Tanja Rüegge

Tanja Rüegge – Expertin für Resilienz & Produktivität Potentialentfaltung
- in komplexen Situationen
- für einen dynamischen Teamspirit
- für mehr Erfolg im Beruf

Workshops, Coachings und Inspriationen für Einzelpersonen, Teams und Organisationen.

Wir stehen mitten in einem der weitreichendsten und schnellsten Veränderungsprozessen, den der Mensch je erlebt hat! Zukünftig müssen die Menschen Im Zentrum von Veränderungsprozessen stehen davon ist Tanja Rüegge überzeugt. Veränderungen lösen Unsicherheit aus. Um diese erfolgreich zu meistern, ist es wichtig auf das eigene Potential und die eigenen Ressourcen zurück greifen zu können. Deshalb en

26/05/2020

Da waren 2 Profis am Werk: Foto by Anja Wurm. Sarah Gmür makeup & hairartist ist für die kleinen Details verantwortlich. Vielen Dank euch beiden, es war ein super Shooting.

26/01/2020

Ich liebe lange Zug- und Busfahrten. Aus dem Fenster schauen, weite Landschaften vorüberziehen lassen und in Gedanken schwelgen. Zu den schönsten Orten führten mich meist die unbequemsten Wagen, dafür hatte ich die spannendsten Mitreisenden und Gespräche auf dem Weg. Im Leben ist es doch auch so: je unbequemer es im Moment ist, desto spanendere Menschen trifft man und umso schöner ist nacher das Erfolgserlebnis.

24/12/2019

Endlich, endlich ist es soweit: Weihnachten steht glitzernd vor der Tür. Bist du bereit? Welche Erwartungen hast du? Hier kommt das 24. Törchen von #tanjasadventskalender für #gelasseneweihnachten.

23/12/2019

Der Tag vor Weihnachten. In #tanjasadventskalender für #gelasseneweihnachten gibt es heute einen Notfallplan.

22/12/2019

Oh öffne dich, du 22. Törchen von #tanjasadventskalender für #gelasseneweihnachten. Der grosse Tag naht. Geniessen Sie den 4. Advent.

21/12/2019

Es ist der 21. Dezember und ich habe meine Päckli parat, alles picco bello. Jetzt bringt mich keine Hiobsbotschaft mehr aus der Ruhe 😊 #tanjasadventskalender für #gelasseneweihnachten

20/12/2019

Mit grossen Schritten nähern wir uns Weihnachten. Ist alles parat fürs grosse Fest? Vorfreude ist ja die schönste Freude. Darum geht's im 20. Törchen von #tanjasadventskalender für #gelasseneweihnachten

19/12/2019

Wooow, schon dürfen wir das 19. Päckchen von #tanjasadventskalender für #gelasseneweihnachten öffnen. Ich wünsche euch einen wundervollen Tag.

18/12/2019

Hast du Rituale an Weihnachten? Und wie stehst du dazu? Heute öffnen wir das 18. Türchen von #tanjasadventskalender für #gelasseneweihnachten

17/12/2019

Heute in 1 Woche ist Weihnachten und es gibt doch noch so viel zu organisieren... but don't worry be happy mit #tanjasadventskalender für #gelasseneweihnachten

16/12/2019

Advent, Advent... das 16. Türchen heute in #tanjasadventskalender für #gelasseneweihnachten benennt. 😀 Ich mag Wortspiele. Was kommt euch zum Wort Impuls in den Sinn? Lasset hören...

15/12/2019

3. Advent an diesem wunderbaren Sonntag. Und das 15. Türchen von #tanjasadventskalender für #gelasseneweihnachten wartet.

14/12/2019

14. Türchen öffne dich, ich freue mich.
#tanjasadventskalender für #gelasseneweihnachten

13/12/2019

Uihh, heute ist Freitag, der 13. 😀 und das nächte Türchen von #tanjasadventskalender für #gelasseneweihnachten wartet.

