Kräuterburg

Im romantischen Kräutergarten auf der Burgruine Belfort finden Workshops, Feiern und fröhliche Kindernachmittage statt. Auch findet ihr hier tolle Rezepte

Als dipl.Kräuterpädagogin gebe ich gerne mein Wissen der einheimischen Käuterwelt weiter

Wie gewohnt öffnen

storl.de 08/12/2020

Angst geht um • storl.de

Ein wichtiges Thema.....

storl.de Unser Leben ist das Abenteuer des göttlichen Geistes, der in uns lebt. Wir sind da, am Tanz des Lebens teilzunehmen und unserer Lebensaufgabe, dem Dharma, zu folgen. Das Leben ist voller Wunder; wir sind eingebettet in diesem Wunder. Verbinden wir uns mit dem göttlichen Kern und lasst uns im Licht...

07/09/2020

Ganz genau ❣️

Mein Freund der Spitzwegerich
Achtung, diese Information kann Spuren von Werbung enthalten! Hof der Wunder gesponsert von Mami-Natur🍂

01/06/2020

Neus entsteht................

05/05/2020

Us dr hexakuchi parat für dä baldige vollmond..... Roll'ons mit Thema Schutz, Liebe und Freude🔮

30/04/2020

Magische Zeiten.... Mit mina "mini-hexxlis" ❣️🍃❣️

17/04/2020

Hmmmmm was wäre wenn Pflanzen sprechen könnten...... Ohne viel Wissenschaft haben unsere Ahnen einen... Ich sag mal "anderen" Bezug zu den Pflanzen gehabt. Zur Schlüsselblume, dem Himmelsschlüssel hab ich mir ein paar Gedanken gemacht......

07/04/2020

Nochmals zum Thema Brennessel 😉

Unsere Frühjahrskur

Die Brennnessel hat eine Vielzahl von hervorragenden Eigenschaften. So wirkt der Tee aus den Blättern stark durchspülend (entschlackend und harntreibend) und dadurch blutreinigend. Jedes Jahr kommen – besonders im Frühling, wenn die Spitzen treiben – jeden Morgen ein paar frische Brennnesseltriebe in unseren morgendlichen Kräutertee.

Wolfs Großvater benutzte Brennnesselsud (und Birkenwasser), um die Haare zu kräftigen. Auf der anderen Seite enthalten die Blätter, vor allem, wenn sie noch jung sind, viele Vitamine und Mineralstoffe: mehr Eisen als Spinat, sechsmal mehr Vitamin C als Zitronen, mehr Kalium, Magnesium, Kieselsäure und sogar Eiweiß als die meisten Gemüsepflanzen. Wir essen deshalb junge Brennnesselblätter regelmäßig – ob als Suppe oder im Gemüseeintopf. Sie schmecken auch gut.

Weitere Tipps von meiner Frau Christine findet ihr in dem Buch "Unsere Grüne Kraft".

Hier geht es zum Buch: https://www.storl.de/shop/meine-empfehlungen/unsere-gruene-kraft/

04/04/2020

🍃Kalter Brennessel-Tee🍃

Eine Handvoll frische Brennnesseln und eine Hand voll Giersch🌿 (dann "stört er nicht mehr so im Garten😜) mit kochendem Wasser übergiessen und 5min ziehen lassen.
2EL Honig🐝 einrühren, den Saft einer Zitrone🍋 zugeben und mit Wasser und Apfelsaft🍏 (ca 1/2l) auf 2 Liter auffüllen.

Neben der Erfrischung entwässert die Brennessel und schwemmt so allerlei Gift⚠️ aus unserem Körper und bringt den Stoffwechsel in Schwung.

