Hundeschule Tintelümpli

In unseren Hundekurse möchten wir das gegenseitige Vertrauen, Verständnis, Respekt und Freude zwis In unseren Hundekurse möchten wir das gegenseitige Vertrauen, Verständnis, Respekt und Freude zwischen Ihnen und Ihrem Hund vermitteln.

Wie gewohnt öffnen

14/08/2021

𝗗𝗥𝗜𝗡𝗚𝗘𝗡𝗗𝗘 𝗪𝗔𝗥𝗡𝗨𝗡𝗚 ‼️
Erneut ist ein Hund verstorben, der auf der Wiese bei der Standanlage in Schmerikon war! Nähe Restaurant Peer.

BITTE MEIDET DIESE WIESE UND DEN SEE MIT EUREN HUNDEN!

🆘Bitte teilen und weitererzählen.

#schmerikon #hunde #Linthgebiet #tierschutz

[08/06/21]   In diesem Beitrag wird mit dem Mythos, Angst kann verstärkt werden, aufgeräumt. Gut schrieben und einfach erklärt.

Faktencheck: Dein Hund muss am Napf warten - Easy Dogs 31/07/2021

Faktencheck: Dein Hund muss am Napf warten - Easy Dogs

Faktencheck: Dein Hund muss am Napf warten - Easy Dogs DEIN HUND MUSS EINE BESTIMMTE ZEIT WARTEN, BEVOR ER VON DIR DIE FREIGABE ERHÄLT, AN SEINEN NAPF ZU GEHEN. IST DAS SINNVOLL? NEIN, IST ES NICHT. Dies soll die Selbstbeherrschung des Hundes trainieren und wird oft als sogenannte Impulskontrollübung hergenommen. Impulskontrollübungen resultieren aus...

26/07/2021

DEN TIEREN zuliebe: Sag NEIN zu Feuerwerk! Schluss mit Raketen, Böllern und Krachern. Mehr Informationen: http://www.tierschutz.com/aktuell/feuerwerk.html

15/07/2021

⚠️Bei diesem Extremregen hoch aktuell und leider gefährlich: Die Leptospirose beim Hund ⚠️
Die meisten Hunde lieben es: Sich in Pfützen zu wälzen und daraus zu trinken. 💦
Leider wissen viele Hundebesitzer nicht: Dies kann für den Hund lebensgefährlich werden. ⚠️Leptospiren, Erreger der potentiell tödlichen Infektionskrankheit Leptospirose, haben jetzt Hochsaison!

➡️Leptospirose ist eine bakterielle Erkrankung, wobei sich nicht nur Tiere sondern auch Menschen infizieren können (sog. Zoonose).
➡️Die Quelle für eine Infektion sind überwiegend Mäuse und Ratten, welche die Erreger der Leptospirose in sich tragen. Über deren Urin werden grosse Mengen dieser Bakterien (Leptospiren) ausgeschieden und gelangen so in Pfützen, Tümpel und Teiche. Im Wasser von stehenden Gewässern können diese Bakterien dann wochenlang überleben und sich ungestört vermehren.

📌Trinkt ein Hund nun aus einer solchen Pfütze, nimmt er die Leptospiren direkt auf. Erste Symptome einer Infektion mit Leptospirose können sein:
Appetitverlust, Fieber, Brechdurchfall, Müdigkeit, Schwäche, steifer Gang durch Muskelschmerzen, vermehrtes Trinken und Harnabsetzen, erhöhte Atemfrequenz bis hin zu Atemnot und Gelbsucht (gelbliche Verfärbung von Haut und Schleimhäuten). Diese führen unbehandelt bis zu akutem Nierenversagen, Leberentzündung, Lungenblutungen und Gerinnungsstörungen.
➡️Bei einem Verdacht auf eine Leptospirose Infektion solltest Du sofort einen Tierarzt aufsuchen, ansonsten können die Organe Deines Hundes dauerhaft geschädigt werden. Es gilt: Je früher die Diagnose gestellt und mit der Therapie begonnen werden kann, desto höher sind die Überlebenschancen!
Achte also darauf, dass Dein Hund nicht aus Pfützen, Tümpeln oder Teichen trinkt - und schütze ihn so vor dieser leider vielfach unterschätzen Erkrankung! 🐾
Nebenbei: Die jährliche Impfung gegen Leptospirose ist unerlässlich und sollte auf keinen Fall weggelassen werden, auch wenn sie keinen 100% Schutz garantiert.