12/12/2019

Step by step Weihnachten entgegen mit #tanjasadventskalender für #gelasseneweihnachten.

11/12/2019

Voilá das 11. Türchen von #tanjasadventskalender für #gelasseneweihnachten.

10/12/2019

Und schon dürfen wir das 10. Türchen von #tanjasadventskalender für #gelasseneweihnachten öffnen. Ich wünsche euch einen gelassenen Tag.

09/12/2019

Auf Türchen Nummer 8 folgt Türchen Nummer 9 in #tanjasadventskalender für #gelasseneweihnachten

08/12/2019

Ich wünsche euch einen wundervollen 2. Advent mit dem 8. Päckli aus #tanjasadventskalender für #gelasseneweihnachten

06/12/2019

Türchen Nr. 6 führt zum Samichlaus. Welches war denn euer Lieblingssprüchli?

05/12/2019

schwups kommt schon das 5. Türchen von #tanjasadventskalender für #gelasseneweihnachten

04/12/2019

Mögt ihr Überraschungen? Und überrascht ihr auch gerne? Hier kommt das 4. Törchen von #TanjasAdventskalender für #gelasseneWeihnachten

03/12/2019

Und schon haben wir den 3. Dezember. Das freche Schneegestöber fehlt zwar noch aber die vielen Lichtlein sind wunderbar. Schon bemerkt? #TanjasAdventskalender #gelasseneWeihnachten

02/12/2019

passend zum heutigen Adventskalenderpäckli habe ich meine Wohnung weihnachtlich dekoriert 😀
#TanjasAdventskalender #gelasseneWeihnachten

02/12/2019

Türchen Nr. 2 vom Adventskalender für gelassene Weihnachten. #TanjasAdventskalender #gelasseneWeihnachten

01/12/2019

Türchen Nummer 1
Wie möchtest du gerne deine Weihnachtszeit verbringen? Ich wünsche euch einen besinnlichen 1. Advent.
#TanjasAdventskalender #gelasseneWeihnachten

30/11/2019

offizielle Ankündigung: Weihnachten ist im Jahr 2019 am
24. Dezember. 😀

Gehört ihr wie ich zu den Menschen, die immer ganz erstaunt sind, dass Weihnachten am 24. Dezember ist? Und entsprechend immer in den Stress kommt mit den Vorbereitungen? Dieses Jahr muss dies nicht sein.
#TanjasAdventskalender #gelasseneWeihnachten

25/11/2019

Ich war am Wochenende wiedermal in der Kletterhalle. Dabei ist mir wiedermal so richtig bewusst geworden, dass es die kleinen, unauffälligen Sachen sind, die mir helfen ganz nach oben zu kommen.

Klettern ist kein Kraftakt sondern eine Frage der Technik. Am meisten Kraft braucht man in den Fingern. Im Vergleich eher kleine Muskeln unseres Körpers.

Manchmal verhilft ein winziger Schritt dazu, dass der nächste Griff in greifbare Nähe kommt.

Ich wünsche euch in dieser Woche ganz viele kleine, unerwartete Erfolgserlebnisse.

22/11/2019

Vertrauensvoll durchs Leben zu gehen bedeutet absolut nicht blind allem zu vertrauen und naiv durchs Leben zu gehen. Es bedeutet viel mehr, eine Vision im Leben zu verfolgen und seine Meilensteine vertrauensvoll anzupassen und wenn nötig zu improvisieren.

15/11/2019

Den Mutigen gehört die Welt. Es freut mich sehr, wenn ich solche Teilnehmerfeedbacks erhalte:

...ich bin bisher überhaupt nicht der Spielertyp . . . mir hat diese Form von Meeting sehr gefallen.

Ein ganz herzliches Dankeschön den Teilnehmenden und Mitwirkenden im 1. Jahr #ResilienzLounge. Am 7. Februar 2020 geht's weiter.

14/11/2019

Spannend, spannender, Zukunft

Ich freue mich sehr über den Trailer der #ResilienzLounge. Wie gefällt er euch?