Es lohnt sich die Brennnessel auch in der Signaturenlehre anzuschauen:
In den widerspenstigen Pflanzen sieht man ihre Stärke💪 und ihren Mut; nach Paracelsus eine typische Mars-Pflanze🌌 (Krieger und Beschützer). Sie vertedigt sich und ist gleichzeitig liebevolle Beschützerin (z. B. von Raupen🐛🦋). Vielleicht können viele von uns in der aktuellen Zeit etwas "Brennessel-Mars-Kraft" brauchen. 🍃❣️🍃

17/03/2020

Siehst du die unsichtbare, positive Kraft,
die sich nicht brechen lässt und weiter wirkt? Auch im dunkel des Schattens, auf kargem Boden.
Ohne dass wir etwas tun, öffnen sich die Knospen, wachsen ans Licht.
Auf diese Kraft vertraue ich und baue ich

01/03/2020

Ja der liebe liebe........ Virus.
Neben schlicht vernünftig sein und Händewaschen gibt es auch Räucherpflanzen mit antiviralen und vor allem stärkenden Wirkungen...... Auch das erfahrt ihr im aktuellen Kurs am 13. März
P. S. Erwiesenermassen schwächt Angst dass Immunsystem 😉🤷‍♀️

27/02/2020
20/02/2020

20.02.2020
Auch numerlogisch ein interessanter Tag.....

PORTALTAGE

Heute ist ein magisches Datum, der 20.02.2020 Doch nicht nur das Datum ist magisch, sondern auch die kommenden 4 Tage. Es sind sogenannte Portaltage.
...........
Das Tor zur Weisheit, wird geweissagt von vielen unterschiedlichen Völkern auf der Erde, den Lakota, Hopi, Maya, Aborigini, Maori u.v.m....
...........
Es ist Zeit, noch einmal altes, belastendes anzusehn, um es endgültig gehen zu lassen. Jetzt sind ganz reale Chancen, wenn man dich auf seine Herzenswünsche und Träume fokussiert, das diese auch erfüllt werden. Also nichts wie raus mit unseren Herzenswünsche. ❤
Habt eine magische Zeit, ihr Lieben da draußen.

16/02/2020

Ich wünsch euch heute magische Augenblicke🍃🧙‍♀️💚

11/02/2020

Ein bisschen Magie.... Und der "Schreibkram" erledigt sich fast von selbst🙃

Der Kessel schwingt & raucht, der Mond leuchtet und der Hexenbesen schreibt auf was wir alles brauchen im 1. Workshop 🍃🧙‍♀️
Es hat noch freie Plätze 😉
Meldet euch per PN
Über E-Mail: [email protected]
Oder Handy: 079 552 28 33

Ich freu mich💚

08/02/2020

Morgen ist Vollmond – der zweite Vollmond des Kalenderjahres wird auch Schneemond genannt.
🌕🌕🌕🌕
Wie der Mond die Nacht erhellt, erhellt er auch unser inneres.
Er bringt Klarheit, nichts bleibt verborgen.
Starke Emotionen kommen zum Vorschein und wir sind sehr empfänglich für Visionen und Träume.

Es muss nicht immer ein geplantes Ritual mit viel Pi-Pa-Po sein (macht manchmal aber einfach mega Freud😉) sondern es können auch einfach kleine Momente der Ruhe sein wo wir mit dem Licht und der Klarheit des Mondes Antworten finden auf z.B. :
🌕 Wie kann ich mein eigenes Licht zum Strahlen bringen?
🌕Wo könnte ich kreativer oder spielerischer und so freier meinen meinen Weg gehen?
🌕Auf welche meine Talente bin ich besonders stolz?

Ich wünsche Euch magische Augenblicke in den nächsten Tagen 🌕🍃🌕

24/01/2020

Heute ist Neumond 🌘und ich werde räuchern🌀. Wenn ich das laut sage, kommen ganz verschiedene Reaktionen….. Die wenigsten wissen, dass nicht nur Hokuspokus ist…. Medizinischer Rauch wurde wissenschaftlich untersucht.
Das Feuer 🔥und der Rauch🌀 waren schon in den Urzeiten etwas sehr Spezielles. Einerseits anziehend und wärmend, andererseits zerstörerisch.
Früher gehörte das Räuchern🌀 schlicht zum Alltag. Im mittelalterlichen Europa war die Wasserversorgung💦 nicht gerade die Beste und so hielt man sich selbst, Haus und Hof mit der Kraft von Feuer🔥 und Rauch 🌀«sauber». Für unsere Vorfahren waren es böse Geister oder Verfluchungen die den Körper krank machten und um diese loszuwerden wurde geräuchert.