16/06/2021
03/06/2021

Bitte kauft keine Tiere über das Internet!!! Ihr fördert das Tierleid!!!!

Nochmal: Finger weg von Welpen aus Kleinanzeigenportalen, egal ob billig oder teuer!!!
Ihr werdet auf dem derzeitigen Markt keinen Rassewelpen aus seriöser Quelle finden, die Nachfrage ist schlichtweg zu groß!

Illegal eingeführte Vermehrer-Welpen für 2000-3000€ sind momentan die Regel! Die Welpenhändler haben ihre Preise längst den marktüblichen Züchterpreisen angepasst, teils sogar um Einiges überschritten. Trotzdem (oder gerade deshalb!) floriert der illegale Welpenhandel.

Selbst seriös erscheinende Züchter (Stammbäume oft von Dissidenzvereinen) handeln mit ihren Welpen wie von Sinnen, lassen ihre Hündinnen auf Teufel komm raus decken.
Bestes Beispiel ist unser Neuzugang Aris, ein 9 Monate junger Labrador in der Gen-Defekt-Sonderfarbe Charcoal (anthrazit), der blind auf die Welt kam, und mit 8 Wochen einem neuen Besitzer incl. Ahnenpaß übergeben wurde, der ganztags berufstätig ist. Unvorstellbar, was dieser arme Kerl in seinem jungen Leben mitmachen musste, er ist bis jetzt nicht stubenrein, schnappt in unbekannten Situationen wild um sich, ist relativ schwer händelbar, und hat bereits eine Stereotypie entwickelt.

14/05/2021

Verbotene Hilfsmittel in der Hundeerziehung
.
Ein Hund muss einen ausgeglichenen Charakter haben und gut sozialisiert sein, zudem darf er sich Menschen und anderen Tieren gegenüber nicht aggressiv zeigen und diese nicht gefährden. Im Zusammenhang mit diesen Grundsätzen tauchen immer wieder Fragen zu zulässigen Hilfsmitteln bei der Zucht und Haltung sowie beim Umgang mit Hunden auf. Dies insbesondere, weil im Handel auch Hilfsmittel angeboten werden dürfen, deren Anwendung in der Schweiz untersagt ist.
.
Im Umgang mit Hunden sind gemäss Schweizer Tierschutzgesetzgebung unter anderem das Misshandeln, Vernachlässigen und das unnötige Überanstrengen klar verboten. Die Tierschutzverordnung enthält ausserdem spezielle Bestimmungen, die den Einsatz von Hilfsmitteln für die Hundeerziehung regeln. Dabei gilt, dass die Verwendung dieser Hilfsmittel einem Hund weder Verletzungen oder erhebliche Schmerzen zufügen noch ihn stark reizen oder in Angst versetzen darf. Sind Verhaltenskorrekturen notwendig, müssen diese stets der Situation angepasst werden und in einem direkten Zusammenhang zum Fehlverhalten stehen. Hundehaltende haben ihre Tiere unter Beachtung dieser Grundsätze zu erziehen. Zu befürworten ist dabei die nachhaltigere Methode des "gewaltfreien Hundetrainings". Weiterführende Informationen hierzu und der daraus entstandenen Initiative finden Sie unten.
.
Im Umgang mit Hunden nicht erlaubt sind auch Geräte, die elektrisieren, für das Tier sehr unangenehme akustische Signale aussenden oder durch chemische Stoffe wirken. Verboten sind ferner sogenannte Bellstopp-Geräte, die Duftstoffe, Wasser oder Druckluft ausstossen, wenn der Hund Laute äussert. Dabei ist es unerheblich, ob die Halsbänder automatisch reagieren oder manuell ausgelöst werden. Untersagt ist somit auch der – in der Praxis leider noch immer häufig zum Einsatz kommende – Wasserstrahl aus einer Flasche zur Verhinderung von Laut- oder Schmerzensäusserungen. Gesetzeswidrig sind zudem Strafschüsse, das Verwenden von Zughalsbändern ohne Stopp, von Stachelhalsbändern sowie von anderen Führhilfen mit nach innen vorstehenden Elementen.
.
Die Verbote gelten unabhängig davon, ob untersagte Hilfsmittel im Fachhandel angeboten werden oder nicht. Müssen Hunde einen Maulkorb tragen, muss dieser anatomisch richtig geformt sein und dem Tier ausreichendes Hecheln ermöglichen. Schliesslich darf bei der Hundeerziehung nie übermässige Härte zum Einsatz kommen.
.
Zur Newsmeldung: https://tierimrecht.org/de/news/newsmeldungen-2021/2021-05-10-verbotene-hilfsmittel-in-der-hundeerziehung/