06/11/2019

Kontrolle abgeben und einfach mal vertrauen: das ist nicht immer ganz so einfach. Aus eigener Erfahrung weiss ich, dass Schwierigkeiten sehr oft auftreten, wenn kein oder mangelndes Vertrauen da ist. Und wenn dann noch Angst oder Unsicherheit im Spiel ist, dann wird es besonders schwierig.

Wie kann man Kontrolle abgeben und gemeinsam Ideen entwickeln? Einfach sich aufs Ausprobieren einlassen?

Und wo liegen die Grenzen der Improvisation?

Wie bringt man Planung und Impro zusammen?

Disen Fragen gehen wir in der #ResilienzLounge vom 8. November nach. Bist du dabei? https://tanjarueegge.ch/resilienz-lounge/

29/10/2019

Stell dir vor, der Vorhang geht auf, die Scheinwerfer sind auf dich gerichtet und du hast keinen Schimmer, was du spielen wirst - DAS ist Improvisations-Theater.

Ich bin Fan, weil mir das Impro-Training extrem geholfen hat, mich sehr achtsam auf den Moment einzulassen und mich nicht alleine für den Erfolg verantwortlich zu fühlen. GEMEINSAM als Gruppe entstehen in verstrickten Momenten nämlich oft die lustigsten Lösungen. Und auch wenn es mal völlig in die Hosen geht, dann ist das kein Weltuntergang. Weil wenn schon gescheitert wird, dann zumindest voller Freude :-)

Impro ist für mich eine Lebenseinstellung. Manches muss zwar gut geplant sein, damit es ein Erfolg wird. Doch manchmal braucht es die spontane Improvisation für überraschende Wow-Momente.

Für die nächste #ResilienzLounge vom 8. November konnte ich mich mit Niggi Hégelé vom Improvisations-Theater anundpfirsich darüber unterhalten, wie man lernen kann mutig zu scheitern, ob die Improvisation die Planung verdrängt und was es denn genau braucht um richtig gut improvisieren zu können.
Mehr Infos für Interessierte: https://tanjarueegge.ch/resilienz-lounge/

25/10/2019

Mentoren & Mentorinnen sollen uns in verzwickten Situationen helfen, neue, gute Lösungen zu finden. Dabei können sie unterschiedliche Rollen einnehmen:

* Als Freund stärkt er/sie uns in unsere Ansichten und gibt Rückendeckung.

* Als Supporter hilft er/sie verschiedene Aspekte zu beleuchten und begeistert.

* Als Analytiker steht er/sie als Sparringpartner/in zur Seite und hilft zu verstehen.

* Als Herausforderer konfrontiert er/sie mit knallharten Facts und holt uns aus der Komfortzone heraus.

Ein guter Mentor schafft es zu erfassen, mit welcher Rolle er sein Mentee gerade am effizientesten weiterbringt. Deshalb halte ich mich gerne an das Statement von Jack Welch: "There is no one right mentor. There are many right mentors."

#ResilienzLounge #Resilienz #Mentoren

02/10/2019

Rückschläge tun weh, weil Schläge nie angenehm sind und meistens mit scheitern in Zusammenhang gebracht werden. Aber warum eigentlich? Rückschläge sind eine RIESEN Chance:
- zur Reflexion und zum Lernen
- für freches out of the box denken
(weil es bislang ja nicht funktioniert hat)
- um Anlauf zu holen und abzuheben mit der neuen Idee

Ich wünsche euch einen frohen Tag des lustvollen Scheiterns. 😉
#Resilienz

Veränderung begeistert leben

Ich helfe Firmen aus der Energiebranche mit Resilienz-Training ihre Produktivität nachhaltig zu erhöhen – ohne zusätzliche Ressourcen.

Im Zeitalter der Digitalisierung mit Menschlichkeit zu Hochleistung.


  • ökonomisch unverzichtbar

  • ökologisch erneuerbar
  • Lage

    Telefon