Im JOURNAL OF ETHNOPHARMACOLOGY wurde bereits 2007 eine wissenschaftliche Studie über medizinischen Rauch veröffentlicht: https://www.sciencedirect.com/science/article/pii/S0378874107004357?via%3Dihub

Es wurde beobachtet, dass ein 1-stündiges Räuchern 🌀mit „medizinischem“ Rauch die Bakterien🦠 in der Luft um über 94% reduziert. Die reinigende Wirkung des Rauches🌀 hielt über einen Zeitraum von 24 Stunden im geschlossenen Raum an. Des Weiteren zeigte die Studie sogar eine mehr als 30 tägige Abwesenheit von diversen krankmachenden Bakterien🦠 in offenen Räumen und damit das bakterien-abtötende Potential der medizinischen Rauchbehandlung.
Für mich persönlich ist dies ein klarer Beweis, dass die Menschen früher mit ihrer Verbundenheit zur Natur🍃 intuitiv die Kräfte der Erde nutzten und nicht jeder «Aberglaube» nur esoterischer Quatsch ist und nur hilft, wenn man daran glaubt.

Klar, niemand wird eine ganze Stunde einen geschlossenen Raum zu Hause ausräuchern….Aber gerade jetzt in der Erkältungszeit kann es helfen, ab und zu die eigenen vier Wände mit einer Mischung mit weissem Salbei auszuräuchern🌀, und so einige Bakterien🦠 aus der Luft zu eliminieren. (wenn uns eine virale Erkältung/Grippe erwischt hat ist das Immunsystem geschwächt -> Bakterien haben es leichter sich in der schwächelnden Schleimhaut anzusiedeln und es kann zu bakteriellen Erkrankungen wie Mittelohrentzündung, Angina, Lungenentzündung etc. kommen).
Um unsere Luft zu Hause zu säubern, und passend zum Neumond 🌘sind meine «Hexenkatze» und ich bereit die magische und wissenschaftlich bewiesene Wirkung von Feuer🔥 und Rauch🌀 zu geniessen
Happy Newmoon )O(

19/01/2020

Wie auf der Couch..... Nur schöner🙃💚💙💛

07/01/2020

Die Festtage sind vorbei, der Alltag geht los und überall hustet und schnupft es🤧……Zeit dem Immunsystem etwas Power zu geben.
Morgens und abends ein scharfer Shot (ein Schnapsglas) kurbelt den Stoffwechsel an und unterstützt mit Vitaminen, Eisen, Kalzium und ätherischen Ölen unser Immunsystem.

🔥🔥𝙸𝚗𝚐𝚠𝚎𝚛-𝙺𝚞𝚛𝚔𝚞𝚖𝚊-𝚂𝚑𝚘𝚝🔥🔥
𝟷𝟶𝟶𝚐 𝚏𝚛𝚒𝚜𝚌𝚑𝚎𝚗 𝙸𝚗𝚐𝚠𝚎𝚛
𝟹 𝙴𝙻 𝙺𝚞𝚛𝚔𝚞𝚖𝚊𝚙𝚞𝚕𝚟𝚎𝚛
𝟷 𝙴𝙻 𝙷𝚊𝚐𝚎𝚋𝚞𝚝𝚝𝚎𝚗𝚜𝚌𝚑𝚊𝚕𝚎 (𝚃𝚎𝚎)
𝟸 𝚉𝚒𝚝𝚛𝚘𝚗𝚎𝚗
𝟹 𝙾𝚛𝚊𝚗𝚐𝚎𝚗
𝟸𝟶𝟶𝚐 𝙷𝚘𝚗𝚒𝚐

Ingwer waschen und fein reiben. Auch die Orangen und Zitronen gut waschen, die Schale abreiben, den Saft auspressen und diesen noch zur Seite stellen.
Den Ingwer, die Fruchtschalen, das Kurkumapulver und die Hagebutten mit ca 1,5Liter Wasser aufkochen und 30min mit Deckel köcheln lassen. Dann absiehen und abkühlen lassen.
Jetzt kommt noch der Honig, der Orangen- und Zitronensaft dazu. So lange rühren bis sich der Honig aufgelöst hat.