https://www.gewaltfreies-hundetraining.ch/

07/05/2021

Unbedingt mit dem Training für das Alleinebleiben starten. Trennungsstress bereitet dem Hund seelische und körperliche Schmerzen und kann den Hund krank machen. Bitte nehmt das Thema sehr ernst.

Liebe Hundebesitzer🐾, wir alle warten sehnlichst darauf, dass sich die Corona-Massnahmen bald lockern werden. Viele von Euch sind nach wie vor vermehrt zu Hause im 💻Homeoffice, was mehr Zeit für Eure Familien und Eure Haustiere mit sich bringt.

➡️Sobald Ihr Euch aber wieder vermehrt auswärts aufhalten könnt, werden Eure Hunde auch wieder öfters alleine Zuhause sein. Dieser veränderte Rhythmus kann bei den Hunden Stress auslösen.

📌Wir empfehlen Euch, Eure Hunde bereits jetzt an diesen veränderten Alltag und die längeren Trennungszeiten vorzubereiten.
Wenn Ihr hie und da das Haus ohne Eure Hunde verlässt, können sich Eure Vierbeiner schon jetzt daran gewöhnen.

Wir wünschen Euch allen ein schönes Wochenende!🌼

„Der macht das weil er Freude daran hat“- problematische Hundeverhalten die oft kleingemacht werden ~ ProCaneActiva 07/05/2021

„Der macht das weil er Freude daran hat“- problematische Hundeverhalten die oft kleingemacht werden ~ ProCaneActiva

Ein sehr guter Blogbeitrag über Verhaltensauffälligkeiten beim Hund.

„Der macht das weil er Freude daran hat“- problematische Hundeverhalten die oft kleingemacht werden ~ ProCaneActiva Im Rahmen einer Verhaltensabklärung werden viele Fragen gestellt. Sei es die Befragung über den Tagesablauf, Ruhezeiten, Erfahrung im Hundetraining bis hin zu den sogenannten Verhaltensstörungen. Natürlich wird nicht gefragt ob ihr Hund an einer Verhaltensstörung leidet da oft nicht klar ist wa...

30/03/2021

🌼🌿Der Frühling erwacht - und mit ihm beginnt die Setzzeit unserer heimischen Wildtiere🐇🦔

➡️Viele Wildtiere bringen von Anfang April bis Ende Juli ihre Jungtiere zur Welt. Jetzt ist es wichtig, dass Spaziergänger, Wanderer und Hundehalter besondere Rücksicht nehmen. Die Jungtiere benötigen genügend Ruhe, um sich ungestört zu entwickeln.

❗️Nicht anfassen!
Während der Futtersuche lassen viele Muttertiere ihre Jungen im Dickicht oder im hohen Gras zurück: Scheinbar verlassene Jungtiere warten also meist einfach geduldig auf ihre Eltern und benötigen keine Hilfe. Hier gilt: NICHT anfassen! Ein Anfassen eines Jungtieres bewirkt, dass es menschlichen Geruch annimmt und deswegen vom Muttertier oft nicht mehr angenommen wird.

