundschulen Wirkung zeigt.

Fibelmethode, Lesen durch Schreiben oder Rechtschreibwerkstatt – nach welcher Methode lernen eure Kinder schreiben?

Studienkreis GmbH

Renate Siepe ist seit ihrer Pensionierung Nachhilfelehrerin im Studienkreis Ahrensburg. In dem Blog 59plus erklärt sie, warum ihr die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen so viel Freude bereitet.

Das Versetzungszeugnis war "naja" und im neuen Schuljahr soll alles besser werden?
Dann jetzt mit uns gemeinsam ins Schuljahr starten, die nächsten Klassenarbeiten kommen bestimmt ;-)
Anmeldung bis 24.08.

Studienkreis GmbH

Studienkreis GmbH

Was in Bottrop geht, geht natürlich auch bei uns 😎
Also: Anmeldung noch bis zum Ferienende möglich!

Ein bisschen lernen geht nicht zu Lasten der Erholung. So sieht es der 13-jährige Dominik aus Bottrop. Ferienlernen im Studienkreis: Die örtliche Zeitung hat uns in Bottrop besucht und einen sehr schönen Artikel veröffentlicht.

Jetzt anmelden und in den Sommerferien eine Woche enspannt Stoff aufarbeiten und nachholen.

Studienkreis GmbH

Jetzt anmelden und in den Sommerferien eine Woche enspannt Stoff aufarbeiten und nachholen.

studienkreis.de

Digitalisierung und Medienkompetenz in der Schule

studienkreis.de Digitale Medien sind in unserem Leben überall gegenwertig. Auch an Schulen soll die Digitalisierung weiter voran getrieben werden. Vorteile wie Whiteboards oder Online-Lernprogramme können Lernerfolge im Unterricht steigern. Doch auch die Medienkompetenz des Lehrpersonals muss gegeben sein.

Studienkreis GmbH

In diesem Jahr unterstützt der Studienkreis als Sponsor erstmals die ElternbloggerInnen-Konferenz Blogfamilia.
Am 5. Mai treffen sich in Berlin über 120 Familienblogger aus ganz Deutschland. Auch wir werden vor Ort sein und freuen uns auf tolle Workshops und produktiven Austausch.

Studienkreis GmbH

Nützliches Wissen zum Superwetter am Wochenende. Falls ihr keine Sonnencreme im Haus habt ...

Studienkreis GmbH

Der Unsinn von Eltern-Taxis: Werden Kinder mit dem Auto zur Schule oder in die Kita gebracht, schadet das der Umwelt und dem Lernverhalten. Das kritisiert der Umweltverband BUND. Denn: In der Regel gibt es keinen Grund, nicht zu laufen!

Wir wünschen allen schöne Ostertage

Studienkreis GmbH

Wieder dabei: Am Mittwoch, 7. März, wird Armin Himmelrath unseren nächsten Studienkreis-Talk hier auf Facebook moderieren. Zu unserem Thema „Belohnung für Noten“ kann der Bildungsjournalist, der selbst Vater ist, bestimmt einiges beitragen. Wir freuen uns!
Seid auch ihr am 7.3. ab 20.30 Uhr dabei und stellt schon jetzt eure Fragen: https://www.facebook.com/events/155006378637688/!
(Foto: Jessica Meyer)

;-)

Hier hat ein Schüler der 4. Klasse schon den vollen Durchblick.

Studienkreis GmbH

Ist es in Ordnung, sein Kind für eine herausragende Klassenarbeit zu belohnen? Dürfen schlechte Noten bestraft werden? Wie Eltern die Lernmotivation ihrer Kinder auch ohne regelmäßige Belohnungen steigern, erklärt unser Experte Max Kade.
Zum Thema „Belohnung für Noten“ diskutiert er am Mittwoch mit der Bloggerin Fräulein Ordnung und dem Bildungsjournalisten Armin Himmelrath in unserem Studienkreis-Talk live hier bei Facebook. Seid am 7.3. ab 20.30 Uhr dabei und stellt schon jetzt eure Fragen: https://www.facebook.com/events/155006378637688/!

Studienkreis GmbH

Ihr habt es vielleicht schon mitbekommen: Es wird in Zukunft nicht so einfach sein, unsere Beiträge auf Facebook in eurem Newsfeed zu sehen. Damit ihr auch zukünftig unsere Posts sehen könnt, räumt uns eine höhere Priorität ein. 👇

Studienkreis GmbH

Olympische Winterspiele! Am Freitag geht es los in PyeongChang. Damit ihr nicht als Couch-Potato endet, verlosen wir 3 x Crossboccia – das könnt ihr sogar vor dem Fernseher spielen 😊 Klickt auf "gefällt mir" und sendet eure Postanschrift bis Mittwoch, 7.2. um 12 Uhr an [email protected]. Viel Glück! 🍀

Studienkreis GmbH

Vater und Sohn – zwei Ansichten: Der Moderator unseres jüngsten und auch des nächsten Studienkreis-Talks auf Facebook, Armin Himmelrath, schreibt in seiner Kolumne bei SPIEGEL ONLINE witzig über ein ernstes Thema – Belohnung fürs Zeugnis, Gegenstand unserer neuesten Studienkreis-forsa-Umfrage.

Wollen Sie Ihr Schule/Universität zum Top-Schule/Universität in Alzey machen?

Klicken Sie hier, um Ihren Gesponserten Eintrag zu erhalten.

Lage

Adresse


Obermarkt 20
Alzey
55232

Öffnungszeiten

Montag 13:30 - 17:00
Dienstag 13:30 - 17:00
Mittwoch 13:30 - 17:00
Donnerstag 13:30 - 17:00
Freitag 13:30 - 17:00
Andere NachhilfelehrerIn/LehrerIn in Alzey (alles anzeigen)
MONIQUE HEINZELMANN MONIQUE HEINZELMANN
Robert-Koch-Str.72
Alzey, 55232

Als diplomierte Sozialpädagogin und Musiktherapeutin biete ich Musiktherapie und Klavierunterricht für Anfänger und Fortgeschrittene.

Schülerhilfe Schülerhilfe
Roßmarkt 4
Alzey, 55232

Die Schülerhilfe Alzey bietet Profi-Nachhilfe in allen Fächern und Schulformen. Seit 1974 unterstützen die Lernexperten Schüler dabei, ihre Noten erfolgreich zu verbessern.