In Flaschen abgefüllt hält sich der Trank im Kühlschrank 2 Wochen.

Bleibt gesund und fit🍃

22/12/2019

Die magischste Zeit des Jahres 💙

25/11/2019

Die 4 Kerzen vom Jul-Kranz
Jul“ bedeutet „Rad des Lebens“. Der Julkranz wird ähnlich wie der Adventskranz aus immergrünen Zweigen geflochten. Allerdings nimmt man nicht ausschließlich Tannen- oder Fichtenzweige sondern Zweige von neun immergrünen Gewächsen, etwa: Buchsbaum, Eibe, Fichte, Tanne, Stechpalme, Kiefer, Efeu, Wacholder und Ginster und schmückt diesen dann mit roten Beeren.

Man beginnt vier Wochen vor dem 21.Dezember und zündet zunächst alle vier Kerzen an. Dann jede Woche eine Kerze weniger. Auf diese Weise wird das Verschwinden des Lichtes und die zunehmende Dunkelheit bis zur Wintersonnenwende symbolisiert. Dann wird am kürzesten Tag des Jahres ein großes Feuer gemacht und alle Julkränze werden darin verbrannt. Auf diese Weise wird das Symbol der zunehmenden Dunkelheit selber zu Licht und Wärme umgewandelt.

28/07/2019

🌞🌾 Lughnasadh 🌞🌾
31. Juli

In der Nacht zum 1. August wird im keltischen Jahreskreis Lughnasadh gefeiert.🌾

Es wird auch Schnitterfest genannt, weil zu diesem Zeitpunkt die erste Kornernte eingebracht worden ist.

Die alten keltischen Bräuche passen perfekt zu unserem 1. August 🇨🇭:

Feuer
In manchen Gegenden in Irland werden riesige Holzstösse 🔥angezündet und Volksfeste gefeiert.

Brot backen
Traditionell wird zu Lammas das erste Mal Brot aus dem neuen Getreide gebacken. Wie unsere 1. August Brötli🍞

Doch nochmals zurück zur Ernte:
Auch in uns können wir ernten. Welche Samen (Wünsche, Vorstellungen) vom Beginn des Jahres sind in uns gewachsen?
Hat mich das Leben vielleicht auf Wege geführt die ich eigentlich gar nicht gehen will?
Wo möchte ich einen Schnitt machen?
Mit dem Neumond der auch am 31. Juli ist haben wir die Möglichkeit ganz bewusst Dinge loszulassen und uns wieder "voll auf Kurs" zubringen für die zweite Jahreshälfte:

💙💜💚💛🧡
Ich stehe zu mir
halt meine Grenzen ein

Wenn etwas nicht stimmt
dann sage ich „NEIN“

Was du über mich denkst
und wie du mich lenkst
das lass ich bei dir
denn ich bleib nun bei mir

Ich lerne
mich von allem zu trennen
was mir nicht gehört
das darf ich erkennen

Es wird Zeit, mein Leben in Freiheit zu leben
und nur mehr zu tun und das zu geben
was ich liebe und was mich stärkt und nährt
denn dies bin ich mir ab nun „einfach wert“
💙💜💚💛🧡

Auf eine magische Neumond-Nacht🌑 und einen fröhlichen 1. August 🇨🇭🇨🇭🇨🇭

07/07/2019

🌼🌿💚Kleine Räucherbündel 💚🌿🌼

Die ausgewählten Pflanzen für ein Räucherbündel werden frisch zusammengeschnürt (mit einem Natur and, sonst stinkts beim abbrennen🙃) und getrocknet.
Wenn der Räucherstick getrocknet ist, wird er an der Spitze, mit einer grossen Flamme, angezündet. Die Flamme rasch wieder auspusten, so dass es nur noch glüht und raucht. Die Bündel kann man auch mehrfach verwenden: zum löschen einfach in eine Schale mit Sand stecken

Ein paar Beispiele welche sich gut zum "bündeln" eignen:

- Beifuß & Salbei, zur energetischen Reinigung und Harmonisierung.