❗️Hunde an die Leine!🦮🐕‍🦺
Um die Tiere von unnötigem Stress wie Hetzjagden zu schützen, nehmt Eure Hunde im Wald, am Waldrand und entlang hoher Wiesen und Felder an die Leine!

❗️Auf den Wegen bleiben! 🚴🏃‍♀️🚶‍♂️
Bitte bleibt auf den vorgesehenen Wander-, Spazier- und Radwegen. Die Tiere suchen sich ihre Ruhezonen gerne im Wald und im hohen Gras und sollen nicht gestört und aufgescheucht werden.

❗️Vorsicht während der Dämmerung!🌄
Zu dieser Zeit sind besonders viele Wildtiere aktiv - hier bitte vermehrt aufpassen und Eure Hunde auch angeleint im Auge behalten, denn auch sie sind während der Dämmerung besonders wachsam und halten Ausschau auf Beute.

💕Wir wünschen Euch eine wunderschöne Frühlingszeit!💕

27/03/2021

Verbotene Erziehungshilfsmittel in Hundetraining-Serie "Eine Schule für jeden Hund" Hundetraining im Fernsehen scheint beim Publikum beliebt zu sein.

Deshalb folgt nun auch der Streaming-Riese Netflix diesem Trend und veröffentlicht eine neue Serie mit dem Hundetrainer Jas Leverette. Wir sehen die neue Serie kritisch und raten von einer Nachahmung dringend ab. Einige der gezeigten Umgangsformen sind in der Schweiz sogar strafbar.

Auf Netflix wird seit dem 25. Februar 2021 die erste Staffel der neuen Hundetraining-Serie "Eine Schule für jeden Hund" (Originaltitel: Canine Intervention) ausgestrahlt. Die Netflix-Eigenproduktion beleuchtet die Arbeit des Hundetrainers Jas Leverette aus Oakland, der das Unternehmen Cali K9 führt. Ähnlich wie der von uns bereits mehrfach kritisierte "Hundetrainer" Cesar Millan (Newsmeldung vom 09.05.2014 und 14.07.2014) stützt sich Jas Leverette auf die wissenschaftlich längst überholte "Theorie der Rudelhierarchie". Die Filmbeiträge zeigen, dass Leverette mit aversiven Praktiken arbeitet und Würgehalsbänder und -leinen verwendet, die nach dem Schweizer Tierschutzrecht nicht zulässig sind. Seine Youtube-Videos lassen den Schluss zu, dass er auch elektrisierende Halsbänder als Trainingshilfe benutzt, die in der Schweiz ebenfalls verboten sind. Leverette arbeitet zwar durchaus auch mit positiver Bestärkung. Dieser Umstand darf jedoch nicht darüber hinwegtäuschen, dass der Hundetrainer in der Schweiz klar verbotene Hilfsmittel sowie aversive Erziehungsmethoden in der Serie einsetzt. Die Erfahrung zeigt, dass Hunde, die mittels Einschüchterung und Gewalt trainiert werden, dadurch nicht etwa "geheilt" sind, sondern ihre Probleme vielmehr unterdrückt werden. Begriffe wie "entspannte Unterwerfung" und angeblich rasch wirkende Methoden verschleiern die wahre Problematik und gaukeln Hundehaltenden eine schnelle Patentlösung vor.

Zur Newsmeldung: https://www.tierimrecht.org/de/news/newsmeldungen-2021/2021-03-30-verbotene-erziehungshilfsmittel-hundetraining-serie-eine-schule-fur-jeden-hund/

Photos from Hundeschule Tintelümpli's post 24/03/2021

Heute machten wir Medical-Training, Avani hat es gefallen und blieb gleich liegen. 😂

Tierspital wegen Importhunden am Anschlag 17/03/2021

Tierspital wegen Importhunden am Anschlag

Bitte keine Hunde über das Internet bestellen!
Wir unterstützen und beraten euch gerne vor dem Welpenkauf.