- Engelwurzblätter, Johanniskraut und Mariengras für lichtvolle Räuchermischungen

- Eisenkraut, Thymian & Pfefferminze für kraftspende Räucherungen

21/06/2019

)O( SOMMERSONNENWENDE )O(

Mit dem längsten Tag im Jahr beginnt der Sommer🌄, doch eigentlich werden ab heute die Tage langsam wieder kürzer🌌. Die Sonne wirkt zwar momentan mit ihrer stärksten Kraft auf die Erde, doch fast unmerklich schwindet das Licht erneut im ewigen Kreislauf. Wir stehen also am Wendepunkt des Jahres, der Sommersonnen-WENDE⤵️

Obwohl die Freude und Fülle im Vordergrund standen waren sich unsere Ahnen dem Wendepunkt sehr bewusst.
Die Menschen sprangen mit einem Gürtel aus Beifuss über die entfachen Feuer🔥 um altes und krankes loszulassen/loszuwerden. Der Kräuter Gürtel wurde danach verbrannt; als Symbol für alles was man nicht mehr benötigte oder nicht in die zweite Jahreshälfte mitnehmen wollte.

Also 🙃... lasst uns ein (Lebens-)Feuer🔥 entfachen, Blumen🌻 im Haar tragen, tanzen💃 springen und damit Wünsche in den Himmel☁️🌠 schicken ...

ich wünsche euch eine zauberhafte und magische Mittsommernacht ...

20/06/2019

Ein einfaches Rezept für eine Ringelblumen-Salbe 🏵️

ZUTATEN:
20 ml Mandelöl, 20 ml Jojobaöl, 4TL frische Ringelblumenblüten, 20 g Kakaobutter, 20 g Bienenwachs🐝

ZUBEREITUNG:
Die Blüten 🏵️mit den beiden Ölen in ein Glas geben und dieses im Wasserbad langsam erwärmen🔥. Achtet darauf dass das Öl nicht wärmer als 70Grad wird (sonst wird es den guten Inhaltsstoffen der Ringelblume zu heiss)

Den Ölauszug abkühlen lassen, abseihen und wieder langsam erwärmen. Kakaobutter und Bienenwachs auflösen, am besten unter ständigem rühren.
Wenn alles verflüssigt ist,das Glas aiu dem Wasserbad nehmen, aussen abtrocknen, die flüssige Salbe abfüllen und beschriften.
Die Salbe hält ca. 1 Jahr und ist perfekt für alle Haut-Wehwechen; von Schürfungen, über trockene & rissige Haut, Sonnenbrand....

17/06/2019

Vollmond 17.06. 🌕 Litha/Mittsommer 21.06.🔥
Früher war das Leben vom Kreislauf der Natur bestimmt. Von Tag und Nacht, vom Rhythmus des Mondes, von den 4 Jahreszeiten. Die Zeit war ein immer wiederkehrendes Rad.🌀
Das Mittsommerfest gehört zu den 4 grossen Sonnenfesten im Jahreskreis. Es ist ein Fest von Sonne☀️ und Feuer🔥 das völlig ausgelassen gefeiert wird, ein Fest der puren Freude am Leben. 🥳
Die alten Kelten feierten dieses Fest 12 Tage lang. Es wurden (und werden in einigen Regionen immer noch) brennende Räder den Hügel hinuntergerollt, Feuerläufe veranstaltet und grosse Feuer entzündet. Die Druiden 🧙‍♂️warfen Blitzpulver💥, den ölhaltigen Sporenstaub des Bärlapps, in die Feuer um ihren Ritualen und Erzählungen einen noch grösseren Zauber zu geben.
Die Sonne ☀️steht in ihrer höchsten Kraft und die Sonnenkräuter🍃 speichern diese. Es sind genau diese Kräuter, welche unserem Körper und unserer Seele in der kalten Jahreszeit ihre heilende Sonnenenergie schenken. Die bekanntesten Sonnenkräuter sind: Johanniskraut☀️, Arnika☀️, Beifuss☀️, Eisenkraut☀️, Kamille☀️, Holunderblüten☀️, Königskerze☀️, Schafgarbe☀️ und Ringelblume☀️.
Ich werde in den nächsten Tagen einiges an Kräutern sammeln und euch immer wieder zeigen, was man alles damit machen kann.
Zuerst wünsche ich Euch aber heute eine magische💙🔮 Juni-Vollmond-Nacht….welche uns mit einer Kraft erfüllt, die Wunder möglich macht🌈🌈🌈

09/05/2019
04/05/2019

🌑Morgen Sonntag ist Neumond🌑
Neumond ist das absolute Dunkel, aus dem Neues entstehen kann und alles möglich ist💫. Es ist die Zeit sich darüber klar zu werden, was wir in unserem Leben loslassen möchten und wie unsere Zukunft aussehen soll.

Wie man die Kraft des Mondes nutzen kann?
Es ist der perfekte Zeitraum um «einen Samen» zu pflanzen, welcher mit dem Mond mitwachsen kann🌱.
Nimm Dir einen Moment Zeit für Dich. Stell Dir vor, was in Deinem Leben erneuert werden soll, was Du loslassen möchtest, was Du Dir von ganzem Herzen wünschst... Erschaffe in Gedanken Deine «Traum-Zukunft», stell Dir alles ganz genau vor. Du kannst Deinen Wunsch auch auf einen Zettel schreiben oder zeichnen und ihn dann verbrennen oder ein Zeichen für Deinen Traum in Deiner Wohnung aufhängen.
Dazu mache ich gerne eine Räucherung.
Meine Räuchermischung für den Neumond morgen:

🌙*Alantwurzel* zur Verbindung des klaren Denkens mit dem Herzen, bringt Licht und Sonnenschein ins Herz

🌙*Wacholdernadeln* helfen erstarrtes fliessen zu lassen

🌙*Rosenblüten* für die Liebe zu sich selbst, gibt Geborgenheit und Wärme

🌙*Lärchenharz* für Schutz, Erneuerung und Glück

Verliere Deinen Traum nicht aus den Augen, bleib Dran. Schaue jeden Tag, wie Du Deinen Traum unterstützen und ihm Raum zum wachsen geben kannst 🌈

Ich wünsche Euch einen magischen Neumond-Sonntag
💫🌈🔮

11/03/2019

JOHANNISKRAUT-ÖL
Das wärme spendende und wohltuende Johanniskrautöl (auch Rotöl genannt) ist sehr bekannt. Dafür werden die goldenen Blüten des Johanniskrautes, welche man an einem sonnigen Tag um den Mittag geerntet werden, locker in ein Glas gefüllt (ca. 2/3 füllen). Dieses wird mit Mandelöl aufgefüllt, so dass die Blüten alle gut mit Öl bedeckt sind. Ich habe die Erfahrung gemacht, dass es am besten ist, das Öl zuerst ca. 4 Tage offen stehen zu lassen. Dann das Glas fest verschliessen und an einen sonnigen Ort stellen. 3-mal pro Woche gut schwenken. Nach ca. 6 Wochen ist die Mazeration abgeschlossen, die Blüten haben ihr Hypericin abgegeben und dadurch ist das Öl schön rot geworden. Jetzt wird das Rotöl durch einen Kaffeefilter abgesiebt und in einer braunen Glasflasche im Keller bis zur Verwendung aufbewahrt.
Anwendungsbeispiele äusserlich: Muskelkater, Nervenschmerzen, klein flächige Verletzungen, Rheuma, Hexenschuss, Entzündungen
‼️ACHTUNG: dem Johanniskraut wird eine phototoxische Wirkung zugesprochen. Das bedeutet, dass es in Verbindung mit Sonnenlicht zu Überempfindlichkeitsreaktionen der Haut kommen kann. Die Haut kann lichtempfindlicher werden!

Lage

Kategorie

Telefon

Adresse


Annette Gruber, Dipl.Kräuterpädagogin
Alvaneu
7492