Tierspital wegen Importhunden am Anschlag Das Zürcher Tierspital schlägt Alarm. Wegen des Hundebooms während der Pandemie müssen im Moment doppelt so viele todkranke Welpen behandelt werden wie zuvor. Die Tiere stammen allesamt aus Vermehrungsanlagen in Osteuropa und wurden im Internet gekauft.

Photos from Hundeschule Tintelümpli's post 15/03/2021

Juhuu!!! Gefunden!!! Wir waren heute wieder fleissig am Trailen.

Photos from Hundeschule Tintelümpli's post 03/03/2021

Blacky und seine lieben Menschen sind ganz fleissig in der Hundeschule. Auch zu Hause wird fleissig geübt. Blacky studiert auch regelmässig die Fliessdiagramme, damit er immer weiss wie die Übungen gehen. 😉😍

Timeline Photos 27/02/2021

Timeline Photos

Wie ihr vielleicht gemerkt habt, bringen wir an dieser Stelle seit kurzem regelmässig Themen aus unserem Fachbereich Tierschutzdelikte. Heute: Hundehaare sind für Nestlinge gefährlich

Mit dem Frühling setzt auch der Fellwechsel bei den Hunden ein. Die ausgebürsteten Haare werden gerne von Vö**ln als Nistmaterial verwendet, was aber verhängnisvolle Folgen haben kann.

Die Haare können Abschnürungen an den Extremitäten der Nestlinge verursachen. Oder es gelangen Haare bei der Fütterung in den Magendarmtrakt der Jungvögel. Auch dort kann es zu Verwicklungen kommen, wobei die Tiere verhungern oder an einer Verstopfung zu Grunde gehen.

Zudem wurden in Proben von toten Kohlmeisen-Nestlingen unter anderem Wirkstoffe gefunden, die bei Hunden zur Bekämpfung von Flöhen und Zecken angewendet werden.

Somit gilt bei ausgebürsteten Hundehaaren, wie bei allen anderen Abfällen auch, dass sie im Hausmüll entsorgt und nicht in der Natur liegen gelassen werden.

Mehr Infos dazu gibt es hier: https://www.swissmedic.ch/swissmedic/de/home/news/mitteilungen/antiparasitika_aeusserliche_anwendung.html ^spa

[02/22/21]   Juhuuu!!! Ich habe es geschafft! Ich habe die Ausbildung zur Hundepsychologischen Verhaltensberaterin bei cm cane-familiari erfolgreich bestanden.🍾🥂

Photos from Hundeschule Tintelümpli's post 15/02/2021

Am Dienstag, 02. März 2021, 1330 Uhr startet wieder ein Welpenkurs. Wir zeigen den kleinen Fellnasen die Welt und unterstützen sie dabei. Auskunft und Anmeldungen werden ab sofort entgegengenommen. Ich freue mich sehr auf die kleinen Fellnasen.

Kranke Welpen überfluten das Tierspital 13/02/2021

Kranke Welpen überfluten das Tierspital

Einfach nur traurig.😢 Durch den kauf eines Welpen aus dem Internet unterstützt man die skrupellose Händler und das Elend dieser Hunde.

Kranke Welpen überfluten das Tierspital Zurzeit behandelt das Tierspital Zürich viele Welpen in elendem Zustand. Sie gehören Haltern, die Hundehändlern im Internet auf den Leim gekrochen sind.

Photos from Hundeschule Tintelümpli's post 08/02/2021

Bei traumhaftem Wetter und wunderschöner Aussicht wurde getrailt.

02/02/2021

Diese traurige Geschichte hätte auch gut in der Schweiz passiert sein können. Bitte fleissig teilen. Der illegale Welpenverkauf muss unbedingt gestoppt werden.

Wir haben den Kampf verloren.

Heute möchten wir auf ein trauriges Thema aufmerksam machen, welches wir jedoch sehr wichtig finden.
Für uns gehört es mittlerweile leider zum Alltag und es erfährt momentan in Zeiten von Einsamkeit und vermehrter Freizeit auf Grund der COVID-Pandemie einen Boom

- der illegale Welpenhandel -

Auf dem Foto seht ihr Balu.
Balu war ein fröhlicher kleiner Welpe und dazu ein echter Kämpfer.
Ja... Balu WAR das.
Er wurde von seinen neuen Besitzern von einem vermeintlichen Züchter erstanden. Übergabe in einem Stadtpark einer größeren Stadt, Impfpass und Dokumente werden nachgereicht.
Nichts Böses ahnend nahmen sie ihn mit in sein neues Zuhause, wollten ihm so viel Liebe und Zuwendung geben und ein langes, schönes Hundeleben ermöglichen.
Leider kam alles anders. Schon kurz darauf wurde er schwer krank und in der TKE vorgestellt.
Die Diagnose - Parvovirose
Eine Erkrankung, der mittels einer Impfung vorgebeugt werden kann.
Trotz intensivmedizinischer Betreuung schaffte Balu es leider nicht und musste nach mehrtägiger Therapie erlöst werden.

Wir haben den Kampf um Balu verloren.
Aber wir werden weiter kämpfen. Für jeden unserer Patienten und gegen solche kriminellen Machenschaften.
Denn:

„Wer kämpft, kann verlieren. Wer nicht kämpft, hat schon verloren.“
- Bertolt Brecht -

P.S. Illegaler Welpenhandel zeichnet sich schon lange nicht mehr nur durch den Verkauf von Auslandswelpen aus dem Kofferraum oder Transporter aus.
Immer öfter werden die Hunde auch in Deutschland vermehrt, auf Internetplattformen angeboten und dann unter scheinheiligen Gründen in der Öffentlichkeit (Parkplatz, Park, etc.) verkauft.
Für mehr Informationen möchten wir euch die Internetpräsenz des deutschen Tierschutzbundes empfehlen.

https://www.tierschutzbund.de/information/hintergrund/heimtiere/illegaler-welpenhandel/

P.P.S. Wir möchten darum bitten, von Vorwürfen gegen die Besitzer Abstand zu nehmen. Ihnen geht es schlimm genug. Ihnen war es einfach nicht bewusst - wie leider so vielen anderen auch.
Sie haben bis zum Schluss mit Balu gekämpft und gaben uns die Erlaubnis, Balus trauriges Schicksal zu veröffentlichen, um möglichst viele Menschen zu erreichen und für das Thema zu sensibilisieren.

________________________________________

Da wie so oft auf Facebook die unsachlichen Hasskommentare trotz Bitte unsererseits nicht ausgeblieben sind, haben wir uns entschlossen, beleidigende Kommentare zu löschen. Uns geht es vordringlich um Aufklärung und Information!

Lage

Kategorie

Telefon

Adresse


Vorderer Buobenhof 8
Altendorf
8852
Andere Schulen/Universitäten in Altendorf (alles anzeigen)
Worldwide Kids Recruitment Worldwide Kids Recruitment
Muelibach 3
Altendorf, CH-8852

Worldwide Kids; The world's leading provider of family and childcare facilities and consultancy services to the luxury hospitality and leisure sector.

OK-Sailing GmbH OK-Sailing GmbH
Altendorf, 8852

Wir begleiten Euch bis zur erfolgreich bestandenen A + D Schiffsführerprüfung. Segelkurse von April bis Oktober und Motorbootkurse das ganze Jahr hindurch

Sagadula Altendorf SZ Sagadula Altendorf SZ
Talstrasse 18c
Altendorf, 8852

Kinderzentrum für Musik-Bewegung-Spiel Mit unserem spielerischen Musikprogramm fördern Sie das Kind in seiner gesamten Entwicklung.

Kita am See Kita am See
Zürcherstrasse 16a
Altendorf, 8852

Die Kita am See vereint die zweisprachige (D/E) Kinderkrippe Little Butterflies nach Montessori und den zweisprachigen Tageshort Big Birds mit Mittagstisch

Worldwide Kids GmbH Worldwide Kids GmbH
Muelibach 3
Altendorf

Exceptional childcare training, consultancy & management for luxury resorts & hotels who aspire to have truly world-class childcare services.